Erdbeeren haltbar machen – so geht’s ohne Farbverlust und matschige Früchte

Erdbeeren haltbar zu machen, ist etwas schwierig, da sie beim Einmachen oder Einfrieren oft Form und Farbe verlieren. Wir zeigen, wie’s am besten geht.

Ist es nicht schön, auch im Winter noch selbst gemachte Erdbeermarmelade zu essen und an den vergangenen Sommer zu denken? Beim Haltbarmachen sind die frisch so köstlich roten und saftigen Beeren allerdings etwas schwierig – durch Einmachen oder Einfrieren verlieren die Früchte oft Farbe und Form, sodass sie dann nicht mehr so lecker aussehen.

Hier erfährst du, wie du Erdbeeren ohne Genusseinbußen am besten haltbar machst. 

Erdbeeren haltbar machen

Bereits durch die Auswahl der Früchte lässt sich beeinflussen, ob das Ergebnis auch nach längerer Lagerung noch strahlend rot aussieht. Sehr reife Früchte behalten eher ihre Farbe als nur knapp reife, zum Teil noch weißliche Beeren. 

Ob die Beeren farbstark oder -schwach sind, hängt auch von der Erdbeersorte ab. Sorten mit durchgefärbtem dunkelrotem Fruchtfleisch sind beispielsweise Malwina, Senga Sengana oder Polka. Die für den Frischverzehr beliebte Elsanta ist dagegen im Inneren fast weiß und daher für langanhaltend rote Marmelade weniger geeignet.

Erdbeeren haltbar zu machen, ist etwas schwierig, da sie beim Einmachen oder Einfrieren oft Form und Farbe verlieren. Wir zeigen, wie’s am besten geht.

Um Erdbeeren und ihre Farbe das ganze Jahr lang zu genießen, gibt es zudem noch weitere Methoden, als die Früchte durch Einkochen oder Einmachen zu verarbeiten. 

Erdbeeren einfrieren als Püree

Während es beim Einmachen von Erdbeeren einiger Tricks (die du weiter unten findest) bedarf, um die leuchtend rote Farbe zu erhalten, lässt sie sich durch Einfrieren optimal bewahren. Da die Zellwände der stark wasserhaltigen Früchte beim Gefrieren zerstört werden, sind wieder aufgetaute ganze Beeren aber leider matschig.

Es empfiehlt sich daher, Erdbeeren nicht als ganze Früchte, sondern in Form von Püree einzufrieren – am besten in kleinen Portionen, zum Beispiel in einer Eiswürfelschale oder in kleinen Schraubgläsern. Das spart gleichzeitig Platz im Gefrierfach.

Nach dem Auftauen lässt sich das Püree pur genießen, zum Beispiel als Nachtisch oder Topping für Süßspeisen, oder zu Fruchtaufstrich, Fruchtleder, Slush-Eis, Erdbeerschnecken und anderen Leckereien weiterverarbeiten.

Das grellbunte, zuckersüße Slush-Eisgetränk ist vor allem bei Kindern sehr beliebt. Genauso köstlich, aber viel gesünder, kannst du Slush-Eis einfach selber machen.

Erdbeeren trocknen

Müslis, die auch Kindern schmecken, selbst gemachte Schokolade oder Energy Balls für einen energiereichen Snack lassen sich mit Erdbeeren in getrockneter Form bereichern. Luftdicht und dunkel aufbewahrt, sind getrocknete Erdbeeren außerdem lange haltbar, farbstabil und angenehm in der Konsistenz. 

Erdbeeren haltbar zu machen, ist etwas schwierig, da sie beim Einmachen oder Einfrieren oft Form und Farbe verlieren. Wir zeigen, wie’s am besten geht.

Um Erdbeeren und andere Beeren zu trocknen, ist ein Dörrautomat ideal geeignet. Es geht aber auch im Backofen oder sogar bei Raumtemperatur, zum Beispiel auf einem trockenen Dachboden.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Erdbeermarmelade und -kompott einmachen 

Auch Erdbeermarmelade und -kompott lassen sich vor Farbverlust bewahren. Beispielsweise verliert Marmelade mit einem hohen Zuckergehalt, am besten 1:1, seltener ihre Farbe als zuckerärmere Zubereitungen im Verhältnis 1:2 oder 1:3. 

Erdbeeren haltbar zu machen, ist etwas schwierig, da sie beim Einmachen oder Einfrieren oft Form und Farbe verlieren. Wir zeigen, wie’s am besten geht.

Um eine weniger zuckerhaltige Erdbeermarmelade, zum Beispiel nach diesem Rezept, mit intensiver und lange haltbarer Farbe zu kochen, kannst du den Erdbeeren einige schwarze Johannisbeeren oder Holunderbeeren oder alternativ daraus gewonnene natürliche Lebensmittelfarbe hinzufügen. Ihre Farbstoffe sind stabiler als die der Erdbeeren.

Was bei anderen Beeren und Früchten den Farbverlust und das Braunwerden verhindert, bewirkt bei Erdbeeren dagegen eher das Gegenteil: Ascorbinsäure (Vitamin C), zum Beispiel enthalten in Zitronensaft, bewirkt, dass der Erdbeerfarbstoff nach und nach abgebaut wird.

Hilfreich gegen Verfärbungen von Erdbeermarmelade und anderen eingeweckten Lebensmitteln ist es in jedem Fall, die Gläser dunkel und kühl aufzubewahren, am besten unter 5 °C.

Am sichersten ist es, die Marmeladengläser nach der Zubereitung ins Gefrierfach zu stellen und erst kurz vor dem Verzehr aufzutauen. So bleibt die Marmelade sowohl farblich als auch geschmacklich wie frisch gemacht.

Auch wenn die Früchte vor der Verarbeitung zu Marmelade für mindestens einen Monat eingefroren werden, sollen Verfärbungen ausbleiben. Ob der damit verbundene höhere Energiebedarf den Aufwand rechtfertigt, muss allerdings jeder für sich selbst entscheiden.

Erdbeersirup

Eine weitere stark zuckerhaltige und dadurch vor Farbverlust geschützte Art, den Erdbeergeschmack haltbar zu machen, ist Erdbeersirup. Er verfeinert Getränke und Desserts durch seinen sommerlichen Geschmack und die intensive Farbe. Damit sie lange erhalten bleibt, kannst du bei diesem Rezept für Blüten- und Fruchtsirup den Zitronensaft weglassen und den Sirup bei Bedarf erst kurz vor der Verwendung mit Zitrone aromatisieren. 

Für eine lange und unveränderte Haltbarkeit ist auch bei Sirup eine kühle und dunkle Aufbewahrung empfehlenswert.

Erdbeeren haltbar zu machen, ist etwas schwierig, da sie beim Einmachen oder Einfrieren oft Form und Farbe verlieren. Wir zeigen, wie’s am besten geht.

Erdbeerchutney

Wer Erdbeeren nicht nur süß, sondern zur Abwechslung auch einmal herzhaft genießen möchte, kann sie in Form eines Erdbeerchutneys haltbar machen. Dieses Rezept enthält weitere farbstarke Zutaten, sodass ein eventueller Farbverlust der Erdbeeren nicht ins Gewicht fällt.

Mit einem Erdbeerchutney lassen sich die Sommerfrüchte auch mal herzhaft zubereiten. Die süßsaure Würzsoße passt perfekt zu Käse und Gegrilltem.

Erdbeeressig, auch aus Resten

Ebenfalls etwas ganz  Besonderes ist Erdbeeressig, der sich zum Beispiel für ein fruchtiges Salatdressing eignet. Um einen solchen Essig nach diesem Rezept für Apfelessig selbst herzustellen, lassen sich ganze Erdbeeren oder auch Fruchtreste verwenden. So können auch noch die letzten (Erdbeer-)Reste verwertet werden.

Weitere Anregungen für Selbstgemachtes aus der Küche findest du in unseren Büchern:

Selber machen statt kaufen - Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindletolino

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch: Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch

smarticular Verlag

Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Wie machst du Erdbeeren fürs ganze Jahr haltbar? Wir freuen uns über einen Kommentar von dir unter diesem Beitrag!

In diesen Beiträgen geht es auch ums Haltbarmachen:

Erdbeeren haltbar zu machen, ist etwas schwierig, da sie beim Einmachen oder Einfrieren oft Form und Farbe verlieren. Wir zeigen, wie’s am besten geht.

Ein Kommentar Kommentar verfassen

  1. Christine

    Einen Teil meiner Erdbeer-Ernte friere ich einfach ganz (aber ohne “Grünzeug”) ein – sie kommen direkt als Ganzes in unsere Winter-Smoothies!

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren