Wildpflanzen Erntekalender: Kräuter, Bäume, Obst & mehr

Zahlreiche Wildkräuter können über das Jahr gesammelt und vielseitig verwendet werden. Hier findest du einen ganzjährigen Erntekalender für Wildpflanzen.

Bist du es leid, dich einseitig zu ernähren und viel Geld für Obst und Gemüse aus dem Supermarkt oder Bio-Laden auszugeben?

Mutter Natur bietet hunderte interessanter Pflanzen, die nicht nur gut schmecken, sondern auch noch förderlich für die Gesundheit sind. In kleinen Wäldern, in Park und sogar auf Spielplätzen wachsen vielseitig nutzbare Gräser, Sträucher und Bäume, die das ganze Jahr über wertvolle Nährstoffe liefern. Sie können die Obst- und Gemüseabteilung vielleicht nicht ganz ersetzen, bieten aber auf jeden Fall eine fantastische und vielfältige Bereicherung für deine Küche.

Warum Wildpflanzen?

Im Grunde stammen alle unsere Kulturpflanzen von Wildpflanzen ab. Sie wurden über die Jahrhunderte gezüchtet und weiterentwickelt. Meist wurde hier aber das Augenmerk auf Fruchtgröße, Optik und Beständigkeit gegenüber Witterung und „Schädlinge“ gelegt. Dies ging oft auf Kosten der Inhaltsstoffe. Deshalb ist es heute so, dass viele Wildpflanzen eine weit höhere Konzentration an Vitaminen und Nährstoffen beinhalten, als Kulturobst und -gemüse. Informiere dich nur mal zum Beispiel über die Hagebutte oder die Brennnessel.

Dazu kommt natürlich, dass die Pflanzen vielerorts kostenlos zur Verfügung stehen.

Wie finde ich sie

Das Geheimnis zur erfolgreichen Wildpflanzennutzung ist zu wissen, wonach man Ausschau halten muss. Auf einer Wildkräuterwanderung lernst du die wichtigsten Grundregeln und erfährst viel über die gängigsten essbaren Pflanzen. Darüber hinaus stellen wir einen Jahresplan mit interessanten Pflanzen und deren Anwendungen zusammen. Hier erfährst du, welche Pflanzen in welchem Monat genutzt werden können.

Allgemeine Informationen

Bevor du lossammelst, sind hier ein paar wichtige Informationen:

Wildpflanzen das ganze Jahr über nutzen

Wildpflanzen im Januar

Wildpflanzen im Februar

Im Februar sind essbare Wildpflanzen noch selten zu finden. An wärmeren Tagen lassen sich jedoch einige zarte Pflänzchen entdecken.

Wildpflanzen im März

Im März erwachen immer mehr Wildpflanzen aus dem Winterschlaf. Finde heraus, welche Kräuter, Bäume und Sträucher deinen Tisch jetzt bereichern können.

Wildpflanzen im April

Im April lassen sich mehr und mehr Wildkräuter ernten und sammeln. Finde heraus, welche Pflanzen du jetzt nutzen kannst!

Wildpflanzen im Mai

Im Mai ist das Angebot an essbaren Wildkräutern besonders groß. Hier findest du einen umfangreichen Sammelkalender und viele Tipps zur Verwendung des wertvollen Grüns.

Wildpflanzen im Juni

Im Juni können zahlreiche heimische Heil- und Wildkräuter sowie einige Wildobstsorten gesammelt, vielseitig verwendet und haltbar gemacht werden.

Wildpflanzen im Juli

Im Juli wachsen zahlreiche Wildkräuter und auch Wildobst kann geerntet und verarbeitet werden. Hier erfährst du, welche Wildkräuter du jetzt sammeln kannst.

Wildpflanzen im August

Im August kannst du in der Natur viel ernten! Entdecke gesunde, nährstoffreiche Wildpflanzen, Kräuter und Früchte für Küche und Gesundheit.

Wildpflanzen im September

Im September können zahlreiche Wildkräuter und Früchte geerntet werden. Hier erfährst du, wo du sie findest und wie du sie verarbeiten kannst.

Wildpflanzen im Oktober

Im Oktober beschenkt uns die Natur besonders reich mit Wildpflanzen! Hier erfährst du, welche Wildfrüchte, Samen und Wurzeln jetzt gesammelt werden können.

Wildpflanzen im November

Im November lassen sich noch einige Wildkräuter und Früchte sammeln und ernten. Gleichzeitig beginnt jetzt die Wurzelsaison.

Wildpflanzen im Dezember

Zwar findet man im Dezember nicht mehr viele verschiedene Wildkräuter. Dennoch lohnt sich das Sammeln noch. Auch Wurzeln und Früchte kann man jetzt ernten.

Mehr Pflanzen, Tipps zum Sammeln und Anregungen für Anwendungen erhältst du in unseren Buchtipps:

Geh raus! Deine Stadt ist essbar - 36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen - ISBN 978-3-946658-06-1

Geh raus! Deine Stadt ist essbar

smarticular Verlag

Geh raus! Deine Stadt ist essbar: 36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopkindletolino


Vielleicht interessieren dich auch diese Beiträge:

Was ist deine liebste Wildpflanze? Wie nutzt du sie?

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 4.9 von 5 Punkten.
(216 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.