Sandwich-Tofu: Veganen Aufschnitt selber machen

Veganen Aufschnitt selber machen? Mit diesem Rezept gelingt ein Tofu-Sandwich mit minimaler Vorbereitung und maximalem Geschmack!

Mit diesem Rezept, um veganen Aufschnitt selber zu machen, gelingt es mit minimaler Vorbereitung und maximalem Geschmack, ein Tofu-Sandwich zuzubereiten.

Der marinierte Tofu lässt sich gut vorbereiten und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Er schmeckt, heiß gebraten aus der Pfanne, genauso köstlich wie abgekühlt aus dem Kühlschrank und direkt aufs Brot gelegt.

Veganen Aufschnitt selber machen

Veganen Aufschnitt selber machen

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

6

Portionen
Vorbereitungszeit

3

Stunden 
Kochzeit

15

Minuten
Kalorien

200

kcal
Gesamtzeit

3

Stunden 

15

Minuten

Tofu, in würziger Marinade eingelegt, ist ein Allroundtalent – und praktisch noch dazu. Fix und fertig wartet der vegane Aufschnitt im Kühlschrank bis der große Hunger ausbricht.

Zutaten

Zubereitung

  • In einem kleinen Topf alle Zutaten für die Marinade zum Kochen bringen und zugedeckt 7 min köcheln lassen.Veganen Aufschnitt selber machen? Mit diesem Rezept gelingt ein Tofu-Sandwich mit minimaler Vorbereitung und maximalem Geschmack!
  • Tofu in etwa 1 cm dünne Scheiben schneiden. Die Tofuscheiben in einer Schüssel mit der kochend heißen Marinade übergießen, abkühlen lassen und im Kühlschrank mindestens 3 h durchziehen lassen.Veganen Aufschnitt selber machen? Mit diesem Rezept gelingt ein Tofu-Sandwich mit minimaler Vorbereitung und maximalem Geschmack!
  • Den marinierten Tofu aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und in wenig Öl in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten braten. Schmeckt heiß und kalt.Veganen Aufschnitt selber machen? Mit diesem Rezept gelingt ein Tofu-Sandwich mit minimaler Vorbereitung und maximalem Geschmack!

Tipp

Auch auf dem Pausenbrot in der Lunchbox kann sich der selbst gemachte vegane Aufschnitt schmecken lassen. Frisch und abgekühlt aus dem Kühlschrank passen dazu als Würze am besten fein geschnittene Salz- oder Essiggurken und (selbst gemachter) Senf. Wenn du ihn, gebraten und in Streifen geschnitten, über Blattsalate streust, wird der vegane Aufschnitt schnell auch zu einer ungewöhnlichen Salatzutat.

Sandwich-Tofu ist ideal zum Vorbereiten und hält sich im Kühlschrank mindestens zwei bis drei Tage.

Noch mehr vegane Rezepte findest du auch in unseren Büchern:

Womit bestückst du am liebsten deine Sandwich-Brote? Hinterlass uns dazu gern einen Kommentar unter dem Beitrag!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Veganen Aufschnitt selber machen? Mit diesem Rezept gelingt ein Tofu-Sandwich mit minimaler Vorbereitung und maximalem Geschmack!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!