Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Smarte Bestseller-Ratgeber – für dein nachhaltiges Leben
Spare Zeit & Geld - mit unseren Sets
Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Smarte Bestseller-Ratgeber – für dein nachhaltiges Leben
Spare Zeit & Geld - mit unseren Sets

Tee gegen Regelschmerzen selber machen - wirkungsvoll mit diesen Heilpflanzen

Regelschmerzen und andere Menstruationsbeschwerden gehören zu den unangenehmen Begleiterscheinungen des weiblichen Zyklus, von denen viele Frauen mehr oder weniger stark betroffen sind. “Abwarten und Tee trinken” scheint, wenn überhaupt, ein recht ernüchternder Tipp für Betroffene zu sein. Dennoch gibt es eine Reihe an Heilpflanzen, die echte Wunder gegen Menstruationsbeschwerden bewirken. Ein wirksamer Tee gegen Regelschmerzen lässt sich sehr einfach mit Heilpflanzen selber machen.

Viele Wildpflanzen helfen effektiv bei zahlreichen Frauenleiden und können sogar kostenlos selber gesammelt werden, ganz ohne Müll. Statt zu Schmerztabletten zu greifen, probiere es erst einmal mit dieser wirkungsvollen Teemischung! Die besten Heilpflanzen gegen Regelschmerzen und wie du sie effektiv nutzt, erfährst du hier.

Heilkräuter gegen Regelschmerzen

Es gibt zahlreiche Heilpflanzen und Wildkräuter, die bei Menstruationsbeschwerden wie Krämpfen und Unterleibsschmerzen, unregelmäßiger sowie sehr starker Menses Linderung verschaffen.

Das wichtigste Frauenheilkraut ist der Frauenmantel. Er hilft bei zahlreichen Frauenleiden und kann innerlich und äußerlich eingesetzt werden. Frauenmantel wirkt unter anderem krampflösend, antibakteriell, kräftigend, wundheilend und gleicht hormonelle Stimmungsschwankungen aus.

Frauenmanteltee wird außerdem gern zur Stärkung der Gebärmutter während der Frühschwangerschaft und während und nach einer Geburt getrunken. Auch bei PMS und Wechseljahresbeschwerden ist das starke Frauenheilkraut ein guter Begleiter.

Ein ebenfalls sehr wirksames, aber häufig unterschätztes Heilkraut ist der Rotklee. Er enthält Phytoöstrogene (hormonähnliche Stoffe), die dem menschlichen Östrogen ähneln und regulierend auf den Östrogenspiegel wirken. Die Pflanze wirkt ausgleichend auf den Zyklus und lindert Schmerzen und Krämpfe.

Bei Regelschmerzen musst du nicht zu Tabletten greifen! Sehr wirkungsvoll lassen sich Krämpfe und andere Beschwerden mit einem Tee gegen Regelschmerzen lindern.

Ein weiteres wirksames Heilkraut ist die Schafgarbe. Ihr hoher Gehalt an Gerb- und Bitterstoffen regt die Verdauung an und löst Unterleibskrämpfe und Magenschmerzen. Schafgarbe wirkt außerdem blutstillend, entzündungshemmend und wundheilend und hilft bei unregelmäßiger und zu starker Menses.

Beifuß wurde bereits in der Antike zur Behandlung von Frauenleiden eingesetzt. Seine entspannende und entkrampfende Wirkung lindert ebenfalls Regelschmerzen und Krämpfe. Hormonelle Schwankungen werden durch Beifuß ausgeglichen und der Zyklus stabilisiert. Bei ausbleibender oder schwacher Menses fördern die Inhaltsstoffe im Beifuß die Blutung. Früher wurde das Kraut verwendet, um das Abgehen der Nachgeburt zu fördern.

Hinweis: Während der Frühschwangerschaft sollte aufgrund der wehenfördernden Wirkung auf Beifuß verzichtet werden.

Weitere nützliche Kräuter während der Menstruation sind das Hirtentäschel, Gänsefingerkraut und die Brennnessel. Das Hirtentäschel hilft bei sehr starker Menses sowie bei Zwischenblutungen. Gänsefingerkraut wirkt krampflösend und schmerzstillend, und die Brennnessel führt dem Körper Eisen zu, das durch den Blutverlust verloren geht. Diese Kräuter können der folgenden Teemischung individuell bei Bedarf hinzugefügt werden.

Teemischung gegen Regelschmerzen

Die meisten der genannten Heilkräuter sind in der Natur kostenlos zu finden, bestimmt auch in deiner Nähe. Einige wachsen auch in Gärten oder Parks, wo du sie in kleinen Mengen bedenkenlos für den Eigenbedarf sammeln kannst. Wenn du dir nicht sicher bist, ob sie bei dir in der Umgebung zu finden sind, dann hilft dir die Karte von Mundraub.org, eine Sammelstelle zu finden. Alternativ sind die Heilpflanzen in getrockneter Form auch im Teegeschäft oder Bioladen erhältlich.

Am effektivsten nutzt du die Wirkung dieser Kräuter in einer Teemischung. Falls dir einzelne Kräuter für diese Rezeptur fehlen, dann lass sie einfach weg oder wandle sie nach Verfügbarkeit ab.

Diese getrockneten Kräuter werden für eine Teemischung gegen Regelschmerzen gebraucht:

  • 50 g Frauenmantel
  • 40 g Rotkleeblüten
  • 20 g Schafgarbe
  • 20 g Beifuß

Fülle alle Kräuter in ein Schraubglas oder eine Teedose und vermische sie gründlich miteinander. Luftdicht verschlossen und vor Sonnenlicht geschützt aufbewahrt, bleibt die Wirkung der Kräuter lange erhalten, und sie sind mindestens ein Jahr lang haltbar.

Tee gegen Regelschmerzen zubereiten

Mit der Teemischung ist ein wirkungsvoller Tee schnell zubereitet. Wenn deine Regelschmerzen meist sehr stark sind, dann trinke bereits zwei Tage vor Beginn der Menstruation zwei bis drei Tassen des Tees am Tag.

So bereitest du den Tee gegen Regelschmerzen zu:

  1. Zwei Teelöffel der Teemischung in eine Tasse geben und mit 250 Millilitern kochendem Wasser überbrühen.
  2. Abgedeckt für zehn Minuten ziehen lassen.
  3. Abseihen, nach Geschmack süßen und am besten warm trinken.

Über den Tag verteilt können bis zu vier Tassen des Tees getrunken werden.

Weitere Tipps und Hausmittel gegen Regelschmerzen findest du in diesem Beitrag.

Welche Kräuter und Hausmittel helfen dir bei Menstruationsbeschwerden am besten? Teile deine Tipps und Erfahrungen in einem Kommentar!

Viele weitere heilsame Rezepte mit Kräutern findest du in unseren Buchtipps:

Das Kräuter-Rezeptbuch von Siegrid

Kräuter-Rezeptbuch

Siegrid Hirsch

Das Kräuter-Rezeptbuch von Siegrid Hirsch Hausmittel, Säfte, Mus & Marmeladen, Kräuterwein, Liköre & Kräuterschnaps, Essig & Öl Ist es zeitgemäß,… Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: ecolibri

Mehr Infos: im smarticular.shop

Geh raus! Deine Stadt ist essbar - 36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen - ISBN 978-3-946658-06-1

Geh raus! Deine Stadt ist essbar

smarticular Verlag

Geh raus! Deine Stadt ist essbar: 36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: bei amazonkindle

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Bei Regelschmerzen musst du nicht zu Tabletten greifen! Sehr wirkungsvoll lassen sich Krämpfe und andere Beschwerden mit einem Tee gegen Regelschmerzen lindern.

Ausgewählt: 0
Gesamtpreis: 0,00 €
Weitere Beiträge
  • Kosmetik-Geschenke selber machen: Die 5 besten Ideen für Weihnachten
    Kosmetik-Geschenke selber machen: Die 5 besten Ideen für Weihnachten
    8. Dezember 2023
    Anstatt im Laden nach passenden Produkten zu suchen, kannst du auch Kosmetik-Geschenke selber machen. Hier findest du 5 Ideen, die sich im Nu umsetzen lassen.
    Mehr lesen
  • Tannennadeln essen: So kommt der Weihnachtsbaum auf den Tisch statt in die Tonne
    Tannennadeln essen: So kommt der Weihnachtsbaum auf den Tisch statt in die Tonne
    8. Dezember 2023
    Tannennadeln essen? Ja das geht und ist auch noch eine wunderbare Möglichkeit den Weihnachtsbaum nach den Festtagen weiter zu nutzen.
    Mehr lesen
  • Vogelfutter selber machen - Grundrezept und DIY-Spender für Fettfutter
    Vogelfutter selber machen - Grundrezept und DIY-Spender für Fettfutter
    8. Dezember 2023
    Vogelfutter selber zu machen, ist nicht schwierig, und du kannst dafür zahlreiche Dinge upcyceln. Hier findest du die besten Ideen für DIY-Fettfutter!
    Mehr lesen
  • 7 außergewöhnliche Geschenke, die Gutes bewirken
    7 außergewöhnliche Geschenke, die Gutes bewirken
    8. Dezember 2023
    Weihnachten ist die Zeit des Gebens: Wer Weihnachtsgeschenke für seine Liebsten sucht und gleichzeitig etwas Gutes tun möchte, kann sich von diesen Ideen inspirieren lassen.
    Mehr lesen
  • Besser schlafen mit Lavendel: Die besten Tipps und Rezepte
    Besser schlafen mit Lavendel: Die besten Tipps und Rezepte
    7. Dezember 2023
    Lavendel unterstützt einen gesunden Schlaf und lindert mit seinen natürlichen Heilkräften Unruhe und Abgespanntheit. So nutzt du Lavendel für den gesunden Schlaf.
    Mehr lesen
  • Proteinpulver für Eiweißshakes - einfach selber machen auf Vorrat
    Proteinpulver für Eiweißshakes - einfach selber machen auf Vorrat
    7. Dezember 2023
    Gesundes Proteinpulver für Eiweißshakes lässt sich ganz einfach selber machen. Es besteht aus rein pflanzlichen Proteinen und macht lange satt.
    Mehr lesen
  • Graupenrisotto: Vielseitig, lecker und regional mit Gerste statt Reis
    Graupenrisotto: Vielseitig, lecker und regional mit Gerste statt Reis
    7. Dezember 2023
    Graupenrisotto aus regionaler Gerste schmeckt köstlich und lässt sich vielseitig abwandeln. Auch vegan schmeckt das Risotto natürlich richtig lecker!
    Mehr lesen
  • Natürliche Babypflege: Wie viel ist nötig, und welche Hausmittel sind sinnvoll?
    Natürliche Babypflege: Wie viel ist nötig, und welche Hausmittel sind sinnvoll?
    6. Dezember 2023
    Bei der Babypflege ist weniger meist mehr. Denn viele Pflegeprodukte sind überflüssig. Hier erfährst du, wie viel nötig ist und welche Hausmittel sinnvoll sind.
    Mehr lesen
  • Bügeleisen entkalken - mit diesem Hausmittel klappt's!
    Bügeleisen entkalken - mit diesem Hausmittel klappt's!
    6. Dezember 2023
    Hartes Wasser lässt die Düsen von Bügeleisen über kurz oder lang verstopfen. Zum Glück kannst du mit einem einfachen Hausmittel jedes Bügeleisen entkalken.
    Mehr lesen
  • Kaffeesirup selber machen: köstlich-konzentriertes Kaffeearoma für viele Rezepte
    Kaffeesirup selber machen: köstlich-konzentriertes Kaffeearoma für viele Rezepte
    6. Dezember 2023
    Kaffeesirup gibt Cocktails, Eis, Gebäck, Latte Macchiato, Cappuccino und Co. eine köstliche Note. Lies hier, wie einfach du ihn selber machen kannst!
    Mehr lesen
  • Zwiebelsäckchen herstellen - wirksames Hausmittel gegen Ohrenschmerzen
    Zwiebelsäckchen herstellen - wirksames Hausmittel gegen Ohrenschmerzen
    5. Dezember 2023
    Ein selbstgemachtes Zwiebelsäckchen gegen Ohrenschmerzen ist günstiger und schneller zur Hand als beispielsweise Ohrentropfen aus der Apotheke.
    Mehr lesen
  • Stoffreste verwerten - viele tolle Nähideen für Stoffreste, alte Hemden und T-Shirts
    Stoffreste verwerten - viele tolle Nähideen für Stoffreste, alte Hemden und T-Shirts
    5. Dezember 2023
    Um Stoffreste zu verwerten, Geld zu sparen und Müll zu vermeiden, kannst du auf viele tolle Nähideen in diesem Beitrag zurückgreifen.
    Mehr lesen