Erbsensuppe mit würzigen Räuchertofu-Croûtons

Eine deftige Erbsensuppe lässt sich schnell und einfach mit gelben Schälerbsen zubereiten und mit würzigen Räuchertofu-Croûtons als Topping verfeinern.

Deftige Erbsensuppe lässt sich ganz leicht aus rein pflanzlichen Zutaten zubereiten. Durch die Verwendung gelber Schälerbsen wird die Suppe noch sämiger und die Zubereitungszeit im Vergleich zu grünen, im Ganzen getrockneten Erbsen deutlich verkürzt. Die deftige Geschmacksnote erhält der Erbseneintopf durch ein Topping aus würzigen Räuchertofu-Croûtons.

Erbsensuppe mit Räuchertofu-Croûtons

Erbsensuppe mit Räuchertofu-Croûtons

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

4

Portionen
Kalorien

370

kcal
Gesamtzeit

1

Stunde 

Die würzige Erbsensuppe lässt sich ohne großen Aufwand und auch auf Vorrat zubereiten – sogar in größeren Mengen.

Zutaten

Zubereitung

  • Erbsensuppe:
  • Spalterbsen mit 1 L Wasser zum Kochen bringen, das Lorbeerblatt dazugeben und in ca. 50 Minuten gut weich kochen (unter Druck im Schnellkochtopf in ca. 20 Minuten).
  • Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen. Gemüsebrühpulver (oder Misopaste), Liebstöckel, Piment, Muskat, Margarine und Zitronenschale in die Suppe geben, alles mit dem Mixstab fein cremig pürieren.
  • Suppe nochmals erhitzen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Croûtons:
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tofuwürfel darin unter Rühren braten, mit Sojasoße ablöschen, mit Kümmel würzen und weiter braten, bis die Sojasoße verdampft ist.
  • Erbsencremesuppe portionsweise anrichten und mit Croûtons und frischen Kräutern bestreuen.

Die gelbe Erbsensuppe schmeckt immer noch ausgezeichnet, wenn sie erneut aufgewärmt wird, und eignet sich hervorragend zum Mitnehmen auf die Arbeit, zum Beispiel in einer auslaufsicheren Vorratsdose aus Weizenstroh.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Tipp: Aus den regionalen, gelben Schälerbsen lässt sich auch Erbsenmilch selber machen, als Alternative zu Kuhmilch, sowie würziger Erbsentempeh.

Viele weitere Rezepte aus rein pflanzlichen und regionalen Zutaten kannst du in unseren Büchern entdecken:

Was hast du schon mit gelben Schälerbsen gekocht? Wir freuen uns über Rezeptvorschläge in den Kommentaren unter dem Beitrag!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Eine deftige Erbsensuppe lässt sich schnell und einfach mit gelben Schälerbsen zubereiten und mit würzigen Räuchertofu-Croûtons als Topping verfeinern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!