Zucchinieis und anderes Gemüseeis am Stiel einfach selber machen

Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!
In Sammlung speichernIn Sammlung speichern
Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.
Zur Anmeldung/Registrierung 

Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem Eis am Stiel verarbeitet werden. Da Gemüse von Natur aus weniger Fruchtzucker enthält, ist diese Variante sogar noch gesünder. Was sich zunächst vielleicht seltsam anhört, schmeckt in Wahrheit erstaunlich lecker – entdecke unsere Lieblingsrezepte für Zuchinieis, Rote-Bete-Eis und Fencheleis!

Wer einen eigenen Garten hat, freut sich noch einmal mehr über ungewöhnliche Ideen zur Zucchiniverarbeitung. Mit diesem Rezept wird die kostbare Ernte auf besonders schmackhafte Art und Weise länger haltbar, und so mancher heiße Sommertag wird dir mit einem selbst gemachten Gemüse-Eis versüßt.

Zucchinieis am Stiel

Zucchini eignet sich in vielen Kombinationen, um Gemüse-Eis herzustellen. Mit Erdbeeren, Aprikosen oder Mandelmus … Unsere Lieblingsvariante gelingt mit Zitrone und Basilikum und schmeckt köstlich frisch und fruchtig.

Für vier bis fünf Portionen Gemüse-Eis benötigst du:

  • 200 g Zucchini
  • 1 Zitrone
  • 10-15 Blätter Basilikum
  • 100-150 ml Wasser
  • optional: 1-2 EL Apfeldicksaft oder eine vergleichbare Zuckeralternative

Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!

Und so bereitest du Zucchinieis am Stiel zu:

  1. Zucchini waschen, klein schneiden und zusammen mit den Basilikumblättern in einen Standmixer geben.
    Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!
  2. Die Schale der Zitrone abraspeln, den Saft auspressen und beides zum Gemüse in den Mixer geben. Kurz mixen, sodass keine groben Stücke mehr vorhanden sind. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben.

    Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!
  3. In Stieleisformen oder andere geeignete Behälter (siehe Tipp) füllen und mindestens sechs Stunden lang tiefkühlen.Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!

Herauslösen lässt sich das Zucchinieis am Stiel ganz einfach, indem du es für einige Minuten bei Zimmertemperatur stehen lässt, oder – wenn es schnell gehen soll – indem du lauwarmes Wasser von außen über die Form laufen lässt. Danach sofort schlecken und genießen!

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Tipp: Stieleis lässt sich auch ohne explizit dafür vorgesehene Eisformen zubereiten. Verwende zum Beispiel Schraubgläser in Sturzglasform oder leere Joghurtbecher. Teelöffel oder Holzspatel eignen sich als Stiele. Damit der Stiel in der noch flüssigen Masse nicht umkippt, kannst du ihn mit Gummibändern oder Klebeband mittig fixieren. Bastelbegeisterte können auch ein Loch in Stielgröße in den Deckel eines Schraubglases bohren. (Vorsichtig, den Deckel beim Einfrieren nur auflegen und nicht festdrehen!)

Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!

Rote-Bete-Eis

Die Knolle der Roten Bete liefert viele wertvolle Vitamine und Mineralien. In Form eines Gemüse-Eis lässt sich die volle Vitalstoffkraft fruchtig-süß verpacken.

Folgende Zutaten benötigst du für vier bis fünf Eisportionen:

  • 200 g Rote Bete
  • 150 g Blaubeeren
  • 150 ml Orangensaft
  • optional: 1 EL Apfeldicksaft oder eine vergleichbare Zuckeralternative

Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!

Geh raus! Deine Stadt ist essbar - 36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen - ISBN 978-3-946658-06-1

Geh raus! Deine Stadt ist essbar

Mehr Details zum Buch 

Mische alle Zutaten in einem Standmixer zu einer homogenen Masse, fülle sie in Eisformen und lass sie mindestens sechs Stunden lang tiefkühlen. Fertig ist der dunkelrote Vitamine-Schleck-Spaß!

Fencheleis mit Erdbeeren

Fenchel wirkt beruhigend auf den Verdauungsapparat und schmeckt außerdem süßlich-mild. Perfekt für eine weitere außergewöhnliche Eisvariation!

Für vier bis fünf Portionen Fencheleis brauchst du:

  • 200 g Fenchel
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL (selbst gemachtes) Mandelmus (etwa 60 g)
  • optional: 1-2 EL Apfeldicksaft oder eine vergleichbare Zuckeralternative

Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!

Mische auch für dieses Rezept alle Zutaten in einem Standmixer zu einer homogenen Masse, fülle sie in Eisformen und lass sie mindestens sechs Stunden lang tiefkühlen. Durch das Mandelmus wird das Ergebnis besonders cremig.

Auch andere Gemüsesorten eignen sich zur Herstellung von Gemüse-Eis. Probiere doch mal Gurkeneis mit Limette oder Pastinake-Birne wie in diesem köstlichen Rezept für veganen Cheesecake! Auch eine Kombination der gesunden Karotte mit süß-sauren Äpfeln bietet sich an.

Noch mehr Selbermachtipps für die Küche und “zufällig vegane” Rezepte findest du in unseren Büchern:

Selber machen statt kaufen - Küche - 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopkindletolino

Marta Dymek - Zufällig vegan - 100 Rezepte für die regionale Gemüseküche – nicht nur für Veganer

Zufällig vegan

Marta Dymek

100 Rezepte für die regionale Gemüseküche – nicht nur für Veganer Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shop - Hardcoversmarticular Shop - Softcoverkindletolino

Welche Früchte hast du schon zu ungewöhnlichen Eis-Sorten verarbeitet? Wir freuen uns wie immer über deine Ideen unten in den Kommentaren!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Nicht nur Obst, sondern auch Gemüse kann zu leckerem, selbst gemachtem Eis am Stiel verarbeitet werden. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für Gemüse-Eis!

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(26 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..