Waldorfsalat Rezept: Vitalstoffreicher Herbstsalat aus saisonalen Zutaten

Waldorfsalat ist ein Rezeptklassiker mit herbstlichen Zutaten und eignet sich deshalb perfekt als köstlicher Vitalstoff-Lieferant für die saisonale Küche.

Zu den Klassikern unter den unzähligen Salatrezepten, gehört der Waldorfsalat, der vor allem aus Zutaten besteht, die im Herbst Saison haben. Mit dem folgenden Rezept gelingt der süß-herbe Herbstsalat garantiert und versorgt dich mit zahlreichen Vitaltstoffen.

Rezept für Waldorfsalat

Zum Ende des Sommers haben Walnüsse, Äpfel und Trauben Hochsaison und auch Sellerie (als Knolle oder Stangen) ist jetzt aus regionalem Freilandanbau erhältlich. Damit hast du die Hauptzutaten für einen klassischen Waldorfsalat bereits zusammen.

Für zwei bis vier Portionen Waldorfsalat werden folgende Zutaten benötigt:

Waldorfsalat ist ein Rezeptklassiker mit herbstlichen Zutaten und eignet sich deshalb perfekt als köstlicher Vitalstoff-Lieferant für die saisonale Küche.

Tipp: Zwar werden heutzutage oft kernlose Trauben bevorzugt, dabei enthalten Traubenkerne aber viele wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe.

So wird der Waldorfsalat zubereitet:

  1. Selleriestangen putzen (und optional die Karotte) und in schmale Stücke schneiden. Alternativ die Knollensellerie schälen und in feine Streifen hobeln oder grob raspeln.
    Waldorfsalat ist ein Rezeptklassiker mit herbstlichen Zutaten und eignet sich deshalb perfekt als köstlicher Vitalstoff-Lieferant für die saisonale Küche.
  2. Apfel entkernen und würfeln. Trauben halbieren. Nüsse grob hacken.
    Waldorfsalat ist ein Rezeptklassiker mit herbstlichen Zutaten und eignet sich deshalb perfekt als köstlicher Vitalstoff-Lieferant für die saisonale Küche.
  3. Aus Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen, zusammen mit Sellerie, Äpfel, Trauben und Nüssen in eine Schüssel geben und gründlich vermengen.
    Waldorfsalat ist ein Rezeptklassiker mit herbstlichen Zutaten und eignet sich deshalb perfekt als köstlicher Vitalstoff-Lieferant für die saisonale Küche.

Der Waldorfsalat schmeckt am besten, wenn er ein paar Stunden durchziehen kann, lässt sich aber auch direkt nach der Zubereitung servieren. Dazu passt zum Beispiel ein frisch gebackenes Baguette.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Tipp: Unser Saisonkalender verrät dir Monat für Monat, welches Gemüse und Obst aus regionalem Anbau erhältlich ist.

Welche Herbstsalate isst du am liebsten? Wir freuen uns auf mehr Rezepte mit typisch herbstlichen Zutaten.

In unseren Büchern findest du viele weitere Rezepte aus gesunden, frischen Zutaten – auf Wunsch auch komplett vegan:

Selber machen statt kaufen - Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindletolino

Mehr gesunde Köstlichkeiten und andere interessante Themen:

Waldorfsalat ist ein Rezeptklassiker mit herbstlichen Zutaten und eignet sich deshalb perfekt als köstlicher Vitalstoff-Lieferant für die saisonale Küche.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(55 Bewertungen)

5 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Ich ♥ diesen Salat!
    Wir haben einen tollen Steakpfeffer zu Hause mit vielen Kräutern, der wunderbar dazu passt und nach etwas Ziehzeit einen tollen extra-Kick gibt.
    Könnt mich da reinlegen. :o)

    Antworten
  2. Herzlichen Dank für eure RezeptIdeen und anderen tollen Tipps !
    Bin gespannt wie es schmeckt . Macht weiter so und viele Grüße !

    Antworten
  3. Danke für dieses extrem leckere Rezept! Den werde ich genau so wieder machen!

    Antworten
  4. Nathalie M.
    Nathalie M.

    Woher kommt der Name Waldorfsalat?

    Antworten
    • Hallo Nathalie, der Salat wurde im Waldorf-Astoria-Hotel “erfunden” – das früher mal nur Waldorf hieß. Wobei es inzwischen viele verschiedene Variationen gibt. Liebe Grüße Sylvia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren