Kosmetik-Geschenke selber machen: Die 5 besten Ideen für Weihnachten

Anstatt im Laden nach passenden Produkten zu suchen, kannst du auch Kosmetik-Geschenke selber machen. Hier findest du 5 Ideen, die sich im Nu umsetzen lassen.

Eine beliebte Geschenkoption für Menschen, die “schon alles haben”, sind essbare Leckereien oder auch Körperpflegeprodukte, die einfach aufgebraucht werden können. Um mit letzteren eine ganz besondere Freude zu bereiten, bietet sich ein DIY-Pflege-Sortiment an: Hier findest du fünf Ideen, um Kosmetik-Geschenke selber zu machen.

Die folgenden Produkte sind allesamt über mehrere Monate haltbar, sodass du sie in Ruhe mit etwas Vorlauf herstellen kannst. Insbesondere für Weihnachten lassen sich so auf einen Schlag individuelle Geschenksets für die ganze Familie und den Freundeskreis zusammenstellen.

Anstatt im Laden nach passenden Produkten zu suchen, kannst du auch Kosmetik-Geschenke selber machen. Hier findest du 5 Ideen, die sich im Nu umsetzen lassen.

Tipp: Passend zu den vorgestellten Anleitungen findest du in unserem Shop ein praktisches DIY-Set mit den nötigsten Zutaten für selbstgemachte Naturkosmetik.

Pflegender Weihnachts-Lippenbalsam

Vor allem in den kalten Wintermonaten ist ein pflegender Lippenbalsam für viele eine Wohltat. Neben den Basiszutaten Kokosöl und Bienenwachs, die für die einfachste Variante einer selbst gemachten Lippenpflege vonnöten sind, kannst du dem Balsam mit Zimt und Honig eine weihnachtliche Note verleihen. Vanille bietet übrigens eine tolle Alternative, falls Zimt nicht vertragen wird.

An kalten Tagen ist Lippenpflege besonders wichtig. Mit diesem Rezept pflegst du deine Lippen natürlich und stimmst dich geschmacklich auf die Feiertage ein

Bunte & sprudelnde Badebomben

Um den Stress der Vorweihnachtszeit abzubauen, darf es anstelle der Dusche auch mal ein behagliches Bad sein. Zur Herstellung von bunten und sprudelnden Badebomben benötigst du neben den Hausmitteln Natron, Zitronensäure und Speisestärke lediglich etwas Pflanzenöl sowie optional ätherische Öle deiner Wahl und Lebensmittelfarben.

Wer genießt nicht gern ein entspanntes Vollbad, das entspannt und die Haut natürlich pflegt? Zum Beispiel mit diesen preiswerten Badebomben!

Massageöl aus zwei Zutaten selber machen

Eine Massage entspannt, fördert die Durchblutung und sorgt dafür, dass die Wirkstoffe des Massageöls tief in die Haut eindringen. Vielleicht hast du ja auch geschickte Hände und magst einen selbst gestalteten Gutschein mit einem Massageangebot gleich mitschenken. ;) Ansonsten ist aber auch das Öl allein eine hervorragende Wahl für ein Kosmetik-Geschenk zum Selbermachen.

Lege hierbei ein spezielles Augenmerk auf individuelle Vorlieben und finde vielleicht schon im Vorfeld heraus, welche ätherischen Öle bei der zu beschenkenden Person beliebt sind und gut vertragen werden. Neben einem Basisöl, wie Jojobaöl oder Mandelöl, bedarf es zur Herstellung nämlich nur einiger Tropfen eines hochwertigen ätherischen Öls. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, lassen sich auch mehrere Fläschchen zubereiten – als Proben für verschiedene Zwecke

Wozu teure Naturkosmetik-Massageöle kaufen, wenn man sie ganz einfach selbst mischen kann? Basisrezept mit natürlichen Pflanzenölen und Aromen.

Kokosöl-Zucker-Peeling für weiche Haut

Zwar lässt sich Zucker auch zu (veganen) Plätzchen verbacken, wesentlich gesünder ist aber die Verarbeitung des süßen Guts zu einem Kokosöl-Zucker-Peeling: Vermische dafür 4 Teile Bio-Kokosöl, 2 Teile braunen Zucker und 1 Teil naturbelassenen Honig zu einer cremigen Paste und fülle sie in ein sterilisiertes Glas, das du nach Lust und Laune gestalten kannst.

Das Peeling sorgt dafür, dass abgestorbene Hautzellen abgetragen werden und die Haut glatt und geschmeidig wird.

Tipp: Alternativen für ein etwas schonenderes Peeling sind Kaffeesatz oder Mohn.

Kokosöl-Zucker Peeling selbstgemacht

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Körperbutter für natürlich zarte Haut

Angenehm duftende Kakaobutter, konsistenzgebendes Bienenwachs sowie wohltuendes Mandel- und Kokosöl bescheren in dieser selbst gemachten Körperbutter reichhaltige Pflege für trockene Haut. 

Pflegende und natürliche Hautcreme muss nicht teuer sein. Mit wenigen Zutaten mixt du deine eigene Pflegecreme. Hier ist ein einfaches Rezept für den Anfang

Der Umwelt zuliebe lohnt es sich darüber hinaus, auf herkömmliches Geschenkpapier zu verzichten und stattdessen nachhaltige Verpackungen zu verwenden.

Tipp: Lass dich auch von diesen Rezepten für vegane Naturkosmetik inspirieren!

Viele Anregungen, um Geschenke selber zu machen, sowie weitere Rezepte zur Herstellung von Pflegeprodukten findest du in unseren Büchern:

Selber machen statt kaufen – Geschenke

Über 100 Anleitungen und Ideen für selbst gemachte Geschenke von Herzen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular.shopim Buchhandel vor Ortbei amazonkindletolino

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar: 137 Rezepte für natürliche Pflegeprodukte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Mit welchem DIY-Geschenk konntest du deinen Lieben schon viel Freude bereiten? Hinterlasse uns deine Ideen gerne in einem Kommentar!

Diese Impulse rund ums Verschenken könnten dich ebenfalls interessieren:

Anstatt im Laden nach passenden Produkten zu suchen, kannst du auch Kosmetik-Geschenke selber machen. Hier findest du 5 Ideen, die sich im Nu umsetzen lassen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!