Vegane Vorspeisen: Salate, Suppen und Fingerfood für jeden Geschmack

Vegane Vorspeisen sind genauso abwechslungsreich und leicht zuzubereiten wie ihre Pendants aus der traditionellen Küche. Hier findest du die besten Rezepte!

Wer vegan lebt oder aus anderen Gründen einmal ein Menü ganz ohne tierische Zutaten zaubern möchte, findet hier eine große Auswahl veganer Vorspeisen! Ob Suppe, Salat oder Fingerfood: Die folgende Rezeptsammlung bietet für jeden Geschmack und Anlass etwas Passendes – zum Beispiel zu Weihnachten oder einem anderen Fest.

Vegane Salate

Vegane Salate können ebenso bunt und vielseitig sein wie klassische Rezepte mit Käse, Fleisch oder Ei. Hier findest du gleich mehrere Salatkreationen aus rein pflanzlichen Zutaten.

Rote-Bete-Carpaccio mit Nüssen und Feto

Rote-Bete-Carpaccio mit Nüssen und Feto

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

4

Portionen
Kalorien

250

kcal
Gesamtzeit

10

Minuten

Der erdige Geschmack von Roter Bete harmoniert in diesem minimalistischen Rezept perfekt mit dem herbstlichen Aroma der Walnüsse. Frisch-säuerlicher Feto rundet das Geschmackserlebnis ab.

Zutaten

Zubereitung

  • Rote Beten in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  • Die Scheiben auf einem großen Teller verteilen und mit Balsamico-Creme und Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den fermentierten Tofu würfeln. Die Walnüsse grob hacken.
  • Beides zusammen mit Rucola auf den Rote-Bete-Scheiben verteilen.

Tipp

  • Statt Balsamico-Creme und Olivenöl kannst du das Rote-Bete-Carpaccio alternativ mit einer klassischen Vinaigrette oder mit einem anderen veganen Dressing würzen.

Rote Bete trifft nicht so ganz deinen Geschmack? Dann findest du hier weitere Salate, die sich wunderbar als vegane Vorspeise eignen:

Veganer Grüner-Spargelsalat

Dieser Grüner-Spargel-Salat mit Blattspinat, Seidentofu und frischen Kräutern schmeckt köstlich erfrischend und versorgt dich mit vielen gesunden Inhaltsstoffen.

Veganer Fleischsalat

Ein veganer Fleischsalat mit Tofu schmeckt dank Räuchertofu, Zwiebelringen, Gurkenwürfeln und Essig-Öl-Dressing frisch und würzig wie das Original!

Erfrischender Fenchelsalat

Ein knackiger Fenchelsalat mit Orangen bringt Farbe und Vitamine auf den Tisch. Entdecke hier ein einfaches, veganes Rezept aus wenigen Zutaten.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Vegane Suppen

Beliebig portionierbar und damit eine perfekte Basis für eine wärmende Vorspeise, sind die folgenden Suppen, die alle ohne tierische Zutaten auskommen:

Vegane Miso-Suppe

Eine Miso-Suppe lässt sich aus wenigen Zutaten einfach selber machen. Mit diesem Rezept genießt du das japanische Nationalgericht in einer veganen Variante.

Feine Gemüsebouillon

 

Mit diesem Gemüsebouillon-Rezept zauberst du im Nu eine sehr leichte Suppe, die trotzdem viel Geschmack hat - eine ideale Vorspeise für ein üppiges Menü.

Cremige Blumenkohlsuppe

Mit nur wenigen Zutaten zur cremigen Blumenkohlsuppe: Einfaches Rezept für eine köstliche Vorspeise oder leichte Hauptmahlzeit.

Veganes Fingerfood

Besonders gesellig lässt sich die Vorspeise mit Fingerfood gestalten. Denn es darf gemeinsam gedippt und geschlemmt werden – zum Beispiel mit den folgenden Rezepten:

Vegane Dips

Köstliche Dips für Gemüse oder Cracker dürfen auf keiner Party fehlen! Hier gibt’s die besten und schnellsten Rezepte für vegane Dips.

Zum Beispiel serviert mit knusprigen Grissinis oder Salzstangen, einem saftigen Olivenbrot oder einem frisch gebackenen Fladenbrot

Selbst gemachte Brotchips

Brotchips selber zu machen, gelingt dank individueller Zutaten ganz nach eigenem Geschmack und Vorlieben: vegan, glutenfrei, aus Vollkorn und vielem mehr.

Tempeh-Chips mit Dip

Diese knusprigen Tempeh-Chips sind ein schnell zubereitetes Fingerfood. Dazu schmeckt fruchtiger Tomaten-Aprikosen-Ketchup als Dip, der ganz ohne Zucker auskommt.

Vegane Vorspeisen aus dem Ofen

Rein in den Backofen, Uhr einstellen und die fertige Vorspeise aus dem Ofen holen – mit den folgenden Rezepten kannst du die Backzeit für weitere Vorbereitungen nutzen oder einfach kurz die Füße hochlegen:

Gebackene Aubergine

Mit wenig Kalorien, dafür umso mehr Vitalstoffen eignet sich gebackene Aubergine als leckere und gesunde Mahlzeit. Hier findest du ein schnelles, veganes Rezept.

Gebackener Tofu mit Gemüse

Gebackener Tofu ist eine proteinreiche Mahlzeit für alle, die nicht gerne lange am Herd stehen. Ofengemüse dazu sorgt für bunte Farben und viele Vitalstoffe.

Gebackener Blumenkohl

Mit einer würzigen Miso-Kruste wird aus einem gebackenen Blumenkohl im Nu eine herzhafte Mahlzeit, die auch noch ein echter Hingucker ist.

Zufällig vegan – International

Mehr Details zum Buch 

Veganes aufs Brot

Einige Scheiben (selbst gebackenes) Brot und ein paar würzige vegane Brotaufstriche – mehr braucht es nicht für einen herzhaften ersten Gang, der den Appetit auf mehr weckt. Mit den folgenden Rezepten zauberst du aus pflanzlichen Zutaten einen würzigen Brotbelag:

Tofu-Aufstriche

Unter den selbst gemachten Brotaufstrichen sind Tofu-Aufstriche besonders cremig und schnell angerührt. Da ist geschmacklich garantiert für alle etwas dabei!

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich selber zu machen, ist gar nicht schwer! Mit Majoran und anderen passenden Gewürzen schmeckt er fast wie grobe Leberwurst.

Knoblauch-Aufstrich

Ein Brotaufstrich mit gebackenem Knoblauch und weißen Bohnen schmeckt nicht nur großartig, er ist zudem noch gesund!

Tipp: Unsere pflanzliche Salami-Alternative oder eine vegane Käseplatte sorgen ebenfalls für einen deftigen Einstieg in dein veganes Menü.

Außergewöhnliche vegane Vorspeisen

So viele Rezepte für vegane Vorspeisen und es ist trotzdem nichts für dich dabei? Dann können dich vielleicht diese Köstlichkeiten überzeugen:

Gigantes Plaki

Gigantes Plaki - gebackene griechische Bohnen in Tomatensoße - sind köstlich und nicht schwer selber zu machen. Hier findest du ein einfaches Rezept!

Vegane Sommerrollen

Dieses Rezept für vegane Sommerrollen mit Pflaumensauce ist ideal, um mit wenig Aufwand Gäste zu bewirten. Besonders Kindern macht das Rollen des Reispapiers Spaß.

Marinierte Tofu-Spieße

Tofu-Spieße, in grünem Thai-Curry mariniert: Diese pikanten Köstlichkeiten können für ein Essen mit Freunden bestens vorbereitet werden. So geht’s!

Eingelegte Radieschen

Radieschen werden - einmal geerntet - schnell schrumpelig. Wer sie länger genießen möchte, kann die Radieschen einlegen. Das geht ganz einfach mit diesem Rezept.

Tipp: Auch bei den veganen Desserts ist die Auswahl groß und es findet sich garantiert etwas für jeden Anlass und Geschmack.

Mehr vegane Rezepte kannst du in diesem Buch entdecken:

Welche vegane Vorspeise bereitest du am liebsten zu? Wir freuen uns auf weitere köstliche Rezeptideen unter dem Beitrag!

Noch mehr Kulinarisches und andere gute Ideen:

Vegane Vorspeisen sind genauso abwechslungsreich und leicht zuzubereiten wie ihre Pendants aus der traditionellen Küche. Hier findest du die besten Rezepte!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!