Einfaches Croissant-Rezept: Croissants selber machen mit Quark-Blätterteig

Für dieses Croissant-Rezept brauchst du nur fünf einfache Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Nach einer Nacht im Kühlschrank kann gebacken werden.

Saftige Croissants sind ein ganz besonderer Frühstücksgenuss. Statt das Gebäck beim Bäcker zu kaufen oder einen Fertigteig mit fragwürdigen Zutaten zu verwenden, kannst du mit diesem einfachen Croissant-Rezept aus lediglich einer Handvoll Zutaten die beliebten Hörnchen einfach selber backen.

Croissants aus fünf Zutaten

Anstelle eines aufwändigen Blätter- oder Hefeteigs, dessen Vorbereitung mehrere Stunden in Anspruch nimmt, wird in diesem simplen Rezept ein Quark-Blätterteig verwendet. Er ist mit wenigen Handgriffen gemacht und muss lediglich für einige Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank ruhen. Am nächsten Morgen ist er backfertig, und nach kurzer Zeit stehen knusprige, warme Croissants auf dem Tisch!

Für circa acht bis zehn Croissants brauchst du folgende Zutaten:

  • 250 g helles Mehl (Weizen 405/550 oder Dinkel 630)
  • 250 g weiche Butter oder Margarine
  • 250 g Quark (Halbfettstufe)
  • 1 TL Salz
  • optional 20 g Zucker oder eine passende Zuckeralternative

Für dieses Croissant-Rezept brauchst du nur fünf einfache Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Nach einer Nacht im Kühlschrank kann gebacken werden.

Tipp: Mit erheblich weniger Fett kommt ein Quark-Öl-Teig aus, der ähnlich einfach herzustellen ist und sich für Ruck-Zuck-Brötchen und Kuchen verwenden lässt.

Croissantteig herstellen

Aus den Zutaten wird blitzschnell ein Teig. Damit die weiche Butter wieder fest werden kann, ruht er anschließend im Kühlschrank. So gehst du vor:

  1. Butter (oder Margarine), Quark und Salz in eine Rührschüssel geben und gründlich vermengen.
    Für dieses Croissant-Rezept brauchst du nur fünf einfache Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Nach einer Nacht im Kühlschrank kann gebacken werden.
  2. Zum Schluss das Mehl und für süße Croissants die gewünschte Süße unterheben. Alles zu einem glatten Teig verrühren.
    Für dieses Croissant-Rezept brauchst du nur fünf einfache Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Nach einer Nacht im Kühlschrank kann gebacken werden.
  3. Den fertigen Teig abgedeckt für mehrere Stunden bzw. über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Croissants backen

Nach der Ruhephase im Kühlschrank ist der Teig fester geworden und bereit, verarbeitet zu werden:

  1. Den Quark-Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und für etwa 10 Minuten akklimatisieren lassen. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) oder 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Den Teig auf einer gründlich bemehlten Arbeitsfläche drei bis vier Millimeter dick ausrollen, in Dreiecke schneiden, diese bei Bedarf noch etwas dünner ausrollen und zu Croissant-Rohlingen aufrollen. Auf Wunsch mit etwas Kuh- oder Pflanzenmilch bestreichen.
    Für dieses Croissant-Rezept brauchst du nur fünf einfache Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Nach einer Nacht im Kühlschrank kann gebacken werden.
  3. Die Rohlinge auf ein mit Backpapier oder einer Backpapier-Alternative ausgelegtes Backblech legen, in die mittlere Schiene des vorgeheizten Ofens einschieben und für 25-30 Minuten goldbraun backen.
    Für dieses Croissant-Rezept brauchst du nur fünf einfache Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Nach einer Nacht im Kühlschrank kann gebacken werden.

Die Croissants schmecken am besten frisch aus dem Ofen – zum Beispiel mit etwas Honig, Marmelade oder Schoko-Aufstrich. Aber auch kalt als kleiner Snack für unterwegs eignet sich das luftige Gebäck.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Hast du schon einmal Croissants selbst gebacken? Dann verrate uns dein Lieblingsrezept in einem Kommentar unter diesem Beitrag!

In unseren Büchern findest du viele weitere Rezeptideen und Alternativen zu Fertigprodukten:

Selber machen statt kaufen - Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindletolino

Mehr Köstlichkeiten und andere interessante Themen:

Für dieses Croissant-Rezept brauchst du nur fünf einfache Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Nach einer Nacht im Kühlschrank kann gebacken werden.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(11 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren