7 Hilfestellungen für deine guten Neujahrsvorsätze

Hilfestellungen für deine guten Neujahrsvorsätzevon Fieldington, [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Jedes Jahr nehmen wir uns gute Vorsätze mit in das neue Jahr. Meist sind diese jedoch nach wenigen Tagen vergessen, und wir können uns noch nicht einmal mehr an die Vorsätze vom letzten Jahr erinnern.

In unserem früheren Beitrag findest du die ultimativen Tipps, wie du es schaffst und deine guten Vorsätze auch einhältst.

In diesem Beitrag geben wir dir nun eine Liste von “smarticularen” Tipps und Tricks, welche dir beim Erreichen deiner Ziele helfen können.

1. Abnehmen / mehr Sport

Große Ziele sind schwerer zu erreichen als kleine. Die Traumfigur oder das Traumgewicht erreicht niemand in wenigen Tagen, es ist natürlich mit etwas Aufwand Verbunden. Das Wichtigste bei großen Zielen ist deshalb, jeden Tag ein paar kleine Schritte zu machen, um diese zu erreichen. Indem du leichte Fitnessübungen in deinen Alltag einbaust, bist du schon einen wichtigen Schritt weiter.

2. Etwas Neues lernen

Die beste Investition ist immer noch die in die eigene Bildung. Wenn du eine neue Sprache lernen möchtest oder alte Sprachkenntnisse auffrischen möchtest, haben wir etwas für dich:

3. Gesünder leben

Neben Sport ist eine gesunde Ernährung besonders wichtig. Wenn du dich gesünder ernähren möchtest, setze dich doch einmal in den verschiedenen Möglichkeiten auseinander, wie du säen und ernten kannst, auch ohne eigenen Garten.

Mit weniger chemischen und industriellen Pflegeprodukten kannst du ebenfalls deinem Körper etwas Gutes tun. Viele Pflegeprodukte und Haushaltsmittel beinhalten sehr viel zweifelhafte Chemie. Oft kannst du diese Produkte leicht und günstig selbst herstellen. Deiner Gesundheit zuliebe:

Wenn du Laster wie das Rauchen oder das Trinken besiegen möchtest, können wir diese Bücher und verwandte Kurse empfehlen:

4. Weniger Stress

Das Leben wird immer schneller, dabei wird es wichtiger, sich nicht davon treiben zu lassen und auch einmal eine Pause einzulegen. Warum lässt du dein Smartphone nicht hin und wieder daheim?

5. Mehr Zeit mit deinen Kindern

Ein toller und sehr vielschichtiger Vorsatz für das neue Jahr ist es, mehr Zeit mit den eigenen Kindern zu verbringen. Dieses Ziel lässt sich beispielsweise umsetzen, indem man Spielzeug selbst herstellt, anstatt es immer nur zu kaufen. Das spart Geld und regt vor allem die Kreativität der Kleinen an. Ein paar Beispiele:

6. Geld sparen

Wenn du im neuen Jahr etwas Geld sparen möchtest, haben wir hier eine Liste mit mehr als 50 Spartipps für dich.

7. Besser und günstiger reisen

Januar und Februar sind die beliebtesten Monate, um den Jahresurlaub zu planen. Wenn du günstige Flüge oder Bahntickets suchst oder Ideen für ein Abenteuer brauchst, helfen dir diese Beiträge:

Vielleicht muss es im Urlaub auch nicht immer das Hotel sein. Es gibt ein paar spannende Alternativen, welche deinen Urlaub günstiger und vor allem besser machen können.

Wichtig: Die besten Ziele und die besten Ressourcen nützen nichts, wenn der richtige Plan fehlt. Lies unseren Beitrag dazu, wie du deine guten Neujahrsvorsätze auch einhältst.

Unser grüner Jahresplaner unterstützt dich dabei, deine Pläne umzusetzen und deine Ziele wirklich zu erreichen:

Grüner Faden - Der Lebensplaner für ein einfaches und nachhaltiges Leben vom Ideenportal smarticular.net

Grüner Faden – der grüne Jahresplaner für ein einfaches und nachhaltiges Leben

smarticular Verlag

Fehlt deinem Leben ein grüner Faden? Planen, sortieren, ordnen, festhalten – Kalender und Terminplaner gibt es viele. Doch der Grüne Faden ist anders! Wir vom Ideenportal smarticular.net haben den Ratgeber und nachhaltigen Lebensplaner Grüner Faden entwickelt - ein Buch voller grüner Ideen mit jeder Menge Freiraum für dich. Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: gruenerfaden.netsmarticular Shop

Welche Vorsätze möchtest du in diesem Jahr umsetzen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(14 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.