Spitzkohlsalat-Rezept: Minimalistischer Herbstsalat aus wenigen Zutaten

Mit seinen zarten Blättern eignet sich der Spitzkohl perfekt für die rohköstliche Küche. Aus wenigen Zutaten lässt sich ein schmackhafter Spitzkohlsalat zaubern.

Im Herbst hat Kohlgemüse Hochsaison. Statt das Blattgemüse aufwändig weiterzuverarbeiten, lässt sich der zarte Spitzkohl auch mit wenigen Handgriffen in einen rohköstlichen, vitalstoffreichen Spitzkohlsalat verwandeln. Der schnell zubereitete Salat kommt zudem mit wenigen Zutaten aus und bietet sich an, wenn du es eilig hast oder minimalistisch magst.

Zutaten für Spitzkohlsalat

Alle Zutaten für den Spitzkohlsalat – abgesehen vom Spitzkohl selbst – hast du sehr wahrscheinlich bereits zu Hause.

Für zwei bis vier Portionen werden benötigt:

Mit seinen zarten Blättern eignet sich der Spitzkohl perfekt für die rohköstliche Küche. Aus wenigen Zutaten lässt sich ein schmackhafter Spitzkohlsalat zaubern.

Tipp: Spitzkohl ist aus regionalem Freilandanbau von Juni bis in den November hinein erhältlich. Welche Gemüse und Obstsorten du wann besonders nachhaltig und frisch kaufen kannst, erfährst du in unserem Saisonkalender.

Spitzkohlsalat zubereiten

Ein Spitzkohlsalat ist schnell gemacht. Zwar schmeckt er noch besser, wenn er eine Weile durchgezogen ist, er kann aber auch direkt serviert werden.

So wird der Spitzkohlsalat zubereitet:

  1. Die äußeren Blätter des Kohlkopfs entfernen. Den Spitzkohl nach Bedarf zerkleinern und den harten Strunk entfernen. Mit einem scharfen Messer oder einem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden.
    Mit seinen zarten Blättern eignet sich der Spitzkohl perfekt für die rohköstliche Küche. Aus wenigen Zutaten lässt sich ein schmackhafter Spitzkohlsalat zaubern.
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
    Mit seinen zarten Blättern eignet sich der Spitzkohl perfekt für die rohköstliche Küche. Aus wenigen Zutaten lässt sich ein schmackhafter Spitzkohlsalat zaubern.
  3. Essig, Öl und Kümmel zusammen mit den Spitzkohlstreifen und den Zwiebelwürfeln in eine Schüssel geben und alles gründlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Mit seinen zarten Blättern eignet sich der Spitzkohl perfekt für die rohköstliche Küche. Aus wenigen Zutaten lässt sich ein schmackhafter Spitzkohlsalat zaubern.

Ein Spitzkohlsalat eignet sich gut als Meal-Prep-Gericht, weil er mehrere Tage lang haltbar ist. Mit anderen Salaten oder ergänzenden Gemüsestückchen zu einem Salat-im-Glas kombiniert, ergibt er auch eine gesunde Mahlzeit für unterwegs.

Du liebst Spitzkohl? Dann probiere doch auch mal dieses köstliche Rezept für Kimchi-Salat oder einen deftigen Krautsalat mit vegetarischen Grieben aus Spitzkohl, die ebenfalls sehr schnell zubereitet sind!

Wie bereitest du Spitzkohl am liebsten zu? Wir freuen uns deine Rezepte und Tipps in einem Kommentar!

Viele vegane Köstlichkeiten und Basisrezepte findest du auch in unserem Buch:

Selber machen statt kaufen vegane Küche

Selber machen statt kaufen – Vegane Küche

smarticular Verlag

123 vegane Alternativen – gesünder und nachhaltiger ohne Fertigprodukte Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: smarticular ShopAmazonKindleecolibriTolino

Über 100 Rezepte aus der regionalen Gemüseküche kannst du in diesem Buch entdecken:

Marta Dymek - Zufällig vegan - 100 Rezepte für die regionale Gemüseküche – nicht nur für Veganer

Zufällig vegan

Marta Dymek

100 Rezepte für die regionale Gemüseküche – nicht nur für Veganer Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: smarticular ShopAmazonKindleecolibriTolino

Mehr Infos: als Hardcover im smarticular Shopals Hardcover bei amazon

Mehr Rezepte mit saisonalen Zutaten und weitere nachhaltige Ideen:

Mit seinen zarten Blättern eignet sich der Spitzkohl perfekt für die rohköstliche Küche. Aus wenigen Zutaten lässt sich ein schmackhafter Spitzkohlsalat zaubern.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(138 Bewertungen)

4 Kommentare
Kommentar verfassen

  1. Sehr lecker😋😋

    Antworten
  2. Mein Wintersalat seit Jahren : Spitzkohl, 1/2 Paprika, rot, 50 g Feta. Dazu eine Essig Öl Soße oder salzige Schmand Soße.
    Geschmacklich variabel mit Dill oder Schnittlauch, ein Teelöffel cassis Marmelade in die Soße, oder auch mal Kürbis Kern Öl.

    Antworten
  3. Holzblockhaus

    Zum Aufheben des Spitzkohlsalates sind Zwiebeln im Salat DENKBAR UNGEEIGNET. Es könnte nach 1-2 Tagen zur GÄRUNG kommen.Dieser Hinweis könnte im Rezept hilfreich sein.

    Antworten
  4. “Meal-Prep” soso… ;-)

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!