Pilzsoße: Rezept mit klassischen Zutaten – leicht zu veganisieren

Eine Pilzsoße ist schnell gemacht und eignet sich als Beilage zu zahlreichen Gerichten. Dieses klassische Rezept lässt sich leicht veganisieren.

Eine sämige Pilzsoße ist nicht nur zu Semmelknödeln ein Genuss! Das folgende klassische Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus und lässt sich ohne Zusatzaufwand in einer veganen Variante zubereiten.

Pilzsoße klassisch (auf Wunsch vegan)

Pilzsoße klassisch (auf Wunsch vegan)

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

2

Portionen
Kalorien

270

kcal
Gesamtzeit

15

Minuten

Diese klassische Pilzsoße lässt sich mit verschiedenen Pilzsorten zubereiten – je nachdem, was die Saison oder der Waldspaziergang gerade hergeben.

Zutaten

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie ebenfalls hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel zusammen mit dem Knoblauch darin anschwitzen.
  • Pilze hinzufügen und kurz mitbraten. Das Mehl darüber streuen, alles mit der Milch ablöschen und gut rühren, bis eine gebundene Soße entstanden ist.
  • Die Pilzsoße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterheben.

Tipp: Mit 1 Teelöffel Paprikapulver, ½ Teelöffel Schalenabrieb einer Bio-Zitrone oder eine Prise Zitronenpfeffer sowie 1 Prise Muskat lässt sich die Pilzsoße weiter verfeinern

Damit die Aromen der Pilze zur Geltung kommen, empfiehlt es sich eine Pilzsoße eher dezent zu würzen. Zu diesem sämigen Soßenklassiker passen zum Beispiel selbst gemachte Semmelknödel (wahlweise auch vegane Semmelknödel), Gnocchi oder Pasta.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Tipp: Hier erfährst du, wie einfach sich viele leicht zu bestimmende Pilze selbst sammeln lassen.

In unseren Büchern gibt es zahlreiche weitere leckere Rezepte zu entdecken, die Maggi Fix und Co. überflüssig machen:

Selber machen statt kaufen Küche

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindle

Welches Gewürz darf an deiner Pilzsoße nicht fehlen? Wir freuen uns auf viele Vorschläge zur Verfeinerung dieses Küchenklassikers!

Mehr Kulinarisches und andere interessante Ideen:

Eine Pilzsoße ist schnell gemacht und eignet sich als Beilage zu zahlreichen Gerichten. Dieses klassische Rezept lässt sich leicht veganisieren.

Ein Kommentar Kommentar verfassen

  1. Kaskareya
    Kaskareya

    Hallo, statt des Mehls können auch mit Wasser pürierte Cashew zugegeben werden. Macht die Sauce auch schön cremig. Passend dazu dann Cashew Milch.
    Und ich füge auch gerne noch 2-3 EL Senf dazu. Njamm. Jubel ich auch Nicht-Veganern unter :-)

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!