Lesezeichen selber machen: 5 Ideen für schöne DIYs

Lesezeichen selber machen: Das ist das beste Geschenk für Bücherfans! Zum Glück gelingen die Lesehelfer mit diesen 5 Upcycling-Ideen aus wenigen Materialien.

Egal ob aus Stoff- oder Garnresten, aus aufgepeppten Büroklammern oder aus Holz-Eisstäbchen: Lesezeichen selber zu machen, ist ganz leicht – mit diesen fünf cleveren Upcyclingideen!

Und wahrscheinlich hast du für mindestens eine der folgenden Bastelideen schon alles an Material zu Hause. So gelingt auch ein schnelles Geschenk für Bücherfans.

Lesezeichen selber machen aus Büroklammern

Büroklammern sind an sich schon praktisch, um sie als Lesezeichen zu verwenden, weil sie schnell an eine Seite gepinnt werden können und dort fest und sicher halten. Zu einem wirklich schönen DIY-Lesezeichen werden sie aber erst mit ein wenig schmückendem Beiwerk.

Dafür lässt sich beispielsweise Washitape, das plastikfreie Klebeband, an die obere Seite der Büroklammer kleben und zu einem Fähnchen zurechtschneiden. Oder du befestigst ein kurzes Stück Geschenkband (auch ohne Plastik) an der Klammer und fädelst optional noch ein paar Holzperlen auf. Fertig sind die Lesezeichen aus Büroklammern!

Lesezeichen selber machen: Das ist das beste Geschenk für Bücherfans! Zum Glück gelingen die Lesehelfer mit diesen 5 Upcycling-Ideen aus wenigen Materialien.

Tipp: Als Alternative zu Büroklammern lassen sich auch Wäscheklammern aus Holz verwenden, die daneben noch viele andere und auch ungewöhnliche Verwendungsmöglichkeiten aufweisen.

Wiederverwendbares Lesebändchen

Wer ein Lesezeichen für ein Buch mit Hardcover sucht, kann sich ganz leicht eine Konstruktion basteln, mit der zwei Lesebändchen am Buchrücken befestigt werden und sogar wechselbar sind, das heißt, ins neue Buch mitwandern können. Lesebändchen sind häufig in Taschenkalendern zu finden, zum Beispiel dem Grünen Faden. Die Bastelanleitung für das DIY-Lesebändchen findest du hier.

Lesezeichen selber machen: Das ist das beste Geschenk für Bücherfans! Zum Glück gelingen die Lesehelfer mit diesen 5 Upcycling-Ideen aus wenigen Materialien.

Origami-Lesezeichen aus Papier

Auch aus Papier(-resten) lassen sich schöne Lesezeichen herstellen. Wenn du nach dieser Anleitung für ein Herzchen-Lesezeichen vorgehst, erhältst du ein stabiles Lesezeichen, das einfach auf die entsprechende Ecke einer Buchseite gesteckt wird. Du brauchst nichts weiter als ein quadratisches Stück Papier (zum Beispiel 15 x 15 Zentimeter) und bist mit ein wenig Übung in zwei bis drei Minuten fertig. Auch alte Zeitungen und Prospekte lassen sich mit dieser Upcyclingidee noch sinnvoll weiterverwerten.

Lesezeichen selber machen: Das ist das beste Geschenk für Bücherfans! Zum Glück gelingen die Lesehelfer mit diesen 5 Upcycling-Ideen aus wenigen Materialien.

Tipp: Noch einfacher geht es ohne Herzform – mit dieser Anleitung für ein Origami-Lesezeichen für Buchecken.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Selbst genähte Buchhülle inkl. Lesezeichen

Wer sich für ein Geschenk gern an die Nähmaschine setzt, kann auch gleich eine komplette Buchhülle für dicke oder dünne Bücher nähen, bei der sich die lose Rückenklappe ebenfalls als Lesezeichen verwenden lässt. Mit diesem einfachen Nähprojekt für Anfänger machst du nicht nur dir oder anderen ein schönes Geschenk, du kannst gleichzeitig auch noch sinnvoll Stoffreste verwerten.

Eine Buchhülle schützt dein Buch oder deinen Kalender vor Schmutz und Schäden und verbirgt den Titel vor fremden Blicken. Dieser variable Einband lässt sich für unterschiedlich dicke Bücher verwenden.

Lesezeichen aus Holzstäbchen

Stieleis macht nur Müll? Von wegen! Aus den übrigbleibenden Holzstielen lässt sich noch Schönes basteln – zum Beispiel ein einfaches Lesezeichen. Wenn das mal kein Grund für noch mehr Eis am Stiel ist.

Lesezeichen selber machen: Das ist das beste Geschenk für Bücherfans! Zum Glück gelingen die Lesehelfer mit diesen 5 Upcycling-Ideen aus wenigen Materialien.

Neben Eisstielen gibt es auch Holzspatel günstig in der Apotheke, im Bastelladen oder online zu kaufen. Um sie zu einem fröhlichen Lesezeichen umzugestalten, verwende Washitape, Buntstifte oder (selbst gemachte) Wasserfarben und Pinsel.

Dir fehlt noch das passende Buch für deine ganzen selbst gebastelten Lesezeichen? Dann gefallen dir vielleicht unsere Buchtipps:

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar: 137 Rezepte für natürliche Pflegeprodukte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Grüner Faden - Der Lebensplaner für ein einfaches und nachhaltiges Leben vom Ideenportal smarticular.net

Grüner Faden – der grüne Jahresplaner für ein einfaches und nachhaltiges Leben

smarticular Verlag

Fehlt deinem Leben ein grüner Faden? Planen, sortieren, ordnen, festhalten – Kalender und Terminplaner gibt es viele. Doch der Grüne Faden ist anders! Wir vom Ideenportal smarticular.net haben den Ratgeber und nachhaltigen Lebensplaner Grüner Faden entwickelt - ein Buch voller grüner Ideen mit jeder Menge Freiraum für dich. Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: gruenerfaden.netsmarticular Shop

Welche Lesezeichen hast du schon mal selber gemacht? Wir freuen uns über weitere Bastelanregungen in den Kommentaren unter dem Beitrag!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Lesezeichen selber machen: Das ist das beste Geschenk für Bücherfans! Zum Glück gelingen die Lesehelfer mit diesen 5 Upcycling-Ideen aus wenigen Materialien.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!