Ingwersirup selber machen – Ein scharf-süßes Rezept

Ein einfaches Ingwersirup-Rezept: Mit Ingwer, Zucker und Wasser kannst du einen leckeren Ingwersirup selber machen. Der versüßt (fast) jede Speise.

Aus der Ingwer-Knolle lässt sich nicht nur auf verschiedene Arten Ingwertee zubereiten, sondern auch ein erstklassiger Ingwersirup selber machen. Dieser gibt Limonaden und Cocktails ein süß-scharfes Aroma und ist sogar ein natürliches Hausmittel bei Halsschmerzen. Dabei ist die Herstellung von Ingwersirup mehr als einfach.

Wenn du Ingwer selbst vermehrst ist dies eine wunderbare Möglichkeit, deine eigene regionale Ingwer-Ernte auf süße Weise zu verarbeiten.

Ingwersirup-Rezept

Für etwa 150 Milliliter Ingwersirup bedarf es nur dreier Zutaten, die sich in (fast) jeder Küche finden:

  • 50 g Ingwer
  • 220 g Zucker
  • 120 ml Wasser

Ein einfaches Ingwersirup-Rezept: Mit Ingwer, Zucker und Wasser kannst du einen leckeren Ingwersirup selber machen. Der versüßt (fast) jede Speise.

Tipp: Wer möchte, kann die Zutatenliste noch um den Saft einer Zitrone oder Orange ergänzen, um dem Ingwer-Sirup eine fruchtige Note zu verleihen.

Um Ingwersirup selber zu machen, gehst du folgendermaßen vor:

  1. Den Ingwer schälen und mit einer Küchenreibe fein raspeln.
    Ein einfaches Ingwersirup-Rezept: Mit Ingwer, Zucker und Wasser kannst du einen leckeren Ingwersirup selber machen. Der versüßt (fast) jede Speise.
  2. Die Ingwerraspel und den Zucker in einen Topf geben, mit 120 Millilitern Wasser (oder alternativ 120 Millilitern einer Wasser-Saft-Mischung) aufgießen und erhitzen. Bei mittlerer Hitze rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
    Ein einfaches Ingwersirup-Rezept: Mit Ingwer, Zucker und Wasser kannst du einen leckeren Ingwersirup selber machen. Der versüßt (fast) jede Speise.
  3. Die Mischung circa eine Minute lang aufkochen, dann den Herd ausschalten und den Sirup für etwa eine Stunde durchziehen lassen.
    Ein einfaches Ingwersirup-Rezept: Mit Ingwer, Zucker und Wasser kannst du einen leckeren Ingwersirup selber machen. Der versüßt (fast) jede Speise.
  4. Sobald der Ingwersirup nur noch handwarm ist, wird er durch ein Sieb gefiltert und in ausgekochte Flaschen abgefüllt.
    Ein einfaches Ingwersirup-Rezept: Mit Ingwer, Zucker und Wasser kannst du einen leckeren Ingwersirup selber machen. Der versüßt (fast) jede Speise.

Deinen fertigen Ingwersirup kannst du auf unterschiedliche Arten einsetzen. Verwende ihn beispielsweise als Grundzutat für ein selbst gebrautes Ginger Beer oder in einem Gemüsecurry aus Resten. Gemischt mit Eis und Mineralwasser wird ein erfrischendes Ginger Ale daraus.

Tipp: Die im Sirup ausgekochten Ingwerraspel kannst du auf einem Stück Backpapier(-Alternative) ausgebreitet im Backofen bei circa 80 °C trocknen. So erhältst du knusprige Süßigkeiten, die ähnlich schmecken wie kandierter Ingwer.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Haltbarkeit von Ingwersirup

Der fertige Ingwersirup ist in der sterilen, unangebrochenen Flasche aufgrund seines hohen Zuckeranteils fast ewig und nach dem Anbruch noch lange haltbar. Behalte deinen Sirup trotzdem im Auge: Über Luft, Löffel und Finger können Keimen hineingelangen. Wir empfehlen, den angefangenen Sirup an einem dunkel, kühlen Ort aufzubewahren und innerhalb eines halben Jahres zu verbrauchen. In den Kühlschrank muss der Ingwersirup aber nicht, denn dort neigt er zum Kristallisieren.

Tipp: Du kannst auch einen zuckerfreien Sirup aus Birkenzucker (Xylit) herstellen.

In unseren Büchern findest du weitere tolle Rezepte und Ideen aus der Küche:

Selber machen statt kaufen - Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindletolino

978-3-946658-40-5-essig-handbuch

Das Essig-Handbuch

smarticular Verlag

Universelles Hausmittel: Mehr als 150 Anwendungen für Gesundheit, Körperpflege und einen nachhaltigen Haushalt Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Wie kommt Ingwersirup bei dir zum Einsatz? Verrate uns deine leckersten Rezepte!

Ingwer lässt sich übrigens noch zu viel, viel mehr verarbeiten:

Ein einfaches Ingwersirup-Rezept: Mit Ingwer, Zucker und Wasser kannst du einen leckeren Ingwersirup selber machen. Der versüßt (fast) jede Speise.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(43 Bewertungen)

4 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Lieber Dennis. Hast du in deinen Rezept Rohrzucker genommen? Geht normaler Kristallzucker auch. Danke für das tolle Rezept – das werd ich ausprobieren.

    Antworten
    • Hallo Brigitte,
      genau, ich benutze in der Regel Rohrohrzucker – in dem Glauben, die verbliebenen Vitamine und Mineralstoffe würden gesundheitlich von Bedeutung sein. Aber da rede ich mir die Süßigkeiten wohl selbst schön ;) Du kann jede Art von Zucker für deinen Sirup nutzen; auch ganz üblichen weißen Haushaltszucker. Ich wünsche dir viel Freude mit dem Sirup.
      Liebe Grüße
      Dennis

  2. Genau das, was ich heute gesucht hab, mein Mann hat es gutgemeint und Berge von Ingwer eingekauft…. herrliche Syncronizität!
    Irgendwo im Rezept sind 20 ml Flüssigkeit verschwunden, oder habe ich was übersehen?
    Euren newsletter zu bekommen ist immer was mein kreatives Herz erfreut, vielen Dank für die tolle Arbeit!!

    Antworten
    • Liebe Ariane,
      da spielt dir wohl das Gesetz der Resonanz in die Hände: Gleiches zieht Gleichen bzw. Ingwer zieht Ingwersirup an. Oder so ähnlich … ;)

      Wir freuen uns sehr über das schöne Feedback und geben uns große Mühe, dass der Newsletter und unsere Plattform auch weiterhin für schnelles Herzklopfen (im positiven Sinne) sorgen.

      Liebe Grüße
      Dennis
      PS: Die verschwundenen 20 Milliliter haben wir flugs zurückgeholt. Danke für den Hinweis :)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren