Die besten Spargelrezepte: Abwechslung mit weißem und grünem Spargel

Statt Spargel immer auf die klassische Art zu genießen, sorgen diese Spargelrezepte für Suppe, Salat oder zur Pasta für Abwechslung auf dem Teller.

Spargel mit Sauce Hollandaise gehört zu den Klassikern unter den Spargelrezepten und kommt zu Hause und im Restaurant mit Abstand am häufigsten auf den Tisch. Wer das gesunde Stangengemüse immer wieder anders genießen möchte, findet hier Variationsmöglichkeiten und ungewöhnliche Rezepte mit weißem und grünem Spargel, die für Abwechslung in der Spargelzeit sorgen.

Abwechslungsreiche Spargelrezepte

Statt das zarte Spargelaroma durch eine deftige Soße zu überdecken, lässt es sich mit einem leichten Topping aus etwas Zitronensaft, geriebenem Parmesan sowie Salz und Pfeffer so richtig herauskitzeln.

Spargel mit Zitronensaft und Parmesan

Dazu zunächst den Spargel kochen, auf einem großen Teller ausbreiten, etwas Saft darüber träufeln und anschließend Käse und Gewürze darüber geben. Für ein Pfund Spargel reichen zwei bis drei Esslöffel Zitronensaft und in etwa die gleiche Menge Parmesan (oder ein veganer Parmesan-Ersatz) aus.

Spargel mit leichter Sauce Hollandaise

Wer es klassisch, aber etwas leichter mag, kann alternativ diese Sauce Hollandaise mit weniger Fett zubereiten. Sie enthält neben etwas Pflanzenöl vor allem Joghurt, etwas Eigelb und Zitronensaft.

Tipp: Übrig gebliebenes Eiweiß lässt sich noch vielfältig verwerten.

Weniger Kalorien, voller Geschmack: Mit diesen Sauce-Hollandaise-Rezepten ohne Butter und Ei kommen auch Veganer und ernährungsbewusste Genießer auf ihre Kosten.

Spargelcremesuppe

An kühleren Tagen verbreitet diese klassische Spargelcremesuppe wohlige Wärme und ist eine wunderbare Möglichkeit, um auch die Spargelschalen zu verwerten.

Tipp: Für mehr Abwechslung sorgen diese Rezepte, mit denen Spargel mal anders zubereitet wird.

Spargel lässt sich auch mal anders genießen, statt ihn klassisch zuzubereiten - einfach und originell überbacken, mariniert oder in einem leicht süßen Dessert.

Spargelsalat mit Erdbeeren

Spargel und Erdbeeren haben in etwa zur gleichen Zeit Saison und sind regional erhältlich. Deshalb bietet es sich geradezu an, das kalorienarme Gemüse und die süßen Früchte in einem Spargelsalat miteinander zu kombinieren. Alternativ findest du hier weitere Rezepte für grünen Spargel von der Suppe bis zum Grillgemüse.

Der gesunde Spargel lässt sich sehr einfach und mit wenigen Zutaten in einen köstlichen Spargelsalat verwandeln, ganz ohne Kochen.

Tipp: Statt ihn zu kaufen, kannst du grünen Spargel übrigens auch ganz einfach selbst anpflanzen und immer wieder ernten.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Vegane Rezepte mit Spargel

Klassische Spargelrezepte enthalten oft Milchprodukte oder Eier. Wer pflanzliche Zutaten bevorzugt, kann aber die meisten ganz leicht mit veganen Alternativen ersetzen. Selbst auf die traditionelle helle Soße brauchst du nicht zu verzichten, denn eine Sauce Hollandaise lässt sich auch vegan zubereiten.

978-3-946658-40-5-essig-handbuch

Das Essig-Handbuch

Mehr Details zum Buch 

Pasta mit Spargel

Ein schnelles und ebenfalls veganes Rezept mit Spargel kombiniert knackige Pasta mit dem erfrischenden Stangengemüse zu einer leichten Mahlzeit.

Für zwei Portionen Pasta mit Spargel werden folgende Zutaten benötigt:

So wird die Spargel-Pasta zubereitet:

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spargel putzen, holzige Stellen entfernen und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin andünsten und mit Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Die Spargelstücke in die Pfanne geben und alles für etwa zehn Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Pasta gar kochen.
  4. Die gegarte Pasta zu den Spargelstücken in die Pfanne geben und gründlich vermischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Statt es einfach wegzuschütten, lässt sich Nudelwasser noch vielfältig im Haushalt verwenden.

Spargel haltbar machen

Für den Genuss noch lange nach der Saison empfiehlt es sich, den Spargel einzulegen oder einzukochen und so mehrere Monate lang haltbar zu machen.

Viele weitere köstliche Rezepte mit pflanzlichen Zutaten sowie Ideen für die restlose Verwertung wertvoller Lebensmittel findest du in unseren Büchern:

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch: Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch

smarticular Verlag

Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Wie bereitest du Spargel am liebsten zu? Verrate uns deine Tipps und Rezepte in einem Kommentar!

Mehr kulinarische Highlights und andere lesenswerte Themen kannst du hier entdecken:

Statt Spargel immer auf die klassische Art zu genießen, sorgen diese Spargelrezepte für Suppe, Salat oder zur Pasta für Abwechslung auf dem Teller.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(14 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren