Das Ideenportal für ein einfaches und nachhaltiges Leben

12 Möglichkeiten, Zeit statt Zeug zu schenken
4.9 5 71
70
1

An materiellen Dingen mangelt es uns nicht, wohl aber an Zeit. Mit diesen Möglichkeiten kannst du Zeit statt Zeug zu schenken - für mehr Erlebnisse und Gemeinsamkeit!

Geburtstage, Hochzeitstag, Weihnachten … Ein passendes Geschenk für solche Anlässe zu finden, ist oft eine Herausforderung. Denn in Zeiten des materiellen Überflusses haben wir meist schon alles, was wir brauchen. Manch einer möchte den gesammelten und geschenkten „Kram“ lieber loswerden und sucht nach einem Weg, ein bisschen minimalistischer zu leben.

Das heißt jedoch nicht, dass wir aufhören müssen, unsere Liebsten zu beschenken! Denn was uns trotzdem oft fehlt, ist Zeit – insbesondere gemeinsame Zeit. Sie vergeht wie im Fluge und, einmal verloren, können wir sie nicht einfach wieder neu kaufen wie eine Schachtel Pralinen. Deshalb sind Zeit-Geschenke das Wertvollste, was du einem Menschen geben kannst. Die folgenden Ideen können dich vielleicht inspirieren.

1. Für Entdecker: Gemeinsame Ausflüge

Wie oft nimmt man sich vor, endlich mal wieder eine Waldwanderung, eine lange Radtour inklusive Zelten oder als Schlechtwetter-Variante der Besuch einer aktuellen Ausstellung zu unternehmen. Im Alltagstrott kommt es dann aber meist doch nicht dazu, und wir nehmen uns für solche Dinge viel zu wenig Zeit.

Verpackt als Geschenk ist die Wahrscheinlichkeit gleich viel höher, dass wir nicht nur über gemeinsame Ausflüge spekulieren, sondern sie auch tatsächlich unternehmen!

An materiellen Dingen mangelt es uns nicht, wohl aber an Zeit. Mit diesen Möglichkeiten kannst du Zeit statt Zeug zu schenken - für mehr Erlebnisse und Gemeinsamkeit!

2. Für Tollpatschige: Etwas reparieren

Es gibt Menschen, die haben ein Händchen dafür, Dinge zu reparieren – und dann gibt es Menschen wie mich, die beim Reparaturversuch alles nur noch schlimmer machen. Letzteren kannst du eine riesige Freude machen, wenn du für sie geschätzte Dinge wieder zusammenflickst – etwa das Fahrrad, die Spülmaschine oder Lieblings-Kleidungsstücke. Damit schenkst du quasi etwas Altes noch einmal, ohne etwas Neues kaufen zu müssen.

3. Für Eltern und Hundebesitzer: Baby- oder Hundesitten

Junge Eltern brauchen in der Regel nicht noch ein Spielzeug oder Mützchen. Was sie dringend brauchen, ist etwas Zeit für sich! Ob für einen Abend oder gleich ein ganzes Wochenende – wenn du dich um den Nachwuchs kümmerst, machst du die Eltern mit diesem Geschenk glücklich. Gleiches gilt für Hundebesitzer. Gleichzeitig hast du dadurch sogar noch einen Grund, raus ins Grüne zu gehen!

An materiellen Dingen mangelt es uns nicht, wohl aber an Zeit. Mit diesen Möglichkeiten kannst du Zeit statt Zeug zu schenken - für mehr Erlebnisse und Gemeinsamkeit!

4. Für jeden: Hilfe im Haushalt

Wer verbringt schon gern seine kostbare Freizeit mit Hausarbeit? Nichtsdestotrotz muss es gemacht werden. Viele würden sich daher über einen Gutschein für den nächsten Frühjahrsputz, dreimal Fensterputzen oder einen Monat lang Staubwischen durchaus freuen! Ihr könnt solche Pflicht-Aktivitäten auch einfach gemeinsam planen und somit aus einer lästigen Tätigkeit etwas Schönes machen.

5. Für grüne Daumen: Gartenarbeit

Das Gemüsebeet pflegen, einen Gartenteich anlegen oder ein Insektenhotel bauen – Gartenarbeit ist etwas Feines und gut für die Seele! Sie kann aber auch sehr anstrengend und zeitaufwändig sein. Wenn du selbst keinen Garten besitzt, kannst du jemandem deine Hilfe anbieten. Oder aber du „verschenkst“ ein kleines Stück von deinem Garten, beispielsweise ein Beet. So teilt ihr euch den Pflegeaufwand und könnt gemeinsam Zeit im Grünen verbringen.

An materiellen Dingen mangelt es uns nicht, wohl aber an Zeit. Mit diesen Möglichkeiten kannst du Zeit statt Zeug zu schenken - für mehr Erlebnisse und Gemeinsamkeit!

6. Für Verliebte: Massagen

Massage-Gutscheine sind tolle Zeitgeschenke für deinen Partner. Bei Stress und Verspannungen können sie wahre Wunder für beide bewirken, und der teure Besuch im Massagestudio erübrigt sich. Ein paar Kerzen, entspannende Klänge und ein selbst gemachtes Massageöl verwandeln dein Wohnzimmer in eine Wellnessoase!

7. Für Neugierige: etwas beibringen

Du sprichst Japanisch, bist Pilates-Experte oder kannst gut stylische Mützen häkeln? Wieso dein Wissen nicht weitergeben und deinen Freunden einen privaten Schnupperkurs schenken? Im Gegenzug bekommst du dann vielleicht beigebracht, wie Marmelade eingekocht wird.

An materiellen Dingen mangelt es uns nicht, wohl aber an Zeit. Mit diesen Möglichkeiten kannst du Zeit statt Zeug zu schenken - für mehr Erlebnisse und Gemeinsamkeit!

Voneinander zu lernen spart Zeit, weil man sich nicht alles von Grund auf selbst erlesen muss, und schafft zudem Verbindungen. Außerdem macht es unglaublich viel Freude und erlaubt uns, Weiterbildung und Zweisamkeit miteinander zu kombinieren. Sich gegenseitig etwas Beizubringen, eignet sich auch super für kleine Gruppen im Freundeskreis!

8. Für Geschichtenerzähler: Vorlesen

Vorlesen ist nicht nur für Kinder ein tolles Zeitgeschenk, schließlich sind Hörbücher nicht umsonst so beliebt. Nimm das Lieblingsbuch deines Freundes oder deiner Freundin und lies daraus vor. Einfacher kann man Menschen kaum eine Freude machen.

9. Für Verbündete: Gemeinsam pflanzen

Statt mit der klassische Blumenstrauß-Pralinen-Kombi kannst du deinen Partner einfach mit etwas Saatgut oder einem jungen Pflänzchen überraschen. Dieses pflanzt ihr gemeinsam in die Erde und zieht es groß. Das ist nicht nur eine symbolische Tat, sondern schafft auch Begeisterung für die Natur. Außerdem brauchst du dafür nicht einmal einen Garten – ein Balkonkübel oder eine Baumscheibe reichen völlig aus!

An materiellen Dingen mangelt es uns nicht, wohl aber an Zeit. Mit diesen Möglichkeiten kannst du Zeit statt Zeug zu schenken - für mehr Erlebnisse und Gemeinsamkeit!

10. Für Partymäuse: Ausgehen und Tanzen

Wann hast du das letzte Mal mit deinem Partner oder den besten Freunden das Tanzbein geschwungen? Wenn du überlegen musst, ist es zu lange her! Also wirf dich in deine Abendgarderobe, schnapp dir deine(n) Lieblingsmenschen und macht gemeinsam die Nacht zum Tag!

11. Für Genießer: Kochen und Schlemmen

Ausgiebig zu kochen, das Essen zu zelebrieren und auch mal etwas Neues auszuprobieren – dafür haben viele keine Zeit. Unter der Woche muss es ein schnelles Gericht sein, denn schließlich kommen wir meistens bereits hungrig nach Hause. Und am Wochenende sind die Stunden oft schon anderweitig verplant.

Warum also nicht mal ein selbst gekochtes Abendessen schenken? Du kannst entweder zu dir nach Hause einladen oder dir den Schlüssel einer Person ausborgen und sie dort mit einem köstlichen Feierabend-Menü überraschen. Alternativ könnt ihr natürlich auch gemeinsam kochen.

12. Für ganz besondere Menschen: Jahres-Zeit-Kalender für schöne Momente

Dies ist ein sehr schönes Geschenk, um gemeinsam schöne Momente und Erfahrungen zu sammeln. Für jeden Monat überlegst du dir dafür eine Aktivität oder ein Erlebnis. Beispielsweise eine Winterwanderung im Januar, einen kleinen Städtetrip im April oder eine Kanutour im Juli. Hier kannst du auch wunderbar Dinge unterbringen, die ihr schon immer machen wolltet, wofür ihr euch aber nie Zeit genommen habt. Außerdem lassen sich Geburtstage und andere besondere Anlässe direkt mit einbauen.

Bei der Form des Kalenders kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. So kannst du etwa kleine Briefe in schönen Briefumschlägen gestalten, jeden Monat eine E-Mail schicken oder einen richtigen Kalender basteln. Die gemeinsamen Erlebnisse könnt ihr in Form von Fotos und Notizen festhalten und am Ende des Jahres in Erinnerungen schwelgen.

An materiellen Dingen mangelt es uns nicht, wohl aber an Zeit. Mit diesen Möglichkeiten kannst du Zeit statt Zeug zu schenken - für mehr Erlebnisse und Gemeinsamkeit!

Es gibt viele Möglichkeiten, die wichtigen Menschen um dich herum mit Zeit statt Zeug zu überraschen. Dadurch schonst du nicht nur Geld und Ressourcen, sondern ihr rückt auch wieder näher zusammen. Weitere Inspirationen für Zeitgeschenke findest du auf der Projektseite https://www.zeit-statt-zeug.de/de. Dort kannst du dein Zeitgeschenke auch direkt per E-Mail versenden.

Über welches Zeit-Geschenk von Herzen würdest du dich besonders freuen? Wir sind gespannt auf deine persönlichen Wünsche!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

An materiellen Dingen mangelt es uns nicht, wohl aber an Zeit. Mit diesen Möglichkeiten kannst du Zeit statt Zeug zu schenken - für mehr Erlebnisse und Gemeinsamkeit!