Nachhaltiges Handy: Mit diesen Tipps findest du ein umweltfreundliches Smartphone

Es gibt viele Wege zum nachhaltigen Handy: Erfahre hier, wie du ein umweltfreundliches Smartphone findest und wie sich die Nutzungsdauer verlängern lässt.

Die Lebensdauer moderner Smartphones sinkt stetig. Das belastet nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Schließlich werden für jedes neue Gerät Seltene Erden und andere wertvolle Ressourcen benötigt, die bislang noch nicht nennenswert aus den Altgeräten recycelt werden. Wer lieber umweltfreundlich surfen und telefonieren möchte, entscheidet sich deshalb für ein nachhaltiges Handy.

In diesem Beitrag findest du die wichtigsten Tipps auf dem Weg zum nachhaltigen Smartphone und erfährst, wie sich die Lebensdauer deines Handys verlängern lässt.

Nachhaltiges Handy durch lange Nutzung

Um die Umweltauswirkungen eines so häufig genutzten Alltagsgegenstandes wie des Smartphones zu verringern, ist es vor allem sinnvoll, es möglichst lange zu nutzen. Denn die Produktion belastet die Umwelt sehr viel stärker als der Alltagsbetrieb. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, um den Lebenszyklus des eigenen Geräts sowie der Geräte insgesamt zu verlängern.

Gebrauchtes Handy kaufen

Gebrauchte und wiederaufbereitete Handys sind eine umweltfreundliche und zugleich preiswerte Möglichkeit, an ein nachhaltiges Handy zu kommen. Sie eignen sich insbesondere für Menschen, die nicht – etwa aus beruflichen Gründen – auf den allerneuesten technischen Stand angewiesen sind.

Zu den großen Anbietern gebrauchter Handys gehören:

Empfehlenswerte Händler für gebrauchte Handys und andere Second-Hand-Elektronik bieten nur geprüfte Geräte an und gewähren ihren Kunden eine mehrjährige Garantie.

Tipp: Alte Handys zu spenden, macht sogar bei sehr alten Geräten Sinn.

Alte Handys sind eine wertvolle Ressource! Wirf sie nicht weg, denn du kannst sie über ein Ankaufsportal weitergeben oder spenden und damit gleich doppelt Gutes tun.

Nachhaltiges Smartphones kaufen

Etwas teurer, dafür auf dem neuesten technischen Stand, sind modulare Smartphones, die auf einer Art Baukastenprinzip basieren. Aktuell möchten vor allem zwei Handy-Hersteller eine möglichst umweltfreundliche und faire Produktionskette erreichen:

  • fairphone hat sich zum Ziel gesetzt, die Elektronikindustrie fairer und nachhaltiger zu gestalten. Die Smartphones des Herstellers sind modular zusammengesetzt. Vom Akku, über das Display bis zur Kamera lassen sich zahlreiche Bauteile ersetzen.
  • SHIFT setzt neben nachhaltigen Handys darauf, umweltfreundliche Tablets und Notebooks anzubieten. Die Produkte sind ebenfalls modular aufgebaut und dadurch leichter erweiterbar und reparierbar.

Tipp: Auch bei herkömmlichen Herstellern finden sich Modelle mit auswechselbarem Akku, wodurch sich der Lebenszyklus eines Handys bereits erheblich verlängern lässt.

Es gibt viele Wege zum nachhaltigen Handy: Erfahre hier, wie du ein umweltfreundliches Smartphone findest und wie sich die Nutzungsdauer verlängern lässt.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Lange Lebensdauer durch richtiges Laden

Eine nachlassende Akkuleistung bzw. ein defekter Akku, der nicht ausgetauscht werden kann, gehören zu den Hauptfaktoren, die die Lebensdauer eines Smartphones reduzieren. Einem vorschnellen Verschleiß kannst du entgegenwirken, indem du beim Laden ein paar Kleinigkeiten berücksichtigst:

  • Den Akku stets am Stück aufladen, statt das Gerät immer mal kurz ans Stromnetz zu hängen.
  • Bereits bei 30 bis 40 Prozent Restenergie mit dem Laden beginnen und den Akku nur auf 80 bis 90 Prozent aufladen. Einige moderne Geräte erledigen dies von selbst über ein intelligentes Akkumanagement.
  • Lieber langsamer laden statt schnell: Eine Schnellladung in einer Stunde oder weniger ist zwar komfortabel, beansprucht den Akku aber auch stärker als eine Ladung ohne Schnellladegerät.

In unserem Buch findest du diese und viele weitere Alltagstipps, die helfen, das Leben nachhaltiger zu gestalten:

Kleine Schritte für eine bessere Welt- Es ist okay, nicht perfekt zu sein: 250 Ideen, mit denen wir jeden Tag ein bisschen nachhaltiger leben können

Kleine Schritte für eine bessere Welt

smarticular Verlag

Es ist okay, nicht perfekt zu sein: 250 Ideen, mit denen wir jeden Tag ein bisschen nachhaltiger leben können Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopim Buchhandel vor Ortbei amazonfür kindlefür tolino

Wie du umweltschädliches Plastik und Müll vermeidest, erfährst du in diesem Buch:

Plastiksparbuch

Plastiksparbuch

smarticular Verlag

Plastiksparbuch: Mehr als 300 nachhaltige Alternativen und Ideen, mit denen wir der Plastikflut entkommen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Wie sorgst du dafür, dass deine Handynutzung die Umwelt so wenig wie möglich belastet? Wir freuen uns auf ergänzende Tipps in den Kommentaren!

Mehr nützliche Ideen rund um das Smartphone und andere hilfreiche Beiträge:

Es gibt viele Wege zum nachhaltigen Handy: Erfahre hier, wie du ein umweltfreundliches Smartphone findest und wie sich die Nutzungsdauer verlängern lässt.

5 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Ich habe jetzt schon mehrmals aufgearbeitete Handys bei rebuy gekauft und war immer total glücklich damit. Man spart da echt viel Geld und es spart generell Ressourcen. Finde das eine total sinnvolle Sache. Was ich noch zusätzlich gemacht habe ist, das bei rebuy über meine Monkee Sparapp zu kaufen, dann bekommt man sogar noch einmal zusätzlich paar Prozente vom Kaufpreis zurück auf das Sparkonto. echt coole Idee. ev ja für jemanden interessant – monkee rocks – ist komplett kostenlos.

    Antworten
  2. Habe selbst seit 02/20 ein Shift-Phone und musste demletzt mein Display reparieren, da es mir runtergefallen und sehr ungünstig aufgekommen ist. Das Panzerglas (was übrigens im Lieferumfang beim Handy dabei ist und nicht extra dazugekauft werden muss) war vorher schon etwas angeschlagen und hat dadurch vermutlich den Aufprall nicht abgefangen. Die Reparatur war aber piep-einfach. Gibt ein Youtube-Video zu jeder Reparatur und der benötigte Schraubendreher ist ebenfalls im Lieferumfang beim Handy enthalten. Die Ersatzteile kann man auch einfach online im Shop bestellen. Man muss aber natürlich bedenken, dass diese modularen Smartphones logischerweise nicht wasserdicht sind.

    Antworten
    • Hallo Franzi, danke für deine Rückmeldung. Klingt so, als wärst du im Allgemeinen ganz zufrieden mit der Wahl. Ich hoffe, hier kommen noch weitere Erfahrungsberichte zusammen. Liebe Grüße Sylvia

  3. finde gut das ihr euch so viele gedanken macht nur eine kleinig keit finde ich persönlich nich ganz so toll
    es gibt auch leser welche weder bei instragramm und co sind leider schlisst ihr solche leute für alle aktionen aus

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Lieber Franz,
      danke für deine Rückmeldung! Welche Aktion meinst du, bei der manche ausgeschlossen wären?
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!