Sugar Scrub: Intensiv pflegende Zuckerpeelings ganz einfach selber machen

Ein Sugar-Scrub pflegt die Haut von Kopf bis Fuß und ist im Handumdrehen selbst gemacht. Hier findest du unsere liebsten Rezepte für Zuckerpeelings!

Zwar genießt Zucker als Lebensmittel einen weniger guten Ruf. Um die Haut auf sanfte Weise von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien, eignen sich die weißen Kristalle dafür umso besser. In diesem Beitrag erfährst du, wie leicht sich ein Sugar Scrub selber machen lässt und wie vielfältig du das Zuckerpeeling verwenden kannst – für zarte Haut von Kopf bis Fuß.

Sugar Scrub – Grundrezept

Um ein Sugar Scrub herzustellen, brauchst du eigentlich nur zwei Zutaten, die um weitere hautpflegende Komponenten ergänzt werden können:

Du kannst entweder einen kleinen Vorrat Sugar Scrub herstellen oder dir jedes Mal genau die Menge anrühren, die du brauchst. Gib dazu einfach etwas Zucker in eine Schüssel und füge so viel Pflanzenöl hinzu, dass eine gleichmäßige Masse mit der Konsistenz von feuchtem Sand entsteht. Das Zuckerpeeling wird am besten in einem geschlossenen Gefäß aufbewahrt und ist mehrere Wochen lang haltbar.

Die Anwendung ist kinderleicht: Das Sugar Scrub einfach auf die gereinigte, noch feuchte Haut aufgetragen, sanft einmassieren und anschließend mit klarem Wasser abspülen. Ölreste können mit einem Tuch entfernt werden.

Sugar Scrubs werden am besten nur alle paar Tage in die Reinigungsroutine integriert, weil zu häufiges Peeling die Haut überfordern könnte. Jede Haut anders ist, achte deshalb am besten auf die Signale deiner Haut, in welchen Intervallen ihr das Peeling bekommt.

Hinweis: Bei sehr empfindlicher oder durch Sonnenbrand oder Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder dem Seborrhoischen Ekzem beeinträchtigter Haut sind Sugar Scrubs nicht geeignet.

Body Scrub mit Zucker

Die Haut an Armen, Beinen und Rumpf freut sich über eine gelegentliche Pflege mit diesem Zuckerpeeling, das direkt beim Duschen angewendet wird und auf Vorrat hergestellt werden kann. Neben Pflanzenöl und Zucker kommt bei diesem Rezept eine milde Seife zum Einsatz, die die Haut zusätzlich reinigt und pflegt. Wenn es schnell gehen soll, kannst du alternativ die Mischung aus dem Grundrezept nach dem Duschen auftragen.

Tipp: An den Füßen lässt sich lästige Hornhaut ebenfalls mit einem Sugar Scrub und anderen einfachen Hausmittel entfernen. 

Feste Peeling Bars für deine Haut selber herstellen - schnell, günstig und gesund! Auch als super Geschenkidee geeignet!

Sugar Scrub für zarte Hände

Die Hände sind im Alltag zahlreichen Strapazen ausgesetzt. Mit einem Sugar Scrub erhalten sie eine Extraportion Pflege und werden wieder zart und geschmeidig. In einem eigenen Beitrag erfährst du, wie du das Handpeeling selber machen und anwenden kannst.

Um raue Hände streichelzart zu pflegen, lässt sich ein Handpeeling selber machen. Du brauchst dafür lediglich zwei einfache Zutaten, die du bestimmt zu Hause hast.

Sugar Scrub für gepflegte Lippen

Raue Lippen gehören mit diesem sanften Lippenpeeling der Vergangenheit an! Du brauchst dafür neben Zucker (der durch Natron ersetzt werden kann) lediglich eine kleine Portion Kaffeesatz und etwas Kokosöl.

Schluss mit spröden und rissigen Lippen: Mit diesem selbst gemachten Peeling aus Kaffeesatz zauberst du dir einen samtweichen Kussmund.

Tipp: Mit diesen Tipps lassen sich eingerissenen Mundwinkeln vorbeugen.

Sugar Scrub als Gesichtspeeling

Ein Sugar Scrub eignet sich auch für ein selbst gemachtes Gesichtspeeling. Um den reinigenden Effekt zu erhöhen, lässt sich die mechanische Peeling-Wirkung des Zuckers mit einem Fruchtsäurepeeling kombinieren. Dazu wird ein (wiederverwendbarer) Kosmetikpad mit Zitronensaft getränkt und in Zucker getaucht. Mit der Mischung sanft die Gesichtshaut massieren und nach maximal fünf Minuten mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen. Dieser Sugar Scrub ist nicht für empfindliche oder durch Akne beeinträchtigte Haut geeignet.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Tipp: Bei besonders zarter oder empfindlicher Haut im Gesicht empfiehlt es sich, sanftere Zutaten zu verwenden. Hier erfährst du, welche milden Haus- und Naturheilmittel sich ebenfalls für ein selbst gemachtes Gesichtspeeling eignen.

Wie wendest du Sugar-Scrubs am liebsten an? Wir freuen uns auf deine Erfahrungen in einem Kommentar!

In unseren Buchtipps findest du zahlreiche weitere Rezepte für DIY-Kosmetik aus natürlichen Zutaten:

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar: 137 Rezepte für natürliche Pflegeprodukte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Grüne Kosmetik - Bio-Pflege aus Küche und Garten

Grüne Kosmetik

Gabriela Nedoma

Grüne Kosmetik: Bio-Pflege aus Küche und Garten Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: ecolibrigenialokal

Mehr Infos: im smarticular.shop

Mehr Kosmetikrezepte und andere nützliche Ideen:

Ein Sugar-Scrub pflegt die Haut von Kopf bis Fuß und ist im Handumdrehen selbst gemacht. Hier findest du unsere liebsten Rezepte für Zuckerpeelings!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!