Spargel im Backofen garen: Ganz einfach und nebenbei

Du kannst Spargel im Backofen garen - ganz einfach und nebenbei! Dabei bleibt das intensive Aroma erhalten, da es nicht durch Kochwasser verwässert wird.

Spargel schmeckt nicht nur wunderbar, er ist auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Besonders einfach und praktisch nebenbei lässt sich der gesunde Spargel im Backofen garen. Dabei wird der Geschmack nicht durch Kochwasser verwässert und die Stangen behalten ihr intensives Aroma.

Spargel im Backofen garen

Spargel im Backofen garen

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

2

Portionen
Vorbereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

20

Minuten
Kalorien

160

kcal
Gesamtzeit

40

Minuten

Die gesunden Spargelstangen im Backofen zu garen, ist ganz einfach. Alles, was du dafür brauchst, hast du bestimmt zu Hause.

Zutaten

Zubereitung

  • Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.
  • Die Spargelstangen in einen Bräter oder eine Auflaufform mit Deckel legen, sodass maximal zwei Stangen übereinander liegen. Wenn du zwei Backbleche hast, kannst du die Stangen auch auf einem Blech verteilen und das zweite Backblech als Deckel verwenden.
  • Die Spargelstangen gleichmäßig mit Pflanzenöl bestreichen und die Gewürze darüber streuen.
  • Mit geschlossenem Deckel bei 170 °C Ober-/Unterhitze für 20 bis 25 Min. im Backofen garen lassen. Zwischendurch prüfen, ob die Stangen weich sind.

Tipp

Die Spargelstangen schmecken pur sehr lecker, zum Beispiel mit einem kleinen Salat. Dazu passen Kartoffeln und diese veganen Alternativen für Sauce Hollandaise.

Wenn du sowieso Spargel im Backofen zubereitest, dann mach doch gleich die doppelte Menge. Auf diese Weise kannst du die übrig gebliebenen Stangen für Spargelsalat oder als Gemüsebeilage für den nächsten Tag verwenden.

Tipp: Frische Spargelstangen lassen sich einkochen und so für das ganze Jahr haltbar machen.

Viele weitere zufällig vegane Rezepte mit regionalem und saisonalem Gemüse findest du in unseren Büchern:

Wie bereitest du die köstlichen Spargelstangen am liebsten zu? Teile deine Tipps und Rezepte in einem Kommentar!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Du kannst Spargel im Backofen garen - ganz einfach und nebenbei! Dabei bleibt das intensive Aroma erhalten, da es nicht durch Kochwasser verwässert wird.

Ein Kommentar Kommentar verfassen

  1. Ich gare meinen Spargel in einem Gärkorb über Wasserdampf. Im Asia-Shop gibt es für kleines Geld Gärkörbe aus Bambus in mehreren Größen. Das geht schnell und ist wesentlich energiesparender als den Backofen anzuschalten. Der Geschmack ist intensiv, da das Aroma nicht im Kochwasser landet.

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!