Natron ins Fondue: für ein cremiges und luftiges Käsefondue

Gib etwas Natron ins Fondue, dann wird dein Käsegenuss noch cremiger und liegt nicht so schwer im Magen!

Das universelle, äußerst nützliche Hausmittel Natron ins Fondue zu geben, ist der ideale Tipp für alle Liebhaber von geschmolzenem Käse! Durch die Zugabe von etwas Natron zum Käsefondue liegt der Käse nicht so schwer im Magen. Zudem macht es ihn schön sämig und sorgt für eine angenehm cremige Konsistenz für den perfekten Genuss.

Natron ins Fondue

Füge deinem nächsten Käsefondue doch einmal etwas Natron hinzu! Durch das beim Erhitzen freigesetzte Kohlendioxid wird die Käsemasse gelockert. Zudem wirkt Natron basenbildend und mildert die Säure des Käses und des Weins ab. Das sorgt für eine besonders geschmeidig-cremige Konsistenz.

Zusätzlich wird dank Natron schneller begonnen, Eiweiße abzubauen, wodurch der Käse leichter verdaulich wird. Sodbrennen und anderen Verdauungsproblemen wird vorgebeugt .

Für zwei Portionen des dank Natron besonders cremigen Käsefondues brauchst du folgende Zutaten:

  • 300 g Käse mit einem Fettgehalt von mindestens 45 % wie Emmentaler oder Greyerzer
  • 150 ml trockener Weißwein, alternativ Brühe für eine alkoholfreie Variante
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 Msp. Natron
  • Salz, Pfeffer, Muskat

So gelingt das Käsefondue:

  1. Speisestärke mit Weißwein gründlich verrühren und im Fonduetopf erwärmen.
  2. Käse mit der Küchenreibe grob reiben und nach und nach in den warmen Wein rühren.
  3. Zitronensaft hinzufügen und alles unter ständigem Rühren bei geringer Temperatur weiter erwärmen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.
  4. Zum Schluss Natron und Gewürze unterrühren und den Fonduetopf auf die Warmhalteplatte stellen.

Schon ist das Käsefondue bereit zum Vernaschen. Dazu passen frisches Brot und Baguette, sowie vorgegartes Gemüse und gekochte Kartoffeln. Guten Appetit!

Tipp: Auch selbst gemachtem Kochkäse verleiht Natron die richtige Cremigkeit.

Viele weitere erstaunliche Anwendungsmöglichkeiten für das Hausmittel Natron findest du in unseren Büchern:

Das Natron Handbuch

Das Natron-Handbuch

smarticular Verlag

Das Natron-Handbuch: Ein Mittel für fast alles: Mehr als 250 Anwendungen für den umweltfreundlichen Alleskönner in Haushalt, Küche, Bad und Garten Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: ecolibriTolino

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

smarticular Verlag

Fünf Hausmittel ersetzten eine Drogerie: Einfach mal selber machen! Mehr als 300 Anwendungen und 33 Rezepte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopim Buchhandel vor Ortbei amazonkindletolino

Wie verwendest du Natron in der Küche? Teile deine Tipps in den Kommentaren!

Gib etwas Natron ins Fondue, dann wird dein Käsegenuss noch cremiger und liegt nicht so schwer im Magen!

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 4.8 von 5 Punkten.
(24 Bewertungen)

4 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Ich habe Natron in die Tomatensoße gegeben. Es nahm die Säure weg und ist auch besser verdaulich und man bekommt kein Sodbrennen.

    Antworten
  2. Gilt der Natron-Tipp auch für das Rezept ‘Veganer Ofenkäse’?

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Damit haben wir es zwar noch nicht probiert, aber es sollte im Prinzip genauso funktionieren.
      Liebe Grüße

  3. Das wird dieses Jahr ausprobiert. Danke für den Tipp

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!