Spielzeugsack nähen: Blitzschnell aufräumen und verstauen

Aufräumen in Sekundenschnelle? Das geht! Mit dieser Anleitung lässt sich dafür aus einer ungenutzten Tischdecke oder einem alten Vorhang ein Spielzeugsack nähen.

Ganze Spielzeugtürme und Burgen aus Klemmbausteinen in Sekundenschnelle verschwinden zu lassen … Wer hat davon nicht schon einmal geträumt? Statt für diesen Zweck ein womöglich billig produziertes Produkt zu kaufen, kannst du dir leicht einen Spielzeugsack nähen.

Denn mit einem Spielteppich zum Zusammenziehen werden Aufräumträume Wirklichkeit! Und eine ungenutzte Tischdecke oder ein ausgedienter Vorhang finden durch dieses einfach Nähprojekt noch eine neue sinnvolle Verwendung.

Spielzeugsack nähen: Die Anleitung 

Um einen Aufräumsack zu nähen, sind zwei große, möglichst quadratische Stoffreste notwendig. Dabei kann die Größe des Spielteppichs auch einfach an den vorhandenen Stoffrest angepasst werden.

Im folgenden Nähbeispiel ergeben zwei etwa 1,50 x 1,50 Meter große Stoffbahnen (exklusive Stoff für die “Krempe”) einen kreisrunden Teppich mit 1,50 Meter Durchmesser und einem Umfang von etwa 4,70 Meter. Andere Größenbeispiele findest du weiter unten im Beitrag.

Für einen Spielsack benötigte Materialien:

  • 2 große Stoffreste, je 150 cm x 150 cm
  • 4 Stoffstreifen à 10 cm x 122 cm für die “Krempe”
  • etwa 4,90 m glattes, strapazierfähiges Kordelband bzw. Seil (Länge entspricht dem Umfang des Kreises und einer kleinen Zugabe für die Henkel)
  • optional ein passender Kordelstopper (z.B. von einem alten Kapuzenpulli)
  • Nähmaschine, Nähgarn, Maßband

Aufräumen in Sekundenschnelle? Das geht! Mit dieser Anleitung lässt sich dafür aus einer ungenutzten Tischdecke oder einem alten Vorhang ein Spielzeugsack nähen.

Es näht sich besser, wenn mindestens einer der beiden Stoffe unelastische Webware ist (zum Beispiel von einer Tischdecke) und dieser beim Nähen mit der Maschine unten liegt, das heißt, direkt über den Transporteur bewegt wird. Weiche Samt- oder Fleecestoffe eignen sich besonders gut für die Innenseite, weil sie einfach gemütlich sind. Die Außenseite bedarf eines robusteren Stoffes, damit der Spielzeugsack auch lange Freude schenkt.

Generell gilt bei der Stoffwahl: Je feiner der Stoff, umso weniger wulstig die Raffung und umso kleiner das Loch, das beim Zusammenziehen des Teppichs oben an der Öffnung des Sacks entsteht.

Benötigte Zeit: 2 Stunden und 30 Minuten.

Um einen Spielzeugsack zu nähen, gehe wie folgt vor:

  1. Zwei große Stoffkreise zuschneiden

    Damit aus den großen Stoffstücken Kreise werden, eine der beiden Stoffbahnen (wenn sie unterschiedlich groß sind, die kleinere) zweimal mittig aufeinanderfalten, sodass vier Lagen Stoff übereinanderliegen. Die Seitenlänge des entstandenen Quadrats entspricht letztendlich dem Radius deiner Kreise. Mit einem an einen Faden gebundenen Stift einen auf diese Länge angepassten Viertelkreis markieren und entlang der Markierung schneiden. Beim Auffalten erkennst du den Kreis.

    Mit dem zweiten Stoffstück genauso verfahren, wobei der gleiche Radius wie beim ersten Stoffkreis verwendet wird.Aufräumen in Sekundenschnelle? Das geht! Mit dieser Anleitung lässt sich dafür aus einer ungenutzten Tischdecke oder einem alten Vorhang ein Spielzeugsack nähen.

  2. Stoffstreifen für die Krempe vorbereiten

    Die kurzen Seiten der vier Stoffstreifen jeweils zweimal etwa einen Zentimeter umschlagen. Die eingeschlagenen Kanten mit einem einfachen geraden Stich festnähen.Aufräumen in Sekundenschnelle? Das geht! Mit dieser Anleitung lässt sich dafür aus einer ungenutzten Tischdecke oder einem alten Vorhang ein Spielzeugsack nähen.

  3. Krempe und Kreise zusammennähen

    Die beiden großen Stoffkreise mit der Außenseite (der schönen Seite) nach innen aufeinanderlegen. Die vier Stoffstreifen der Länge nach hältig falten (leichter wird die Handhabung, wenn dieser Falz noch gebügelt wird) und zwischen die Kreise legen, sodass die offenen Kanten entlang der Kreisränder verlaufen. Alles mit reichlich Stecknadeln oder ähnlichem fixieren.

    Mit etwa einem Zentimeter Abstand zum Rand einmal rund um den Kreis nähen. Eine Wendeöffnung von fünfzehn bis zwanzig Zentimetern freilassen.Aufräumen in Sekundenschnelle? Das geht! Mit dieser Anleitung lässt sich dafür aus einer ungenutzten Tischdecke oder einem alten Vorhang ein Spielzeugsack nähen.

  4. Die Wendeöffnung schließen

    Das komplette Nähstück wenden. Die Wendeöffnung mit einer geraden Naht schließen.Aufräumen in Sekundenschnelle? Das geht! Mit dieser Anleitung lässt sich dafür aus einer ungenutzten Tischdecke oder einem alten Vorhang ein Spielzeugsack nähen.

  5. Kordel einfädeln

    In die entstandenen vier Stofftunnel die Kordel einfädeln. Zur Vereinfachung lohnt es sich, dafür eine Sicherheitsnadel zur Hilfe zu nehmen: Die Sicherheitsnadel an einem Ende befestigen und Stück für Stück durch den Tunnel führen. Danach die Kordelenden verknoten und den Knoten im Stofftunnel verschwinden lassen oder mit einem Kordelstopper die Enden fixieren.

    Die besten Tipps kostenlos per Mail



    Tipp: Damit beim Zusammenziehen des Spielteppichs die Kordel aus allen vier Öffnungen und nicht nur aus einer herausgezogen wird, lohnt es sich, vier kleine Nähte auf die Mitte eines jedes Stofftunnelabschnitts zu setzen, damit die Kordel dort jeweils mittig fixiert ist.Aufräumen in Sekundenschnelle? Das geht! Mit dieser Anleitung lässt sich dafür aus einer ungenutzten Tischdecke oder einem alten Vorhang ein Spielzeugsack nähen.

Flach ausgebreitet, ergibt der fertig genähte Spielzeugsack einen kreisrunden Teppich, auf dem nach Belieben jede Menge Spielzeug ausgebreitet werden kann. Ist das Spiel beendet, genügt es, an den vier Stellen der Kordel (weil vier Öffnungen) gleichzeitig zu ziehen und dabei den Sack zusammenzuziehen.

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Mehr Details zum Buch 

Hinweis: Die vier dabei entstehenden Griffe sind extra kürzer, als es nur ein Kordelende wäre, um die Strangulationsgefahr für Kinder möglichst klein zu halten. Unbeaufsichtigt sollten Kinder – vor allem Kinder unter 3 Jahren – trotzdem nicht mit dem Aufräumsack spielen.

Größenbeispiele für verschiedene Teppiche

Je nachdem, wie groß die vorhandenen Stoffreste sind, können unterschiedlich große Spielteppiche genäht werden. Die kleinste Seitenlänge der Stoffbahnen entspricht dabei in etwa dem Durchmesser des Spielteppichs. Für die meisten Wohnumgebungen und Spielbedürfnisse ist eine Größe von einem bis zwei Meter Durchmesser passend.

Maße der großen Stoffstücke

Länge der vier Stoffstreifen (zusätzlich)

Kordellänge

100 x 100 cm

82 cm

3,30 m

125 x 125 cm

102 cm

4,10 m

150 x 150 cm

122 cm

4,90 m

175 x 175 cm

141 cm

5,70 m

200 x 200 cm

161 cm

6,50 m

Noch mehr anregende Nähbeispiele für neue Dinge aus alten Stoffen findest du in unserem Buch:

Diese Anleitung und weitere kreative Geschenkideen kannst du in diesem Buch entdecken:

Welche alten Stoffe könntest du dir vorstellen, noch für tolle Nähprojekte weiterzuverwenden? Deine Ideen und Anregungen finden ganz sicher Platz und Beifall in einem Kommentar unter dem Beitrag!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Aufräumen in Sekundenschnelle? Das geht! Mit dieser Anleitung lässt sich dafür aus einer ungenutzten Tischdecke oder einem alten Vorhang ein Spielzeugsack nähen.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(10 Bewertungen)

3 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Bernadette

    Tolle Anleitung, danke!

    Ich hatte mir schon oft vorgenommen so etwas für unsere Duplosteine zu basteln. Ich hatte aber immer Sorge, dass die Kinder drüber laufen und der glatte Stoff zu rutschig ist und sie hinfallen. Im schlimmsten Fall auch noch in die Duplosteine.
    Hat da jemand eine Idee?

    Antworten
    • Deswegen würde ich Legosteine eher in eine Kiste tun als in einen Stoffbeutel!

  2. Wow, super einfache Idee! Hätte mir vor 20Jahren, dass nächtliche drauftreten auf vergessene Spielsteine erspart. Werde ich sofort für meinen Enkel nähen. Danke!

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren