Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Smarte Bestseller-Ratgeber – für dein nachhaltiges Leben
Spare Zeit & Geld - mit unseren Sets
Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Smarte Bestseller-Ratgeber – für dein nachhaltiges Leben
Spare Zeit & Geld - mit unseren Sets

Das umweltfreundliche Hausmittel Natron (chemisch Natriumhydrogencarbonat, bekannt auch unter dem Namen Kaiser-Natron) ersetzt preiswert zahlreiche handelsübliche Produkte: Im Haushalt findet das ungiftige Natron Verwendung unter anderem als Reinigungsmittel, in der Küche, in der Kosmetik  und als sanftes Heilmittel. Einige Tipps, die deutlich machen, wie vielseitig sich Natron verwenden lässt, stellen wir in diesem Beitrag vor. Die hier genannten und viele weitere Anwendungsmöglichkeiten findest du auch in unserem Buch.

Was Natron ist und wie es wirkt, erfährst du genauer in einem gesonderten Beitrag. Außerdem haben wir alles Wichtige zu Beschaffenheit und Preis zusammengestellt, wenn du Natron kaufen möchtest. Alles über die Unterschiede zwischen Natron und Soda erfährst du hier.

Natron als Küchenhelfer

Gerade in der Küche kommt Natron sehr häufig zur Anwendung, zum Beispiel als Bestandteil von Backpulver.

Backpulver durch Natron ersetzen

Auch wenn Backpulver sehr beliebt und ungemein nützlich in Küche und Haushalt ist, gibt es einige Gründe, etwas genauer auf die Zutaten zu achten. Viele gängige Markenprodukte enthalten umstrittene Säuerungsmittel wie Phosphaten und Bindemittel aus zweifelhaftem Anbau.

Mit hausgemachtem Backpulver kannst du diese Probleme umgehen, denn du bestimmst die Zutaten. Ganz nebenbei lässt auch noch der eine oder andere Euro einsparen. Es gibt verschiedene Rezepte, um Backpulver selber zu machen.

Backpulver ist nicht nur zum Backen gut, es gibt auch viele überraschende aber sehr nützliche Anwendungen im Haushalt für das kleine Pulver aus der Tüte.

Hülsenfrüchte und Kohl weich kochen mit Natron

Hülsenfrüchte wie Erbsen, Linsen und Bohnen werden schneller weich, wenn du das Kochwasser durch eine Prise Natron weicher machst. Denn kalkhaltiges Wasser erschwert das Einweichen der Schale und die Aufspaltung der enthaltenen Pektine. Auch Kohl kann beim Kochen etwas Natron beigegeben werden, um Blähungen zu reduzieren.

Obst und Gemüse reinigen

Oft sind Früchte wie beispielsweise Äpfel aus dem Supermarkt gespritzt oder werden mit Wachs behandelt, damit sie schöner glänzen und sich länger halten. Mit einer Natron-Essig-Mischung lässt sich Obst und Gemüse porentief reinigen und von den unerwünschten Stoffen befreien.

Laugenbrezeln backen

Laugenbrezeln selber zu backen, ist mit diesem Rezept auch zu Hause ganz einfach. Die Lauge wird mit Natron hergestellt und sorgt für die typisch rötlich-braune Farbe und den einzigartigen Geschmack.

So vielseitig kannst du Natron verwenden: Anleitungen und Rezepte für Allzweckreiniger, Backtriebmittel, zur Vitalisierung, gegen Übelkeit und für den Garten.

Pulver mit Heilwirkung: gesund dank Natron

Natron lässt sich wegen seiner Heilwirkung auch bei vielen gesundheitlichen Problemen verwenden. Wenn du Wert auf besonders natürliche Zutaten legst, dann greife hierfür auf Amerikanisches Naturnatron zurück.

Gegen Sodbrennen und Völlegefühl

Oft wird Natron als Mittel gegen akutes Sodbrennen empfohlen – ebenfalls, um Säuren im Magen zu neutralisieren. Dafür ist es auch, mit wenigen weiteren Zusatzstoffen in Tablettenform gepresst, unter dem Namen Bullrich Salz erhältlich. Wie Natron gegen Sodbrennen wirkt, welche Nebenwirkungen es gibt und was dabei zu beachten ist, erfährst du in einem weiteren Beitrag.

Nasenspülung mit Natron bei Heuschnupfen

Heuschnupfen und Allergien können die Nase verschleimen und die Schleimhäute anschwellen lassen – ein sehr unangenehmer Zustand, da die Atmung durch die Nase erschwert ist. Eine Nasenspülung mit Salz und Natron sorgt für schnelle Linderung. Die Prozedur ist zwar zunächst ungewohnt, gelingt aber schon nach kurzer Übung und wirkt besonders effektiv.

Wenn die Pollen wieder anfangen zu fliegen, leiden viele Menschen unter Heuschnupfen. Die Nasendusche ist ein bewährtes Hausmittel, um Allergiebeschwerden natürlich zu lindern.

Natron verwenden gegen Lippenherpes

Um Lippenherpes bzw. Fieberbläschen zu behandeln, mische Natron mit wenig Wasser an. Trage die Paste am besten abends auf und lass sie über Nacht einwirken. So trocknen die Bläschen aus und der Juckreiz wird gelindert.

Alternativ kannst du fein gemahlenes Natron mit einem angefeuchteten Kosmetikpad auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Für die nächste Behandlung ein neues Kosmetikpad benutzen, denn auf dem alten tummeln sich nun Herpesviren.

Heilende Natron-Tinkturen

Statt eine Tinktur mit Alkohol anzusetzen, lässt sich auch Natron verwenden, um die Wirkstoffe von Heilpflanzen zu extrahieren und zu konservieren. Eine Gänseblümchen-Tinktur mit Natron hilft beispielsweise äußerlich bei kleinen Wunden, Insektenstichen und Hautunreinheiten. Der fertige Pflanzenauszug ist bis zu drei Monate lang haltbar.

Eine Gänseblümchen-Tinktur hilft bei Hautproblemen und Erkältungen. Mit Natron statt Alkohol ist sie auch für Kinder und bei empfindlicher Haut verwendbar.

Fußbad für weiche Haut und gegen Schweißfüße

Tu doch auch deinen Füßen einmal etwas Gutes mit Natron! Denn durch ein Natron-Fußbad wird die Haut der Füße weich und die Hornhaut lässt sich danach besser entfernen. Die geruchsneutralisierende und antibakterielle Wirkung von Natron hilft auch bei der schonenden Behandlung von Schweißfüßen.

Natron macht schön

Auch zur Körperpflege lässt sich Natron als einfaches und natürliches Mittel anwenden – zum Beispiel als Shampoo-Alternative, zur Reinigung von Gesicht und Händen, zum Zähneputzen sowie als Deodorant.

Natron als Shampoo-Ersatz

Mit Natron kannst du auch deine Haare waschen. Als Shampoo-Ersatz säubert Natron schonend die Kopfhaut und entfernt durch seine leicht alkalische Wirkung überschüssiges Fett, insbesondere bei stark fettender Kopfhaut. Eine saure Rinse nach der Haarwäsche sorgt für geschmeidiges, leicht kämmbares Haar.

Natron-Peeling

Ein Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen, regt die Durchblutung an und pflegt die Haut durch verschiedene weitere Zusätze noch mehr. Grobkörniges Natriumhydrogencarbonat, wie zum Beispiel Kaiser-Natron, ist für ein Körper- oder Gesichtspeeling mit Natron besonders geeignet.

Zähne putzen mit Natron

Eine selbst gemachte Mischung aus Natronpulver und Salz (im Verhältnis 1:1 gemischt) oder ein Zahnpulver aus Natron, Schlämmkreide und Xylit lassen sich hervorragend zum Zähneputzen verwenden. Dazu wird die Zahnbürste in die Mischung getaucht, um damit wie gewohnt die Zähne zu putzen.

Zum schonenden Aufhellen kannst du deine Zähne zusätzlich einmal pro Woche sanft mit purem, sehr feinem Natronpulver putzen. So kommst du nach mehreren Wochen Schritt für Schritt zu weißeren Zähnen.

Tipp: Auch ein Zahnputzpulver mit Rosskastanien eignet sich hervorragend zur Zahnpflege. Alternativ lässt sich auch eine Zahncreme mit Heilerde und Xylitol selbst herstellen.

Aus drei natürlichen Zutaten kann man plastikfreies Zahnpulver selber machen – so effektiv wie Zahnputztabletten und einsatzbereit in zwei Minuten!

Natron in selbstgemachter Mundspülung

Zusätzlich zum Zähneputzen und zur Verwendung von Zahnseide empfiehlt sich für die optimale Mundhygiene eine Zahnspülung. Ein wichtiger Bestandteil dieses selbstgemachten Mundwassers ist Natron.

Hände und Fingernägel reinigen

Nach dem Schneiden von Zwiebeln oder Knoblauch sowie nach anderen geruchsintensiven Arbeiten riechen deine Hände wieder neutral, wenn du sie mit Natron und Wasser wäschst. Denn Natron neutralisiert den Geruch und macht außerdem die Haut weich und geschmeidig.

Eine Handwaschpaste mit Natron entfernt auch groben Schmutz, Öl und Autoschmiere. Verfärbungen der Hände und Fingernägel, zum Beispiel als Begleiterscheinung des Rauchens, lassen sich ebenfalls durch Abbürsten mit Natron oder mit der Natron-Handwaschpaste beseitigen. Sogar Nagellackreste und andere Schmutzrückstände kannst du so entfernen.

Handwaschpaste für dreckige Hände nach der Gartenarbeit kannst du leicht selber machen. Die Paste beseitigt Schmutz und sogar Fett effektiv und pflegt die Hände.

Badepralinen, Badebomben und Erkältungs-Badekugeln

Für ein entspanntes Bad kannst du mit Natron, Zitronensäure und anderen pflegenden Zutaten deine eigenen Badepralinen herstellen. Diese eignen sich als persönliches Mitbringsel, kleines Dankeschön oder für ein wohliges Bad zum Genießen für dich selbst.

Badetabs und Badebomben werden ganz ähnlich gemacht und sind durch den sprudelnden Effekt vor allem bei Kindern sehr beliebt. Sie geben aber ebenfalls ein herziges Geschenk ab, zum Beispiel am Valentinstag.

Wer genießt nicht gern ein entspanntes Vollbad, das entspannt und die Haut natürlich pflegt? Zum Beispiel mit diesen preiswerten Badebomben!

Mit Natron und ätherischen Ölen lassen sich auch praktische Erkältungs-Badekugeln selber machen. So wirken die Zutaten heilsam auf die Haut und die Atemwege ein und das warme Wasser entspannt zusätzlich.

Natron als Deo-Alternative

Natron ist ein toller Ersatz für fertig gekaufte Deos mit vielen unnötigen Zusatzstoffen. Manche Menschen schwören auf einfaches Natronpulver unter den Achseln. Wir bevorzugen selbstgemachte Deos, aber auch diese basieren oft auf Natron:

Tipp: In einer Übersicht findest du weitere Rezepte für selbstgemachte Deodorants – auch ohne Natron.

Deodorant selbst herstellen ist kinderleicht. Mit wenigen Zutaten produzierst du schnell eine gesunde, günstige und aluminiumfreie Alternative!

Alles sauber mit Natron

Haushaltsreiniger aus dem Supermarkt sind auf den ersten Blick sehr bequem, doch viele sind pure Chemiecocktails! Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern auch fragwürdig für deine Gesundheit. In vielen einfachen und effektiven Hausmittel-Rezepten zum Reinigen ist Natron in Kombination mit Soda, Essig und Zitronensäure enthalten. Die selbst gemachten Haushaltsreiniger stehen den gekauften Produkten in nichts nach, kommen ganz ohne fragwürdige Zusatzstoffe aus und verursachen wesentlich weniger Verpackungsmüll.

Allzweckreiniger mit Natron

Natron, mit ein wenig geriebener Kernseife und Wasser vermischt und in eine Sprühflasche gefüllt, ergibt einen universell einsetzbaren Allzweckreiniger. Bei Bedarf kannst du noch ätherische Öle und einen Spritzer Zitronensaft ergänzen.

Scheuermittel mit Natron

Zur Beseitigung von Angebranntem aus Töpfen, Pfannen oder dem Backofen, um Fliesen zu reinigen und Fugen und Porzellan im Bad sowie Oberflächen aus Edelstahl oder Stein von Schmutz zu befreien, ist eine einfache Scheuerpaste aus Natron verwendbar.

Dazu etwas Natron mit Wasser verrühren, die Paste auf die Verschmutzungen auftragen, kurz einwirken lassen und bei Bedarf mit einer Bürste schrubben. Mit Wasser abspülen und trocken reiben.

Noch effektiver und gleichzeitig einfach aufzubewahren ist ein selbst gemachtes Scheuerpulver mit Natron, Zitronensäure und Speisestärke, das direkt auf die Verschmutzung gestreut und dann angefeuchtet wird. Wenn du es zusätzlich mit einem selbst gemachten Reiniger aus Zitrusschalen und Essig besprühst, ist die Reinigungswirkung noch intensiver.

Verstopfte Abflüsse mit Natron und Essig reinigen

In Verbindung mit Essig ist Natron eine natürliche Alternative zu chemischen Abflussreinigern. Gib dazu ein bis zwei Esslöffel Natron direkt in den Ausguss und schütte eine halbe Tasse Haushaltsessig hinterher. Unter Schaumbildung und später leichtem Blubbern (bis zu 15 Minuten lang) werden im Rohr anhaftende Verschmutzungen gelöst. Wenn sich die Reaktion gelegt hat, mit Wasser nachspülen.

Tipp: Neben weiteren ungiftigen Hausmitteln zur Abflussreinigung eignet sich vor allem Soda bei stark verschmutzten Abflüssen und wirkt unter Umständen noch besser.

Toilette reinigen mit Natron

Um die Kloschüssel zu reinigen, verteile eine halbe Tasse Natron im Toilettenbecken, lass es eine Stunde lang einwirken und putze dann wie gewohnt. Bei hartnäckiger Verschmutzung und sichbaren Rändern im Toiletten-Abfluss gieße zusätzlich ein bis zwei Tassen Haushaltsessig dazu und lass die Mischung für einige Stunden einwirken.

Sauberes Klo ohne giftige Spezialreiniger: Mit diesen einfachen Hausmitteln reinigst du deine Toilette gründlich und langanhaltend.

Silber reinigen mit Natron

Ein Silberbad mit Alufolie, Salz und Natron ist besonders wirkungsvoll zum Reinigen von Silber. Dazu eine Schüssel mit Alufolie auslegen, Salz und Natron hinzufügen und mit heißem Wasser übergießen. Silberbesteck, Münzen und Schmuck für einige Minuten hineinlegen. Das wie neu glänzende Silber danach gründlich trocken reiben.

Wer Silber reinigen möchte, braucht dafür keine speziellen Putztücher oder Silberpolitur. Viel besser wirken Hausmittel, um Besteck und Silberschmuck wieder zum Glänzen zu bringen.

Schimmel beseitigen mit Natron

Schimmelflecken auf Oberflächen in Bad und Küche kannst du mit einer Natronlösung beseitigen. Pro Liter Wasser werden zwei Esslöffel Natron aufgelöst und die betroffenen Stellen damit abgewischt. Sind noch Schimmelflecken übrig, bearbeite diese zusätzlich mit einem feuchten Lappen, auf den Natron gestreut wurde.

Damit auch Schimmelsporen unschädlich gemacht werden, empfiehlt es sich, mit mindestens 70-prozentigem Alkohol, einer drei- bis fünfprozentigen Wasserstoffperoxidlösung oder mit purem Tafelessig nachzuwischen.

Natron als Haushaltshelfer

Natron lässt sich auf vielfältige Weise im Haushalt verwenden, zum Beispiel zum Neutralisieren schlechter Gerüche oder um Ungeziefer vertreiben.

Wohnung und Auto von schlechten Gerüchen befreien

Wo gewohnt wird, können unangenehme Gerüche entstehen, etwa aus der Wäschetruhe, dem Bad oder der Küche. Wenn Stoßlüften alleine nicht reicht, hilft ein selbst gemachtes Raumspray mit Natron. Es überdeckt schlechte Gerüche nicht nur, sondern beseitigt sie effektiv. Besonders in fensterlosen Bädern und WCs sorgt ein natürlicher Raumlufterfrischer für dauerhaft frische Luft.

Ein Lufterfrischer mit Natron beseitigt schlechte Gerüche im Bad und WC, statt sie nur zu überdecken. Er lässt sich ganz einfach selber machen.

Natron verwenden gegen stinkende Schuhe

Auch bei stinkenden Schuhen ist Natron äußerst hilfreich. Um den Geruch in Schuhen zu neutralisieren, streue einfach am Abend etwas Natronpulver hinein und schüttele es am Morgen wieder aus.

Besonders komfortabel und langfristig wirksam ist ein Anti-Stink-Spray für Schuhe. Neben Natron enthält es Alkohol, der durch seine antibakterielle Wirkung hilft, neuen Mief gar nicht erst entstehen zu lassen.

Zitrusschalen, Teebeutel und Kaffeesatz nur für die Tonne? Keineswegs! Gegen stinkende Schuhe wirken sie genauso gut wie die vier weitere Hausmittel, die du sicher schon zu Hause hast.

Geschlossene Räume desodorieren

In Kühlschrank oder Schuhschrank können sich schlechte Gerüche besonders gut sammeln. Um Gerüche aus geschlossenen Räumen zu vertreiben, stelle einen offenen Behälter mit 50 bis 100 Gramm Natron hinein. Das Natron absorbiert effektiv Gerüche aus der Luft.

Unangenehmer Geruch aus dem Mülleimer lässt sich vermeiden, wenn du nach dem nächsten Ausleeren vorbeugend etwas Natron auf den Boden des Eimers streust.

Auch der Mief aus dem Katzenklo wird neutralisiert, wenn über die streng riechenden Stellen Natron gestreut wird.

Natronpulver für den Geschirrspüler und als Spülmaschinendeo

Ein einfach herzustellendes Geschirrspülmittel aus einfachen Hausmitteln besteht lediglich aus den vier Zutaten Natron, Soda, Zitronensäure und Spülmaschinensalz.

Ein Esslöffel Natron, nach dem Ausräumen auf dem Boden der Spülmaschine verteilt, verhindert als Spülmaschinendeo schlechte Gerüche durch das schmutzige Geschirr. Es verhindert zusätzlich, dass sich Kalk in der Maschine festsetzt.

Saubere Wäsche dank Natron

Natron hilft beim Waschen, indem es das Wasser enthärtet, die Wäsche weich macht und Gerüche absorbiert. Auch gegen Grauschleier und punktuell gegen Flecken ist es hilfreich. Es empfiehlt sich, die Wirkung auf empfindliche Textilien vorab zu testen.

Für Textilien aus tierischen Naturfasern wie Seide oder Wolle empfehlen wir ein selbst gemachtes Fein- und Wollwaschmittel, da Natron deren Fasern zu sehr aufweichen würde.

Natron anwenden als Waschmittel

Für Wäsche ohne sichtbare Verschmutzungen reicht häufig reines Natron ohne weitere Zusätze als Waschmittel-Ersatz aus. Gib dafür je nach Wasserhärte und Wäschemenge zwei bis vier Esslöffel Natron ins Waschmittelfach und verwende zusätzlich einen Schuss Tafelessig als Weichspüler.

Für stärkere Verschmutzungen eignet sich ein wirksames, günstiges und ökologisches Waschpulver mit Natron und anderen effektiven Hausmitteln.

Tipp: Alternativ kannst du mit Soda und Kernseife ein preiswertes und hochwirksames flüssiges Biowaschmittel herstellen.

Gerüche aus Kleidung beseitigen

Zur Neutralisierung von Gerüchen, zum Beispiel durch Rauch oder die Essenszubereitung, löse einen gehäuften Esslöffel Natron in fünf Litern Wasser auf. Lass die Wäsche eine Stunde lang darin einweichen und wasche anschließend normal – der schlechte Geruch ist verschwunden.

Natron als Gartenhelfer

Wenn du Natron im Garten anwendest, sparst du dir viele teils teure Spezialprodukte mit oft unnötigen Zusatzstoffen.

Natürliches Fungizid

Pflanzen im Nutzgarten, die von Pilzerkrankungen wie Mehltau oder Graufäule befallen sind, kannst du mit Natron behandeln. Dazu je nach Stärke des Befalls einen bis maximal fünf Esslöffel Natron in 500 Millilitern Wasser auflösen und in eine Sprühflasche füllen. Die Lösung auf die erkrankten Stellen aufsprühen und je nach Bedarf wiederholen, bis der Befall zurückgegangen ist.

Achte darauf, nur erkrankte Pflanzen zu besprühen, da insbesondere höhere Konzentrationen der Lösung gesunden Pflanzen schaden könnten. Weitere Mittel gegen Pilzbefall bei Pflanzen findest du in einem gesonderten Beitrag.

Natron gegen Läuse

Ein Spritzmittel gegen Läuse mit Natron kann im Baukastensystem zusammengestellt werden. Als Basis dienen dabei ein halber Teelöffel Natron auf einen Liter Wasser. Mit verschiedenen Zusätzen ist es auch bei Regen haftfest und hilft gegen unterschiedliche Arten von Läusen.

Lernen und entdecken mit Natron

Natron für bessere Malkreide

Hast du schon einmal probiert, deine eigene Malkreide aus Gips und Naturfarben herzustellen? Das geht einfacher als du vielleicht denkst! Mit Natron wird die Kreide etwas lockerer und auch heller.

Salzteig-Alternative mit Natron

Selbst gemachte Modelliermasse wird feiner und fast porzellanartig, wenn sie mit Natron und Speisestärke statt mit Salz und Mehl zubereitet wird. Die Salzteig-Alternative mit Natron muss zwar aufgekocht werden und ist damit in der Zubereitung etwas aufwendiger; das Ergebnis lohnt die Mühe jedoch.

Salzteig lässt sich einfach und schnell aus Küchenzutaten herstellen und kreativ verarbeiten. Diese Variante mit Natron ist noch feiner und zudem reinweiß.

Für welche Zwecke verwendest du Natron? Wir freuen uns, wenn du uns noch weitere Anwendungen für das Wundermittel in einem Kommentar verrätst.

Weitere Informationen, Tipps und Rezepte zum Thema Natron findest du auch in unseren Büchern:

Wenn du von Natron genauso fasziniert bist wie wir, dann sieh dir auch diese Beiträge an:

So vielseitig kannst du Natron verwenden: Anleitungen und Rezepte für Allzweckreiniger, Backtriebmittel, zur Vitalisierung, gegen Übelkeit und für den Garten.

Ergänzende Produkte für dich

%
10er-Set Ringbuchkarten - Unter meinem Herzen
10,47 €* 14,95 €* (29.97% gespart)
Die Zeit der Schwangerschaft steckt voller neuer Erfahrungen und ist oft viel zu schnell vorbei. Es lohnt sich daher, Gedanken und Ereignisse während dieser aufregenden 40 Wochen festzuhalten. Auf unseren Karten kannst du Gefühle, Gedanken und besondere Erlebnisse sowie Termine und To-dos eintragen. Zusätzlich findest du hilfreiche Tipps und Infos rund um Mutter und Kind. Im Set enthalten sind Tagebuch-Karten für:1.-4. Schwangerschaftswoche 5.-8. Schwangerschaftswoche 9.-12. Schwangerschaftswoche 13.-16. Schwangerschaftswoche 17.-20. Schwangerschaftswoche 21.-24. Schwangerschaftswoche 25.-28. Schwangerschaftswoche 29.-32. Schwangerschaftswoche 33.-36. Schwangerschaftswoche 37.-40. SchwangerschaftswocheZusammen mit unserem Ringbuch hast du die Karten jederzeit parat und erhältst einen praktischen Alltagsbegleiter, den du ganz nach deinen Wünschen nutzen und gestalten kannst. Auch als Geschenk für zukünftige Mamas und Papas mit grünem Herz! Inhalt: 10 Karten zum Ausfüllen + 1 Deckblatt aus 300g Recyclingpapier mit Blauem Engel zertifiziert Maße: DIN A5 Verpackung: Papierumschlag

Ergänzende Produkte für dich

Bastelwelten
9,95 €*
Upcycling-Spielsachen selber machen Bastle dir deine Spielewelt! 15 Komplettanleitungen für eigenes Spielzeug aus Dingen, die schon da sind - basteln statt kaufen, kinderleicht Tauche ein in bunte Spielwelten aus alter Pappe, Klorollen, Getränkekartons, Kronkorken und vielem mehr! Mit leicht verständlichen Anleitungen und inspirierenden Fotos entstehen kinderleicht Spielzeugstädte, Tischkicker, Reisespiele und andere bunte Dinge. So macht Basteln und Spielen Spaß, kostet wenig und schont die Umwelt! Details zum Heft Erscheinungsdatum: 28.11.2022 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-78-8 Format: Softcover Maße: 29,7 x 21 Seiten: 32 Seiten Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Heft auf umweltfreundlichem Recycling-Papier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.
Das Natron-Handbuch
17,95 €*
Ein Mittel für fast alles: Mehr als 250 Anwendungen für den umweltfreundlichen Alleskönner in Haushalt, Küche, Bad und Garten Natron – das unscheinbare weiße Pulver ist in fast jedem Supermarkt erhältlich, doch kaum jemand kennt die erstaunlichen Fähigkeiten des universellen Hausmittels. Unseren Großeltern noch bestens bekannt, ist dieses “Wundermittel” heute weitgehend in Vergessenheit geraten und wurde zunehmend durch alle erdenklichen Spezialprodukte für jedes Problem verdrängt. Dabei geht es fast immer viel preiswerter, gesünder und umweltfreundlicher – dank Natron! Gute Gründe, warum Natron in keinem Haushalt fehlen sollte: Gut für die Gesundheit: Dank Natron kannst du zahlreiche bedenkliche Stoffe in Deo, Duschbad, Haarwaschmittel & Co. aus deinem Haushalt verbannen und durch eine unschädliche, aber dennoch genauso wirksame Alternative ersetzen. Gut für die Umwelt: Selbst gemachte Alternativen mit Natron sparen nicht nur jede Menge Verpackungsmüll und Chemikalien, sie sind auch noch vollkommen unbedenklich für die Umwelt. Gut für die Haushaltskasse: Vergiss teure Spezialprodukte für jedes Problem, denn das sehr viel preiswertere Natron macht die meisten davon überflüssig. Gut für dich: Haushaltshelfer mit Natron selbst herzustellen, bereitet Freude, regt die Kreativität an, stärkt das Selbstbewusstsein und macht dich außerdem ein bisschen unabhängiger. Lass dich inspirieren, und mach auch deinen Haushalt ein bisschen grüner! Hinweis: Viele Rezepte und Anleitungen für Natron finden sich auch in unserem Bestseller Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie, in dem wir die besten und nützlichsten Anwendungen für Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife vorstellen. Falls du das Buch bereits besitzt, wird Das Natron-Handbuch für dich nur teilweise Neues enthalten. Details zum Buch Erscheinungsdatum: 15.09.2018 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-16-0 Maße: 21 x 14,8 x 1,5 cm Seiten: 192 Seiten, mit 90 farbigen Abbildungen Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Buch auf umweltfreundlichem Recyclingpapier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.
Die Apotheke vor deiner Haustür
22,95 €*
Methoden und Rezepte für einfache Heilmittel aus dem Garten. Morgens in Schwung mit Rosmarin, gute Laune dank Gänseblümchen und wohlig warme Füße durch Beifuß! Viele gewöhnliche Gartenkräuter haben wohltuende Eigenschaften und sind als Heilmittel in der Hausapotheke Gold wert. So sind Halsschmerzen, triefende Nase oder Magenkrämpfe im Handumdrehen verschwunden, ganz natürlich und ohne Pharmazeutika. In diesem Buch erfährst du, wie und wo die 25 beliebtestens Heilkräuter gut gedeihen und lernst Schritt für Schritt, wie sie sich einfach und ohne Vorwis­sen in heilsame Sirups, Tinkturen, Ölauszüge, Salben und Oxymels ver­wandeln lassen. Entdecke die grünen Helden vor deiner Haustür - für einen rundum gesunden Alltag! Details zum Buch Erscheinungsdatum: 27.02.2023 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-81-8 Format: Hardcover Maße: 21 x 16,5 Seiten: 176 Seiten mit zahlreichen Abbildungen Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Buch auf umweltfreundlichem Recycling-Papier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.
Do it daheim
22,95 €*
100+ Tipps für nachhaltiges Heimwerken Möbel dein Zuhause auf! Mit ein paar leicht verständlichen Grundkenntnissen sowie simplen Lifehacks und DIYs wirst du zum Super-Handwerker! So sägst, bohrst, hämmerst, klebst oder streichst du dir dein Zuhause schön. Das vermeidet teure Termine mit Profis oder Neuanschaffungen und schont sowohl natürliche Ressourcen als auch den Geldbeutel. Vom schlauen Lifehack für staubfreies Bohren bis zum praktischen Entrosten alter Werkzeuge - die inspirierenden Fotos sind mit einem Blick erfassbar, die kurzen Beschreibungen verständlich und leicht umzusetzen. So gelingt das Heimwerken und Reparieren schneller als mit Youtube! Details zum Buch Erscheinungsdatum: 17.11.2023 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-89-4 Format: Hardcover Maße: 21 x 16,5 Seiten: 176 Seiten, über 80 Farbabbildungen
Eco Kids
14,95 €*
Kreative Upcycling-Ideen für Kinder Im ersten Teil der Eco-Kids-Reihe stellen wir unsere schönsten Selbermach- und Upcycling-Projekte für Kinder vor, mit denen sich vermeintliche Abfälle oder ungenutzte Gegenstände in schöne, lustige und nützliche Dinge verwandeln lassen. Wimpelkette, Konfettikanone und selbstgemachte Büchsenbongos sind nur einige der spannenden Ideen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren (und natürlich für Erwachsene), die Lust haben, alten Socken und Textilresten, Eierkartons, Tetrapaks und Klorollen ein neues Leben zu geben und nebenbei kreativ und spielerisch ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu entwickeln. Mit einfachen Beschreibungen und zahlreichen Illustrationen sind die Bastelanleitungen für Kinder verständlich und leicht umzusetzen. Wir wünschen viel Vergnügen beim Ausprobieren und Entdecken! Details zum Buch Erscheinungsdatum: 29.04.2022 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-72-6 Format: Hard-Cover Maße: 25 x 19  Seiten: 48 Seiten, farbig Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Buch auf umweltfreundlichem Recycling-Papier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.
Eingemacht & zugedreht
22,95 €*
80 Rezepte und Ideen zum Einkochen, Trocknen, Fermentieren & Co. (Gebundene Ausgabe) Eine gut gefüllte Vorratskammer ist eine wahre Fundgrube für alle, die schnell ein raffiniertes Abendessen zaubern wollen, ein kleines Mitbringsel für einen lieben Menschen suchen oder sich in der dunklen Jahreszeit nach dem Geschmack von Sommer sehnen. Eingekocht, getrocknet oder fermentiert, mit Zucker, Essig, Salz oder in Alkohol konserviert, entsaftet oder eingefroren – fast alle frischen Lebensmittel lassen sich einfach und nachhaltig haltbar machen, ohne Nährwerte oder Aromen zu verlieren. In diesem Buch zeigen wir, wie! Mit grundlegenden Erläuterungen zu den beliebtesten Methoden und unseren besten Tipps und alltagstauglichen Rezepten gelingt das Haltbarmachen einfach, sicher und ohne notwendiges Vorwissen. Die Kräuter vom Balkon und die Zucchini aus dem Garten finden dabei genauso ihren Weg in die Vorratskammer wie die süßen Tomaten vom Gemüseladen an der Ecke oder die Pilze vom herbstlichen Waldspaziergang. Selbst Vorräte anzulegen, ist gesund, spart Geld, schont die Umwelt und macht nebenbei auch noch Spaß – einfach smarticular! Eine Auswahl der spannendsten Rezepte Trocknen: Zitronenpfeffer, Quittenbrot, Trockenhefe Mit Salz haltbar machen: Gemüsewürzpaste, Würzsalz aus frischen (Wild-)Kräutern und Blüten, Salzzitronen, Maggi-Alternative Fermentieren: Sauerkraut, fermentierte Möhren mit Ingwer, Sriracha, Salzgurken, Kimchi Mit Essig konservieren: Gartengemüse, Essig- und Senfgurken, eingelegter Rotkohl, eingelegte grüne Tomaten, eingelegte Wassermelonenschale Mit Zucker konservieren: Bratapfelmarmelade, Quittengelee, Blüten- und Beerensirups, Shrubs, echter Vanillezucker Einmachen und Einkochen: Fruchtmus, Fonds, Kichererbsen, Gemüsebolognese, Bohnen in Tomatansauce, Brot und Kuchen In Alkohol konservieren: Rumtopf, Likör, Vanilleextrakt Entsaften: Obstsaft, Tomatensaft, Holunder-Direktsaft Einfrieren: Rote-Bete-Ketchup, Bärlauchpesto, Pesto Rosso, Mandelparmesan Mit zahlreichen weiterführenden Tipps und Anleitungen zu Themen wie Sterilisieren von Gläsern und Flaschen, Botulismus vorbeugen, Lagermöglichkeiten für Obst und Gemüse, Einkochzeiten sowie Erdkeller und stapelbare Trockenrahmen selber bauen  Details zum Buch Erscheinungsdatum: 29.04.2022 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-74-0 Format: Hard-Cover Maße: 21 x 16,5 Seiten: 224 Seiten, mit über 120 farbigen Abbildungen Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Buch auf umweltfreundlichem Recycling-Papier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.
Essig
22,95 €*
Nachhaltiges Universalmittel für Gesundheit, Körperpflege und Haushalt Von reiner Haut bis zu seidig glänzendem Haar,von der weichen Wäsche bis bis zum hygienisch frischen Badezimmer – unsere Ansprüche an Pflegeprodukte und Reinigungsmittel im Alltag sind hoch: Wir wollen uns wohlfühlen und pflegen, aber nicht auf Kosten der Umwelt oder unserer Gesundheit. Ein einfaches Hausmittel macht dabei viele künstliche Produkte überflüssig: Essig. Gesund und lecker in der Küche, pflegend für Haut und Haar, kalklösend und reinigend im Haushalt – und nicht zuletzt günstig und umweltschonend! Essig ist der ideale Begleiter für einen bewussten, gesunden und ausgeglichenen Alltag. Die besten, effektivsten und wohltuendsten Anwendungen haben wir in diesem Buch zusammengefasst. Details zum Buch Erscheinungsdatum: 09.06.2023 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-91-7 Format: Hardcover Maße: 21 x 16,5 Seiten: 192 Seiten mit zahlreichen Grafiken und Illustrationen Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Buch auf umweltfreundlichem Recycling-Papier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.
Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie
17,95 €*
DAS Handbuch für einen nachhaltigen Haushalt - Dritte aktualisierte, erweiterte Ausgabe des SPIEGEL-Bestsellers Zwischen 40 und 60 verschiedene Wasch- und Putzmittel, Tabs, Lotionen, Seifen und Shampoos haben die meisten zu Hause. Aber warum eigentlich? Auch wenn die Werbung es anders suggeriert, sind die meisten herkömmlichen Drogerieprodukte überflüssig. Denn mit Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen und viele Herausforderungen des Alltags lösen. Über 300 Anwendungen und 33 Rezepte zeigen, wie einfach es geht. Lass dich inspirieren von den Rezepten für nachhaltige, gesunde Alternativen zu zahlreichen Drogerieprodukten und mach auch dein Leben ein bisschen grüner! Selbst gemachte Pflege-, Kosmetik- und Haushaltsprodukte sind gesünder: Du bestimmst, was in deine Produkte hineinkommt und kannst sie an deine Bedürfnisse anpassen - ohne Allergien auslösende oder hormonell wirksame Zutaten. Do-It-Yourself spart viel Geld! Deo für die ganze Familie für weniger als 50 Cent? Waschmittel für einen Bruchteil dessen, was du im Supermarkt bezahlen würdest? Dieses Buch zeigt, wie es geht. Selbermachen macht Spaß! Entdecke Alternativen für ein einfaches, nachhaltiges Leben, lerne unabhängiger zu leben und zu konsumieren und experimentiere mit den Rezepten in diesem Buch. Alternativen mit Hausmitteln sind besser für die Umwelt! Die vorgestellten Hausmittel sind entweder natürlichen Ursprungs oder einfach biologisch abbaubar. Dazu vermeidest du viel Verpackungsmüll. Details zum Buch Erscheinungsdatum Erstausgabe: 01.07.2016 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-00-9 Format: Taschenbuch, broschiert Maße: 21 x 14,8 x 1,5 cm Seiten: 192 Seiten, farbig Abbildungen: 50 Farb-Abbildungen Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Buch auf umweltfreundlichem Recycling-Papier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.
Tipp
Geh raus! Deine Stadt ist essbar
14,95 €*
36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen Entstanden in einem Gemeinschaftsprojekt mit unseren großartigen Freunden von mundraub - der Plattform, die Menschen mit Bäumen verbindet. Unsere Städte sind nur Betonwüsten voller Abgase und Hundehaufen? Weit gefehlt! Abseits von Shoppingmeilen und Hauptstraßen kann man in jeder Stadt eine erstaunlich grüne, gesunde Vielfalt entdecken, wenn man sich nur traut! Die besten essbaren Wildpflanzen, die nicht nur auf dem Land, sondern auch im städtischen Umfeld zu finden sind, stellen wir in diesem Buch vor. Dazu gibt es alle wichtigen Tipps zum Ernten und Verarbeiten der regionalen Schätze. Geh raus, um die essbare Natur in deiner Umgebung (neu) zu entdecken! Details zum Buch Erscheinungsdatum: 18.09.2017 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-06-1 Format: Taschenbuch, broschiert Maße: 21 x 14,8 x 1,5 cm Seiten: 192 Seiten, farbig Abbildungen: 170 Farb-Abbildungen Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Buch auf umweltfreundlichem Recycling-Papier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.
Geliebtes Unkraut
22,95 €*
Kreatives, Kulinarisches und Nützliches mit Wildpflanzen aus deinem Garten UNKRAUT MACHT GLÜCKLICH – WIR ZEIGEN, WIE Brennnessel, Löwenzahn, Giersch & Co: In der Natur nicht weiter beachtet und im eigenen Garten mit viel Aufwand, und meist nur mäßigem Erfolg, bekämpft. Dabei haben viele der sogenannten Unkräuter zahlreiche positive Eigenschaften und können unser Leben auf vielfältige Weise bereichern – ob im Salat, als Tee oder Kräuterlimo, zur Salbe verarbeitet oder auch als Hustensirup, Haarkur, Reinigungsmittel oder natürlicher Dünger. Wir stellen 13 vielseitige Wildpflanzen vor, mit spannenden Fakten, leckeren Rezepten, vergessenen Hausmitteln und vielen kreativen Ideen, wie du den frechen Wuchs ganz einfach und ohne Vorwissen in deinen Alltag integrieren kannst. Das geliebte Unkraut macht Freude, schmeckt gut und tut gut! Details zum Buch Erscheinungsdatum: 27.02.2023 Herausgeber: smarticular Verlag ISBN: 978-3-946658-79-5 Format: Hardcover Maße: 21 x 16,5 Seiten: 176 Seiten mit zahlreichen Grafiken und Illustrationen Unserer Umwelt zuliebe wurde dieses Buch auf umweltfreundlichem Recycling-Papier gedruckt, ausgezeichnet mit dem FSC®-Zertifikat für Papier aus Recyclingmaterial, dem Blauen Engel und dem EU-Ecolabel.