Knackig trifft weich in diesem Gemüsebouillon-Rezept mit Seidentofu

Mit diesem Gemüsebouillon-Rezept zauberst du im Nu eine sehr leichte Suppe, die trotzdem viel Geschmack hat - eine ideale Vorspeise für ein üppiges Menü.

Eine leichte Gemüsebouillon ist hervorragend als Vorspeise für ein mehrgängiges Menü geeignet. In diesem Rezept hat das geraspelte Gemüse nur eine minimale Garzeit und gibt reichlich feines Aroma an die Suppenbrühe ab. Weicher und cremiger Seidentofu bildet einen guten Kontrast zu dem knackigen Gemüse.

Gemüsebouillon mit Seidentofu

Gemüsebouillon mit Seidentofu

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

10

Minuten
Kalorien

140

kcal
Gesamtzeit

20

Minuten

Eine sehr leichte Suppe, die trotzdem viel Geschmack hat: Diese vegane Gemüsebouillon eignet sich ideal als Vorspeise.

Zutaten

Zubereitung

  • Gemüsebrühe mit Ingwer, Lorbeerblatt, Piment und Muskat aufkochen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.
  • Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel und die Hälfte der Frühlingszwiebeln dazugeben und mit Sojasoße würzen. Die Suppe zugedeckt nur 2 Minuten leicht kochen, vom Herd nehmen und die Kräuter untermischen.
  • Vom Seidentofu mit dem Löffel kleine Klößchen abstechen und portionsweise in Suppenschalen setzen.
  • Die Suppe über dem Seidentofu verteilen.

Falls du nun auf der Suche nach deftigen Hauptspeisen bist, die du im Anschluss an die Bouillon servieren kannst, könnten diese Rezepte für dich interessant sein: Gebackene Kohlrouladen ohne Fleisch, würziger Pilaw-Reis mit Spinat, Lauch und Soja-Hack, proteinreiche Tofu-Burger oder auch dieser vegane Nussbraten für besondere Anlässe.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Tipp: Neben der klassischen Gemüsebrühe lässt sich für viele Suppen auch Dashi verwenden. Hier erfährst du, wie du die japanische Suppengrundlage in der veganen Variante zubereitest.

Dieses und viele weitere fleischlose Rezepte findest du in unseren Büchern:

 

Welche Vorspeise servierst du am liebsten zu einem mehrgängigen Menü? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen!

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Mit diesem Gemüsebouillon-Rezept zauberst du im Nu eine sehr leichte Suppe, die trotzdem viel Geschmack hat - eine ideale Vorspeise für ein üppiges Menü.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!