Salzzitronen-Rezept: köstliche Würze für Herzhaftes selber machen

Salzzitronen sind ein köstliches Würzmittel für eine Vielzahl herzhafter Speisen. So einfach lassen sie sich mit diesem Rezept selber machen!

Wer die nordafrikanische und speziell die marokkanische Küche kennt, kennt auch den unverwechselbaren leichten Zitrusgeschmack vieler Gerichte. Dieses Aroma stammt von den Salzzitronen, die als Würzmittel verwendet werden, und die sich sehr einfach für die heimische Küche selber machen lassen. 

Salzzitronen – das Rezept

In Originalrezepten werden ganze Zitronen eingeschnitten, gesalzen und in großen Gläsern vier bis sechs Wochen lang fermentiert. Das ist sehr hübsch anzusehen, verbraucht aber auch sehr viel Platz. 

Platzsparender und praktischer für die Aufbewahrung im Kühlschrank ist es, die Früchte gleich in handliche Stücke zu schneiden, denn diese passen sehr gut in kleinere Gläser und lassen sich darüber hinaus später einfacher entnehmen. 

Salzzitronen Rezept

Salzzitronen Rezept

Schwierigkeit: leicht
Portionen

1

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Ziehzeit

2

Stunden 
Kalorien

230

kcal
Gesamtzeit

2

Stunden 

20

Minuten

Salzzitronen sind ein köstliches Würzmittel für eine Vielzahl herzhafter Speisen. So einfach lassen sie sich selber machen! Das Rezept ergibt ein größeres Glas Salzzitronen.

Zutaten

  • 3 Bio-Zitronen (etwa 400 Gramm)

  • Saft einer weiteren Bio-Zitrone

  • 20 g grobes oder mittelgrobes Salz ohne Zusatzstoffe (z.B. Ursalz)

  • 100 ml Wasser + 5 g grobes Salz für die Lake

  • Schraubglas mit 400 ml Fassungsvermögen

Zubereitung

  • Zitronen unter fließend heißem Wasser gründlich abwaschen und dann trockenreiben.
  • Die Zitronen in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und diese nochmals vierteln. Die Viertel in einer Schüssel mit 15 Gramm Salz vermischen und zwei Stunden lang durchziehen lassen.Salzzitronen sind ein köstliches Würzmittel für eine Vielzahl herzhafter Speisen. So einfach lassen sie sich mit diesem Rezept selber machen!
  • In der Zwischenzeit das Schraubglas keimfrei machen. Außerdem 100 Milliliter Wasser aufkochen, mit fünf Gramm Salz vermischen und abkühlen lassen.
  • Die Zitronenscheibenviertel mit dem ausgetretenen Saft in das saubere Glas schichten. Den Saft einer Zitrone über die Zitronenstücke gießen.
  • Wenn noch Platz im Glas ist, diesen mit dem vorbereiteten Salzwasser bis zum Rand auffüllen und den Deckel verschließen.
  • Das Gefäß in einen tiefen Teller oder Ähnliches stellen, um eventuell durch Gärung austretende Flüssigkeit aufzufangen.Salzzitronen sind ein köstliches Würzmittel für eine Vielzahl herzhafter Speisen. So einfach lassen sie sich mit diesem Rezept selber machen!
  • Damit ist die Zubereitung abgeschlossen. Lass die Salzzitronen nun zwei Wochen lang dunkel abgedeckt bei Zimmertemperatur durchziehen. Drehe dabei einmal am Tag den Deckel nur kurz auf und wieder zu, um eventuell entstehendes Kohlendioxid entweichen zu lassen. Nach zwei Wochen kann der Deckel fest verschlossen und das Glas an einem kühlen Ort (zum Beispiel im Keller) gelagert werden.

Tipp

  • Die Salzzitronen halten sich ungeöffnet etwa ein Jahr und geöffnet circa sechs Monate im Kühlschrank.

Die Zitronen lassen sich nach Geschmack gleich mit Gewürzen wie Lorbeerblättern und Pfefferkörnern oder Kräutern wie Thymian und Rosmarin, aber auch mit Chili und Knoblauch einlegen.

Salzzitronen verwenden

Die klein geschnittene Zitronenschale wird traditionell dazu verwendet, Fleischgerichte mit Lamm und Hühnchen zu würzen. Sie schmeckt aber auch köstlich in Gemüsespeisen mit Bulgur wie Taboulé und auch in Hummus. Die aromatische Zitrone gibt außerdem mariniertem Grillgemüse oder mariniertem Tofu eine besondere Note.

Das ebenfalls zerkleinerte Fruchtfleisch und der Saft verleihen Salaten für jede Jahreszeit, besonders aber Sommersalaten oder Salaten zum Grillen ein frisches Aroma.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Da das Würzmittel schon salzig ist, empfiehlt es sich, die Speisen zunächst zu probieren, bevor weiteres Salz zugefügt wird.

Weitere Rezepte für Konserviertes und andere köstliche Speisen, die sich einfach selber machen lassen, findest du in unseren Büchern:

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch: Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch

smarticular Verlag

Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Wie verwendest du Salzzitronen am liebsten? Wir freuen uns über deine Anregungen in den Kommentaren!

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Salzzitronen sind ein köstliches Würzmittel für eine Vielzahl herzhafter Speisen. So einfach lassen sie sich mit diesem Rezept selber machen!

3 Kommentare Kommentar verfassen

  1. bei mir haben eingelegte salzzitronen noch nie gegärt, auch habe ich sofort alles in ein glas geschichtet,flüssigkeit dazugeben, deckel drauf und fertig. ich nehme auch lieber mehrere kleinere gläser statt einem grossen. wichtig ist wirklich, dass die zitronen immer gut mit flüssigkeit bedeckt sind, fehlt mal flüssigkeit kann man gut mit zitronensaft oder salzwasser etwas nachgiessen.
    grüssle

    Antworten
  2. Hallo Vera, ja das geht auch. Wichtig ist, dass die Zitronenstücke bedeckt sind, sonst können sie schimmeln. Liebe Grüße Sylvia

    Antworten
  3. Kann man auch einen Gärtopf dafür nehmen?

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!