Avocado-Dip: gelingsicheres Rezept für Guacamole

Guacamole, der gesunde, klassische Avocado-Dip, schmeckt frisch zubereitet einfach am besten! Im Nu kann man die Guacamole einfach selber machen.

Eine köstliche Guacamole selber zu machen, gelingt mit ein paar Handgriffen und nur wenigen Zutaten. Vor allem eignen sich für den Avocado-Dip vollreife Früchte, deren Fruchtfleisch schön weich ist, und das auch ruhig schon braune Stellen aufweisen darf. Auf diese Weise kannst du zum Beispiel bereits angeschnittene oder besonders reife Avocados köstlich verwerten.

So braucht nichts der kostbaren Frucht verschwendet zu werden, die im Hinblick auf ihren häufig kritisierten hohen Wasserverbrauch besser abschneidet als viele andere Lebensmittel und auch aus fairem, nachhaltigem Anbau erhältlich ist.

Tipp: Wenn du auf die Importfrucht lieber verzichten möchtest, dann probiere doch mal dieses Rezept für regionale Erbsen-Guacamole!

Guacamole selber machen

Wenn du für die Gucamole besonders reife Avocados verwendest und dir nicht sicher bist, ob sie noch genießbar sind, kannst du das anhand einiger Merkmale leicht überprüfen.

Für die selbst gemachte Guacamole brauchst du:

  • 2 reife Avocados (am besten in Bio-Qualität mit Fairtrade-Siegel)
  • 1 Limette oder Zitrone
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 rote Chilischote (optional)
  • 1-2 Knoblauchzehen (optional)
  • Koriandergrün  oder glatte Petersilie nach Geschmack (optional)

Guacamole, der gesunde, klassische Avocado-Dip, schmeckt frisch zubereitet einfach am besten! Im Nu kann man die Guacamole einfach selber machen.

So schnell ist der Avocado-Dip zubereitet:

  1. Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch herauslöffeln und in eine Schale geben.
  2. Limette oder Zitrone auspressen und zwei Esslöffel des Safts über das Avocadofleisch gießen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
    Guacamole, der gesunde, klassische Avocado-Dip, schmeckt frisch zubereitet einfach am besten! Im Nu kann man die Guacamole einfach selber machen.
  3. Geputzte Chilischoten halbieren, entkernen und klein schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein hacken oder pressen.
  4. Die zerkleinerten Zutaten unter die Avocadomasse heben. Mit Salz und Pfeffer und gegebenenfalls mit mehr Limetten- oder Zitronensaft abschmecken.
  5. Je nach Geschmack Koriandergrün oder Petersilie klein hacken und ebenfalls unterheben sowie als Garnitur darüberstreuen.
    Guacamole, der gesunde, klassische Avocado-Dip, schmeckt frisch zubereitet einfach am besten! Im Nu kann man die Guacamole einfach selber machen.

Die fertige Guacamole kannst du sofort servieren oder im Kühlschrank aufbewahren, wo sie dank des Limettensafts bis zu zwei Tage lang frisch bleibt.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Damit sie ihre grüne Farbe behält und nicht mit dem Sauerstoff oxidiert, wird sie am besten in einen luftdichten Behälter gefüllt und mit etwas Zitronensaft beträufelt. Oder du legst einen Avocadokern in die Guacamole, denn dieser bewahrt den Avocado-Dip auch vor dem Nachdunkeln. Vor dem Servieren den Kern entfernen und den Dip kräftig umrühren.

Guacamole, der gesunde, klassische Avocado-Dip, schmeckt frisch zubereitet einfach am besten! Im Nu kann man die Guacamole einfach selber machen.

Zusätzlich kannst du die Guacamole weiter auf deinen Geschmack anpassen. Sehr gut ergänzen beispielsweise klein gewürfelte Tomaten oder ein wenig Kreuzkümmel den frischen Geschmack des Avocado-Dips.

Er passt perfekt zu Nachos oder gegrilltem Gemüse. Auch auf frischen Brötchen oder Toastbrot schmeckt Guacamole hervorragend.

Viele weitere Rezepte und Tipps, wie man Lebensmittelverschwendung vermeiden kann, gibt es in unserem Buch:

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch: Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch

smarticular Verlag

Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopkindletolino

Welche sind deine liebsten Rezepte, um besonders reife Früchte zu verwerten? Wir sind auf deine Tipps in den Kommentaren gespannt!

Hier geht es zu weiteren Beiträgen zum Selbermachen:

Guacamole, der gesunde, klassische Avocado-Dip, schmeckt frisch zubereitet einfach am besten! Im Nu kann man die Guacamole einfach selber machen.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(9 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..
Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.
Zur Anmeldung/Registrierung