Das Ideenportal für ein einfaches und nachhaltiges Leben

Joghurt mit Ecke selber machen: Geht auch ohne Müll und Plastik
4.8 5 27
26
1

“Joghurt mit der Ecke” ist zwar praktisch, hinterlässt aber auch besonders viel Verpackungsmüll. Mit dieser Anleitung kannst du eine abfallfreie Alternative zum beliebten Snack ganz leicht selber machen.

Der Joghurt mit der Ecke gehört seit Jahren zu den beliebtesten Joghurt-Produkten. Seine ungewöhnliche Verpackung sorgt dafür, dass Joghurt und knusprige Toppings wie Müsli und Schokoflakes getrennt voneinander transportiert werden können und bis zum Genuss schön knackig bleiben.

Dafür fällt allerdings für jede 140-Gramm-Portion des beliebten Snacks auch besonders viel Plastikmüll an. Wer darauf und auf die enorme enthaltene Zuckermenge verzichten möchte, kann eine Alternative ohne Müll ganz einfach selber machen! Mit den folgenden Tipps kannst du den knusprigen Snack selbst zusammenstellen und ebenso komfortabel, getrennt wie beim Fertigprodukt transportieren. Das spart auf Dauer viel Plastikmüll, und du weißt ganz genau, was drin ist.

Alternative in der Mehrweg-Verpackung

Welche Mehrweg-Alternativen eignen sich für einen getrennten Transport? Ein bisschen umständlicher zwar, aber durchaus machbar und besonders preiswert wird dein selbst gemachter Joghurt-Mix, wenn du einfach zwei leere Schraubgläser befüllst und alles später zusammen in eins der Gläser oder in eine Schale gibst.

Besonders praktisch, dafür mit Anschaffungskosten verbunden, kannst du beides in einem Mehrweg-Gefäß mit zwei Kammern transportieren. Wenn dich die Verwendung von wiederverwendbarem Plastik nicht stört, kommt dafür zum Beispiel die Lunchbox mit Knickecke von Emsa in Frage. Allerdings scheint sie gemäß mehrerer Rezensionen im Netz nicht ganz auslaufsicher zu sein und muss entsprechend vorsichtig transportiert werden.

Ein Schraubglas mit integriertem Zusatzbehälter aus Kunststoff wie dieses hält da schon mehr aus.

“Joghurt mit der Ecke” ist zwar praktisch, hinterlässt aber auch besonders viel Verpackungsmüll. Mit dieser Anleitung kannst du eine abfallfreie Alternative zum beliebten Snack ganz leicht selber machen.

Richtig plastikfrei und auslaufsicher wird dein Joghurt mit dem Snack-On-the-Go-Glas von Kilner. Es verfügt über einen Einsatz aus Edelstahl und ist in zwei Größen erhältlich.

Tipp: Die Schraubgläser mit Zusatzbox eignen sich auch für andere Gerichte wie zum Beispiel einen Salat im Glas oder eine selbst gemachte Instant-Suppe, um knusprige oder empfindliche Zutaten getrennt zu transportieren.

Die müllfreie Grundlage: Joghurt im Glas oder selbst gemacht

Wenn du möglichst viel Abfall sparen möchtest, kannst du den Joghurt entweder im Pfandglas kaufen oder einfach selber machen. Joghurt im wiederverwendbaren Glas gibt es in jedem größeren Supermarkt, in Bio-Läden und oft auch in Unverpackt-Läden.

“Joghurt mit der Ecke” ist zwar praktisch, hinterlässt aber auch besonders viel Verpackungsmüll. Mit dieser Anleitung kannst du eine abfallfreie Alternative zum beliebten Snack ganz leicht selber machen.

Topping-Variationen für deinen Joghurt-Mix

Als Topping für den Joghurt to go lässt sich alles verwenden, was dir schmeckt und sich lang genug frisch hält – zum Beispiel:

“Joghurt mit der Ecke” ist zwar praktisch, hinterlässt aber auch besonders viel Verpackungsmüll. Mit dieser Anleitung kannst du eine abfallfreie Alternative zum beliebten Snack ganz leicht selber machen.

Welche Snacks stellst du lieber selbst her, statt sie fertig zu kaufen? Wir freuen uns auf deine Erfahrungen und Rezepte!

In unserem Buch findest du jede Menge weitere Tipps und Rezepte für die Küche, die Fertigprodukte überflüssig machen:

Selber machen statt kaufen - Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen
137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen
Oder als eBook: kindle - tolino

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

“Joghurt mit der Ecke” ist zwar praktisch, hinterlässt aber auch besonders viel Verpackungsmüll. Mit dieser Anleitung kannst du eine abfallfreie Alternative zum beliebten Snack ganz leicht selber machen.