Parkhaus selber bauen: So wird aus einem Pappkarton ein Spiele-Hit

Parkhaus selber bauen - das ist der Hit für alle kleinen Autofans und für Bastelbegeisterte! Alles, was du dafür brauchst, hast du sicher schon zu Hause.

Kleine Autofans finden es fantastisch, ihre lieb gewonnenen Fahrzeuge in einem Parkhaus auf und ab fahren zu lassen. Dass sich so ein Parkhaus selber bauen lässt, ermöglicht mehr Platz, mehr kreativen Freiraum und gleichzeitig viel weniger Zubehör.

Denn ein Parkhaus aus Pappe musst du nicht erst kaufen, du kannst es einfach selber bauen – aus Dingen, die du bestimmt schon zu Hause hast. Hier findest du eine einfache Bastelanleitung für ein Parkhaus aus einem Schuhkarton. Was du noch alles aus Pappkarton basteln kannst, entdeckst du im verlinkten Beitrag.

Parkhaus aus Pappe basteln 

Um ein Parkhaus selber zu bauen, brauchst du vor allem Pappe. Ein Schuhkarton bietet sich da genauso an wie Reste von Versandverpackungen oder auch leere Müslipackungen oder Ähnliches.

Das alles hilft dir, ein Parkhaus zu basteln:

Parkhaus selber bauen - das ist der Hit für alle kleinen Autofans und für Bastelbegeisterte! Alles, was du dafür brauchst, hast du sicher schon zu Hause.

Benötigte Zeit: 30 Minuten.

Um dein Parkhaus aus Pappe zu bauen, gehe Schritt für Schritt vor:

  1. Parkflächen zurechtschneiden

    Zwei größere Rechtecke als Parkflächen (für zwei Stockwerke) und zwei Streifen als Rampen aus dem Pappkarton herausschneiden. Alternativ können eventuell vorhandene Pappkartondeckel auch im Ganzen verwendet werden. Dann bleibt die Deckelkante gleich als Geländer stehen.Parkhaus selber bauen - das ist der Hit für alle kleinen Autofans und für Bastelbegeisterte! Alles, was du dafür brauchst, hast du sicher schon zu Hause.

  2. Etagen verbinden

    Jede Klorolle so mit buntem Papier umkleben, dass es oben und unten übersteht. Das überstehende Papier bis zum Rand der Klorolle zackig einschneiden, damit rundherum viele Klebelaschen für die Parkhaus-Säulen entstehen. (Für die unterste Etage reicht es, wenn nur eine Seite der Klorollen Klebelaschen bekommt.)



    Anschließend auf jede Ecke der Parkhausfläche eine Rolle kleben (mithilfe der Klebelaschen) und die einzelnen Etagen dadurch miteinander verbinden. Die Rampen so festkleben, dass sie von einer Parkhausebene zur nächsten führen.Parkhaus selber bauen - das ist der Hit für alle kleinen Autofans und für Bastelbegeisterte! Alles, was du dafür brauchst, hast du sicher schon zu Hause.
  3. Straßenmarkierungen aufkleben oder aufmalen

    Wer möchte, kann das Parkhaus jetzt noch anmalen oder mit buntem Papier bekleben. Eine lange Papprolle auf einer Rampe wird zum Tunnel und kurze Papierstreifen werden zu Straßenmarkierungen.Parkhaus selber bauen - das ist der Hit für alle kleinen Autofans und für Bastelbegeisterte! Alles, was du dafür brauchst, hast du sicher schon zu Hause.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Mit dem selbst gebauten Parkhaus lässt sich nicht nur wunderbar spielen, es eignet sich auch als Aufräumstation für all die kleinen Fahrzeuge, die sich im Laufe eines Kinderlebens so ansammeln. So geht das Aufräumen des Kinderzimmers ohne Stress!

Tipp: Ebenso hilfreich beim Verstauen kleiner Spielsachen kann auch ein (selbst genähter) Spielzeugsack sein.

Noch mehr nachhaltige Nähprojekte oder Upcycling-Bastelideen für Kinder findest du in unseren Büchern:

Was hast du alles schon aus Pappe oder alten Kartons gebastelt? Wir freuen uns über viele neue Ideen in den Kommentaren unter dem Beitrag!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Parkhaus selber bauen - das ist der Hit für alle kleinen Autofans und für Bastelbegeisterte! Alles, was du dafür brauchst, hast du sicher schon zu Hause.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(13 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!