Bauernfrühstück zur Resteverwertung von Kartoffeln – geht auch vegan

In einem kräftigen Bauernfrühstück lassen sich bestens Reste von Kartoffeln, aber auch andere Reste verwerten. Das funktioniert genauso gut und lecker vegan.

Bauernfrühstück (in Berlin auch Hoppelpoppel genannt) war früher ein typisches Arme-Leute-Essen, in dem hauptsächlich Fleisch- und Kartoffelreste vom Sonntagsmahl verarbeitet wurden. Aber Bauernfrühstück kann auch köstlich vegan zubereitet werden. In jedem Fall ist Bauernfrühstück gehaltvoll und damit bestens geeignet als Mahlzeit vor oder nach großen körperlichen Anstrengungen.

Rezept für Bauernfrühstück

Im Grunde lässt sich in einem Bauernfrühstück, wie bei seinem spanischen Pendant, der Tortilla, alles verarbeiten, was sonst im Kühlschrank verdirbt: Hauptsache, es enthält Kartoffeln und Eier oder ein vergleichbares Bindemittel. Demnach ist das folgende Rezept für ein traditionelles Bauernfrühstück eher als Grundrezept gedacht, das auf den eigenen Geschmack und Kühlschrankinhalt angepasst werden kann.

Die komplett vegane Rezept-Variante findest du weiter unten im Beitrag. Aber auch im Grundrezept lassen sich einzelne Bestandteile ganz nach Geschmack austauschen.

Für zwei Portionen Bauernfrühstück werden gebraucht:

  • 4 Pellkartoffeln (geschält) oder Salzkartoffeln vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • ½ Stange Lauch, alternativ frischer Schnittlauch nach Geschmack
  • 40 ml Milch oder Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack
  • optional 90 g Schinkenspeck oder andere Fleisch- und Wurstreste
  • 1 EL Butterschmalz, Butter oder Öl zum Anbraten

So wird das Bauernfrühstück zubereitet:

  1. Kartoffeln in dicke Scheiben, Zwiebel in Würfel und Speck oder Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne die Zwiebeln in Fett kurz anbraten, bis sie glasig sind.
  3. Speck oder Wurst- oder Fleischstücke zugeben und alles zusammen braten.
  4. Die Kartoffelscheiben mit in die Pfanne geben und auf beiden Seiten goldbraun anbraten.
  5. In der Zwischenzeit Lauch in Ringe schneiden und über die gebratenen Kartoffeln geben. Alles gut miteinander vermischen und einige Minuten garen lassen.
  6. Eier mit Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Kartoffeln gießen.

Wenn das Ei gestockt ist, ist das Bauernfrühstück fertig. Wenn du statt Lauch Schnittlauch verwendest, kannst du diesen nun, in Röllchen geschnitten, über das Gericht streuen. Traditionell wird Bauernsfrühstück mit eingelegten Gurken oder Radieschen serviert, aber ein gemischter Salat schmeckt dazu auch sehr gut.

In einem kräftigen Bauernfrühstück lassen sich bestens Reste von Kartoffeln, aber auch andere Reste verwerten. Das funktioniert genauso gut und lecker vegan.

Bauernfrühstück vegan

Alle Zutaten tierischen Ursprungs lassen sich problemlos durch vegane Zutaten ersetzen, zum Beispiel:

In einem kräftigen Bauernfrühstück lassen sich bestens Reste von Kartoffeln, aber auch andere Reste verwerten. Das funktioniert genauso gut und lecker vegan.

Tipp: Damit das vegane Bauernfrühstück saftig wird, lässt sich mit der Zugabe von Pflanzenmilch oder Hafersahne experimentieren, und für den Geschmack kannst du dich mit weiteren Gewürzen nach Wahl austoben.

Guten Appetit!

Viele weitere köstliche Rezepte, von denen man nicht direkt vermutet, dass sie vegan sind, findest du in unserem Buch:

Marta Dymek - Zufällig vegan - 100 Rezepte für die regionale Gemüseküche – nicht nur für Veganer

Zufällig vegan

Marta Dymek

100 Rezepte für die regionale Gemüseküche – nicht nur für Veganer Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shop - Hardcoversmarticular Shop - Softcoverkindletolino

Wie bereitest du Bauernfrühstück zu? Teile gern deine Tipps mit uns und den anderen Lesern in den Kommentaren!

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

In einem kräftigen Bauernfrühstück lassen sich bestens Reste von Kartoffeln, aber auch andere Reste verwerten. Das funktioniert genauso gut und lecker vegan.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(22 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..
Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.
Zur Anmeldung/Registrierung