Das Ideenportal für ein einfaches und nachhaltiges Leben

Sparen für Geschenke, den Urlaub und größere Anschaffungen – so klappt es garantiert
4.7 5 50
47
3

gezieltes Ansparen mit Umschlägen und Unterkonten

Gerade wenn Geld für besondere Anlässe gebraucht wird, zum Beispiel für Geschenke, ist meist Flaute in der Kasse.

Mit einem Trick kannst du das vermeiden und zielgerichtet für größere Ausgaben sparen. Der Trick funktioniert ähnlich wie der zum schnelleren Füllen deines Sparschweins.

Ereignisse wie Hochzeiten und Weihnachten kommen selten aus heiterem Himmel. Meist erhältst du eine „Warnung“ 12 bis 18 Monate im Voraus. Auch der nächste Urlaub wird oft mehrere Monate vorher geplant.

Nutze diese Tatsache und fange gezielt an zu sparen – egal ob bei der Bank oder mit Bargeld.

Wenn du mit dem Bankkonto sparst:

  • Frage deine Bank, ob du kostenlose Unterkonten erstellen kannst
  • Lege für jedes Ereignis auf das du hinsparen willst ein Konto an
  • Entscheide wie viel Geld du benötigst
  • Teile den Betrag durch die Anzahl der Monate bis zum Ereignis
  • Per Dauerauftrag überweist du jeden Monat sofort nach Erhalt deines Gehaltes den Einzelbetrag

So sparst du ganz automatisch, und sobald der Termin heran gerückt ist, kannst du dein Geschenk kaufen oder dir einen schönen Urlaub leisten.

gezieltes Ansparen mit Umschlägen und Unterkonten

Die Bargeld-Alternative besteht aus klassischen Briefumschlägen oder kleinen Gläsern. Beschrifte sie mit dem jeweiligen Ereignis und dem monatlich zu sparenden Betrag. Bei dieser Variante ist es natürlich extrem wichtig, die Disziplin zu wahren und jeden Monat das Geld wie geplant zurückzulegen.

Mit dieser Methode verteilst du das Sparen über einen längeren Zeitraum. Wenn du 5 bis 10 Euro jeden Monat über ein ganzes Jahr hinweg sparst ist das leichter, als auf einmal den ganzen Betrag aufbringen zu müssen.

Das funktioniert natürlich auch super bei größeren Anschaffungen, für die du sparst.

Wenn du für ein Geschenk sparst, sieh dir diesen Trick für kreatives Verschenken von Bargeld an.

Vielleicht interessieren dich auch diese Beiträge:

Über 30 Tipps und Tricks zum Geldsparen im Alltag findest du in diesem Beitrag.

Was meinst du – wird diese Methode bei dir funktionieren, oder hilft dir eine andere Herangehensweise?