Cremige Kartoffelsuppe ganz einfach selber kochen

Diese cremige Kartoffelsuppe gelingt sehr einfach und kommt ganz ohne tierische Zutaten aus.

Aus den beliebten Erdäpfeln lässt sich ganz leicht eine cremige Kartoffelsuppe zubereiten. Dafür werden nur wenige regionale Zutaten benötigt, und die Suppe gelingt auch ganz ohne Fleischeinlage.

Diese selbst gekochte Kartoffelsuppe schmeckt viel besser als ein Fertiggericht aus der Dose, sättigt lange und enthält nur wenige Kalorien.

Cremige Kartoffelsuppe zubereiten

Cremige Kartoffelsuppe zubereiten

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

25

Minuten
Kalorien

330

kcal
Gesamtzeit

45

Minuten

Die Kartoffelsuppe lässt sich schnell und einfach zubereiten und die benötigten Zutaten hast du bestimmt bereits zu Hause.

Zutaten

Zubereitung

  • Gemüse schälen und in einen Zentimeter große Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln.
  • Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin für zwei Minuten anbraten. Die Gemüsewürfel unterrühren und weitere zwei Minuten braten lassen.
  • Mit Gemüsebrühe aufgießen und bei geschlossenem Deckel für 25 Minuten köcheln lassen.
  • Majoran und Hafersahne dazu geben und die Kartoffelsuppe pürieren, bis die gewünschte Konsistenz entsteht: kurz anpürieren für eine leicht cremige Suppe mit Stückchen oder eine Minute lang pürieren, bis eine glatte Kartoffelcremesuppe entsteht.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm servieren.

Als knuspriges Topping für die Kartoffelsuppe sind selbst gemachte Croûtons aus Brotresten ideal geeignet. Auch gehackte Petersilie, Liebstöckel oder ein paar knackige Gemüsechips eignen sich, um die Suppe aufzupeppen.

Tipp: Wirf die Schalen der Kartoffeln nicht weg, denn du kannst sie noch als ökologisches Spülmittel nutzen.

Viele weitere einfache und zufällig vegane Rezepte kannst du in unseren Büchern entdecken:

Wie bereitest du köstliche Kartoffelsuppe am liebsten zu? Teile deine Tipps in den Kommentaren!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Diese cremige Kartoffelsuppe gelingt sehr einfach und kommt ganz ohne tierische Zutaten aus.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Ein Kommentar Kommentar verfassen

  1. Ich mach es mit Sahne und Wienern.

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!