Cremige Edamame-Suppe mit Minze und Tomaten-Sesam-Dip

Cremesuppen sind beliebte Vorspeisen: Mit unserer Edamame-Suppe kannst du eine eiweißreiche, vegane Variante nachkochen.

Wie wäre es anstelle von Erbsen mal mit Edamame? Für eine vegane Cremesuppe mit eiweißreichen Hülsenfrüchten lassen sich ebensogut die grünen, unreif geernteten Sojabohnen verwenden. Abgerundet wird unsere Edamame-Suppe mit einem aromatischen Tomaten-Sesam-Dip.

Edamame-Suppe und Tomaten-Sesam-Dip

Edamame-Suppe und Tomaten-Sesam-Dip

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

15

Minuten
Kalorien

160

kcal
Gesamtzeit

25

Minuten

Mit Edamame, Kartoffeln und Lauch im Nu zu einer leckeren Cremesuppe in markant-grüner Farbe: Das klappt mit diesem Edamame-Rezept, welches zusätzlich durch einen aromatischen Tomaten-Sesam-Dip aufgepeppt wird.

Zutaten

Zubereitung

  • Zubereitung Suppe:
  • Gemüsebrühe mit Zitronenschale, Liebstöckel und Muskat zum Kochen bringen.
  • Kartoffeln und Lauch untermischen, alles zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. (Unter Druck im Schnellkochtopf 2 Minuten)
  • Edamame und Minzezweigchen unterrühren. Die Suppe zum Kochen bringen, zugedeckt 3 Minuten köcheln.
  • Die Suppe, Sojasahne und Zitronensaft im Mixer oder mit dem Mixstab fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Minze bestreut portionsweise anrichten, einen Klecks Tomaten-Sesam-Dip in die Suppe geben.
  • Zubereitung Dip:
  • Tomatenhälften (Schnittfläche nach oben) nebeneinander auf ein kleines Backblech setzen, mit Oregano bestreuen. Im Ofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten braten.
  • Die Tomaten abziehen und zusammen mit Sesammus mit dem Mixstab zu einem glatten Dip pürieren. Tomaten-Sesam-Dip mit Salz abschmecken.

Edamame ist in tiefgefrorener Form mittlerweile in vielen Supermärkten erhältlich und lässt sich leicht zubereiten. Kurz gegart kannst du die ursprünglich in Japan kultivierte Sojabohnen-Sorte zum Beispiel als Beilage in bunten Buddha-Bowls hinzufügen. Falls es lieber mal ein Salat sein soll, kein Problem: Schau dir gerne dieses Rezept für einen Edamame-Salat mit aromatischer Tomaten-Vinaigrette an. 

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Tipp: Um besonders schnell zubereitete Suppen auf den Teller zu zaubern, könnten auch diese 5 blitzschnellen, kalten Genießer-Suppen – ganz ohne Kochen – etwas für dich sein.

In unserem Buch findest du weitere abwechslungsreiche Rezepte:

Was landet bei dir vorzugsweise unter dem Pürierstab? Teile uns gerne deinen Cremesuppen-Favoriten in den Kommentaren mit. 

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Cremesuppen sind beliebte Vorspeisen: Mit unserer Edamame-Suppe kannst du eine eiweißreiche, vegane Variante nachkochen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!