Anti-Kalk-Spray selber machen als Alternative zu Antikal und Co.

Mit diesem sanften Universalreiniger entfernst du Wasserflecken und kleine Verschmutzungen in Sekundenschnelle - damit hartnäckiger Schmutz gar nicht erst entsteht.

Wer in einer Gegend mit kalkhaltigem Wasser lebt, kann gar nicht so oft putzen, wie sich neue Rückstände und unschöne Wasserflecken bilden. Statt einem hochdosierten Spezialreiniger wie beispielsweise Antikal zu greifen, kannst du für alltägliche Verschmutzungen ein universelles, mildes Anti-Kalk-Spray aus nicht mal einer Handvoll Hausmitteln selber machen.

Der selbst gemachte Kalkreiniger kostet nur wenige Cent und eignet sich für fast alle Oberflächen und Alltagssituationen, in denen kleiner Schmutz mit wenigen Handgriffen entfernt werden soll. Das geht blitzschnell, und große Putz- und Schrubb-Aktionen werden dadurch überflüssig. Und dank immer wieder nachfüllbarer Sprühflasche sparst du den Plastikmüll gleich mit ein.

Rezept für ein mildes Anti-Kalk-Spray

Folgende Zutaten und Utensilien, die du womöglich schon zu Hause hast, werden für eine Flasche DIY-Spray benötigt:

  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL (ca. 15 g) Zitronensäure
  • 1 EL (ca. 10-15 ml) normales Bio-Spülmittel – es bricht die Oberflächenspannung des Wassers und sorgt so für eine bessere Haftung des Reinigers auf glatten Oberflächen wie Fliesen und Co.
  • 2 EL Tafelessig
  • ca. 10 Tropfen ätherisches Öl (optional) zur Verstärkung der reinigenden und desinfizierenden Wirkung und für einen tollen Duft – zum Beispiel Teebaumöl, Thymian, Fichte, Orange oder Zitrone
  • alte Sprühflasche mit mindestens 500 ml Fassungsvermögen

Mit diesem sanften Universalreiniger entfernst du Wasserflecken und kleine Verschmutzungen in Sekundenschnelle - damit hartnäckiger Schmutz gar nicht erst entsteht.

So bereitest du das Anti-Kalk-Spray zu:

  1. Zitronensäure in warmem Wasser auflösen.
  2. Spülmittel mit Hilfe eines Trichters in die Sprühflasche füllen.
  3. Essig hinzugeben.
  4. Zitronensäure-Wasser-Gemisch ebenfalls in die Flasche füllen.
  5. Nach Wunsch ätherisches Öl hinzufügen und alles gut schütteln.

Mit diesem sanften Universalreiniger entfernst du Wasserflecken und kleine Verschmutzungen in Sekundenschnelle - damit hartnäckiger Schmutz gar nicht erst entsteht.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Vor jeder Anwendung kannst du das Spray noch einmal kurz aufschütteln, damit sich das ätherische Öl gut verteilt. Auf die verschmutzten Flächen sprühen, kurz einwirken lassen und anschließend mit einem Lappen oder Schwamm nachwischen oder mit Wasser abspülen.

Die Rezeptur des Sprays ist besonders sanft, weshalb es sich vor allem für die tägliche Anwendung in Bad und Küche eignet. Empfindliche Stellen, wie zum Beispiel Silikonfugen, werden nicht angegriffen, und leichter Schmutz kann in wenigen Sekunden entfernt werden, sodass erst gar keine hartnäckigen Verschmutzungen entstehen.

Für folgende Situationen kannst du das Spray verwenden, vielleicht fallen dir sogar noch weitere Einsatzgebiete ein:

  • Wasserflecken vom Waschbecken und den Armaturen entfernen
  • Seifenrückstände im Waschbecken beseitigen (ein häufiges Problem bei Verwendung fester Seife)
  • Klobrille oben und unten reinigen
  • Klodeckel abwischen
  • Fliesen und Duschkabine nach der morgendlichen Dusche blitzreinigen, damit die Scheiben klar bleiben
  • Standort des Katzenklos und der Futternäpfe reinigen
  • Arbeitsfläche in der Küche säubern
  • Küchenspüle und Amaturen wieder zum Blitzen bringen …

Mit diesem sanften Universalreiniger entfernst du Wasserflecken und kleine Verschmutzungen in Sekundenschnelle - damit hartnäckiger Schmutz gar nicht erst entsteht.

Wenn du mit Kalkablagerungen zu kämpfen hast und deshalb eine intensivere Wirkung erzielen möchtest, kannst du etwas mehr Zitronensäure und Essig hinzugeben oder gleich den selbst gemachten Bio-Kraftreiniger verwenden.

In unseren Büchern findest du viele weitere Tipps und Rezepte mit umweltfreundlichen und preiswerten Hausmitteln:

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

smarticular Verlag

Fünf Hausmittel ersetzten eine Drogerie: Einfach mal selber machen! Mehr als 300 Anwendungen und 33 Rezepte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopkindletolino

978-3-946658-40-5-essig-handbuch

Das Essig-Handbuch

smarticular Verlag

Universelles Hausmittel: Mehr als 150 Anwendungen für Gesundheit, Körperpflege und einen nachhaltigen Haushalt Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopkindletolino

Welche Hausmittel verwendest du am liebsten und wofür? Verrate uns deine Tipps in einem Kommentar!

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Mit diesem sanften Universalreiniger entfernst du Wasserflecken und kleine Verschmutzungen in Sekundenschnelle - damit hartnäckiger Schmutz gar nicht erst entsteht.

13 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Danke für die vielen Putzmittel-Rezepte! Zu diesem habe ich eine Frage: ich habe gelesen, dass Essig Silikondichtungen zusetzt. Ist er hier so stark verdünnt, dass man diesbezüglich keine Sorgen haben muss? Oder sollte ich bei einem Reiniger mit Zitronensäure bleiben, wenn Silikon im Spiel ist?

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Ob Silikon von Essig angegriffen wird, hängt von der Konzentration und der Einwirkdauer ab. Silikonfugen lassen sich damit zum Beispiel gut reinigen, allerdings sollte man mit klarem Wasser nachspülen und den Reiniger nicht länger “einweichen” lassen. Wir wissen jetzt nicht, wo du putzen würdest, wo Silikondichtungen im Spiel sind. Aber ja – wenn du ganz sichergehen willst, könntest du den Essig auch weglassen.
      Liebe Grüße

  2. Schade, dass man dafür Spülmittel braucht. Auch die Biospülmittel werden doch in Plasteflaschen verkauft. Oder gibt es eine andere Alternative?

    Antworten
  3. Ich liebe diesen Reiniger. Besonders wie er Kalkflecken von allen möglichen Oberflächen und Armaturen entfernt. Aber ganz ohne die Drogerie scheint es dann doch nicht zu gehen (ich meine wegen des Spülmittels).

    Auch ich habe den Reiniger der Bequemlichkeit halber in eine Kunststoff-Sprühflasche gefüllt. Meine Frage: muss ich dann nicht befürchten, dass durch die Säure schädliche Substanzen aus dem Plastik der Sprühflasche gelöst werden und in den Reiniger übergehen?

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Nach unserer Erfahrung nicht – Essig, Essigreiniger und sogar Essigessenz werden ja auch in Kunststoffflaschen verkauft, ohne dass diese Schaden nehmen würden. Wir hatten jedenfalls noch nie irgendwelche Probleme damit.
      Liebe Grüße

  4. Ich bin von den Rezepten begeistert! Da ich ja Seifenflocken habe, kann ich das Spülmittel in diesem Rezept mit den Seifenflocken ersetzten? Wenn ja, wie sieht es mit der Dosierung dann aus?

    Antworten
    • Oder kann ich das Bio Spülmittel mit dem selber gemachten flüssig Spülmittel ersetzten?

    • smarticular.net
      smarticular.net

      Das kannst du probieren, allerdings hat normale Seife den Nachteil, dass in Verbindung mit hartem Wasser Kalkseife entsteht, was seinerseits ein paar Spuren hinterlassen kann. Streifenfreier Glanz ist so manchmal schwierig zu erreichen, deshalb bieten sich als Alternative seifenfreie Tenside an, wie sie in handelsüblicher Flüssigseife oder auch in normalem Spüli üblicherweise enthalten sind.
      Liebe Grüße

  5. Super! Das wirkt genauso gut wie das vergleichbare Markenprodukt aus der Drogerie und ist dabei deutlich umweltfreundlicher. Außerdem riecht es besser. Bloß die alten hartnäckigen Kalkflecken der letzten 5 Jahre bekomme ich nicht gelöst. Das hat die Marke allerdings auch nicht geschafft.

    Antworten
  6. Ashera Devani

    Ich hab dem Spray noch einen EL Soda zugefügt und ich liebe es!! Man kriegt alles sauber damit. Mein Herd und vor allem mein Backofen sehen aus wie neu. Mit herkömmlichen Mitteln muss man schrubben und scheuern wie blöde. Das sprüht man einfach auf, lässt es einwirken und es wird alles sauber ????

    Antworten
  7. Lorenz-Susanne

    Ich habe diesen Reiniger für meine Spüle ausprobiert und bin begeistert. Vielen Dank dass ihr so vieles mit uns teilt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..
Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.
Zur Anmeldung/Registrierung