Das Ideenportal für ein einfaches und nachhaltiges Leben

Mit einem Trick Zitronenschalen besonders effektiv reiben
5 5 103
102
1

Wenn du für ein Rezept Zitronenschalen abreiben sollst haben wir einen kleinen Trick für dich, wie es noch einfacher und sauberer geht!
von ClaudiaL

Viele leckere Rezepte, wie zum Beispiel ein Zitronenkuchen oder Weihnachtsplätzchen, haben es in sich: Wenn nur das lästige Reiben der Zitronenschalen nicht wäre!

Normalerweise bleibt das meiste von der Schale in der Raspel kleben, man muss es erst aufwändig abschaben und das kostbare Endprodukt – geriebene Schale – sammeln. Nicht selten landen so 50% und mehr im Müll.

Dabei geht es doch so einfach. Mit einem Trick bleibt die Reibe relativ sauber und trocken. Fast die gesamte Schale lässt sich so effektiv weiterverarbeiten.

Alles was du dafür brauchst:

  • Reibe (Fruchtreibe / Muskatreibe)
  • Bio-Zitrone oder Bio-Orange
  • Backpapier und Schere
  • Messer oder Backpinsel
  • großer Teller oder Schüssel

Und so funktioniert der Trick zum einfachen Zitronenabrieb:

  1. Die zu reibenden Biofrüchte waschen und anschließend abtrocknen.
  2. Ein Stück Backpapier in der Größe der Reibe abschneiden und auf die Reibe legen.
  3. Mit einer Hand das Backpapier und die Reibe festhalten und die Frucht darüber reiben. Auch wenn die ersten beiden Versuche noch nicht so effektiv aussehen, die folgenden werden das Backpapier in die Zwischenräume drücken. Es entstehen dabei kleine Löcher im Backpapier. Das ist auch so gewollt.
  4. Die komplette Schale rund um die Frucht abreiben. Dabei ruhig die ganze Fläche ausnutzen.
  5. Ist die komplette Schale abgerieben, kann das Backpapier einfach abgenommen werden.
  6. Mit einem Messer die daran haftenden geriebenen Zitronenschalen auf den Teller/ Schüssel abstreifen.
  7. Oberflächlich sieht die Reibe jetzt sauber aus, doch es können noch geriebene Fruchtschalen unterhalb der Reibe befinden. Diese mit einem Pinsel oder Messer in zu den anderen geriebenen Schalen geben.
Wenn du für ein Rezept Zitronenschalen abreiben sollst haben wir einen kleinen Trick für dich, wie es noch einfacher und sauberer geht!
von ClaudiaL

 

Wie ich finde kann sich die Menge schon einer kleinen Zitrone sehen lassen. Das lästige Herauskratzen aus den Rillen entfällt mit diesem Trick. Mit einem einfachen Abbrausen ist die Reibe auch schon wieder sauber.

Weitere Tipps, damit nichts ungenutzt im Müll landen muss:

  • Der Rest der Zitrone kann noch zu Zitronensaft ausgepresst werden.
  • Sollte nicht so viel geriebene Zitronenschale benötigt werden, trocknen lassen und anschließend in einem Gefäß aufheben. Dies bietet sich auch an, wenn nur der Zitronensaft einer Zitrone gebraucht wird.
  • Anstatt die Schale von gepressten Früchten zu reiben, kann sie auch zu Zitrustee verarbeitet werden, wie in diesem Beitrag beschrieben.

Warum überhaupt frische Zitrone verwenden, und nicht Aroma?

Leider greift man viel zu schnell auf das Zitronenaroma in Fläschchen zurück und meint, „natürliches Aroma“ wäre identisch. Das stimmt aber keineswegs:

Aromen müssen nicht immer natürlichen Ursprungs sein. Das Wortgebilde „natürliches Aroma“ ist irreführend. Das natürliche Aroma kann aus artfremdem, aber doch natürlichem Ursprung hergestellt worden sein, z.B. aus Schimmelpilzkulturen für Pfirsich oder Kokosgeschmack. Für andere natürliche Aromen dienen z.B. Bakterien oder Enzyme.

Nicht wirklich das, was uns das Wasser im Munde zusammen laufen lässt.

Wer nun glaubt, dass der Inhalt von Bio-Aromafläschchen 100% natürlichen Ursprungs sei, der täuscht sich leider, denn in der EU ist ihr Einsatz grundsätzlich erlaubt. Zum Glück verzichten viele Bio-Anbauverbände darauf freiwillig.

Keine der genannten Alternativen reicht an das heran, was eine echte Zitronenschale bietet:

  1. Der intensive Geruch, der sich beim Reiben entfaltet
  2. Die garantierte natürliche Frucht als Ursprung
  3. Die komplette Verwertbarkeit (Schale und Saft)
  4. Der Abfall ist kompostierbar

Wenn schon Zitrone, dann also “echte” Zitrone, und diese dafür mit den beschriebenen Tricks möglichst vollständig und ohne Abfall verwenden.

Hier haben wir zwei kleine Tipps, wie sich Zitronen länger halten für dich. Ein paar Tipps und Tricks zum unkonventiollen Schälen von Früchten findest du hier.

Vielleicht interessieren dich auch die Themen:

Hast du noch weitere Tricks für die effektive Verarbeitung von Früchten? Wir würden uns freuen!