Saure Zungen selber machen aus Früchten: so gelingt die süß-saure Nascherei

Saure Zungen sind nicht nur bei Kindern beliebt. Als gesündere Alternative kannst süß-saures Fruchtleder selber machen - ohne Zucker und Verpackungsmüll.

Saure Zungen, Würmer und andere süß-saure Gummitiere sind bei Groß und Klein beliebt. Statt die Nascherei in der Plastiktüte zu kaufen, lässt sie sich in Form von saurem Fruchtleder ganz einfach selber machen. In rauen Mengen sollte man sie zwar trotzdem nicht essen – erheblich gesünder und mit weniger Verpackungsmüll verbunden, sind die selbst gemachten sauren Zungen aber allemal.

Saure Zungen selber machen

Um saure Zungen herzustellen, werden zunächst einmal dieselben Zutaten benötigt, wie um herkömmliches Fruchtleder selber zu machen. Hinzu kommt noch etwas Zitronensäure nach Geschmack, mehr braucht es gar nicht.

Für einen kleinen Vorrat saurer Zungen (etwa ein mittelgroßes Schraubglas) brauchst du folgende Zutaten:

Saure Zungen sind nicht nur bei Kindern beliebt. Als gesündere Alternative kannst süß-saures Fruchtleder selber machen - ohne Zucker und Verpackungsmüll.

So werden die sauren Zungen hergestellt:

  1. Früchte waschen, Gehäuse und schadhafte Stellen entfernen und das Fruchtfleisch zu einem feinen Brei pürieren.
  2. Den Fruchtbrei probieren und nach Bedarf eine Prise Zitronensäure hinzufügen. Wenn du bereits saure Früchte verwendet hast, brauchst du wahrscheinlich keine oder nur eine sehr geringe Menge.
    Saure Zungen sind nicht nur bei Kindern beliebt. Als gesündere Alternative kannst süß-saures Fruchtleder selber machen - ohne Zucker und Verpackungsmüll.
  3. Wenn die Früchte sehr wasserreich waren und deshalb das Fruchtmus zu dünnflüssig ist, ein bis zwei Teelöffel Flohsamenschalen zum Andicken dazugeben und alles nochmal kräftig mixen. Das Mus sollte sich gut verstreichen lassen, aber nicht verlaufen.
  4. Das Fruchtmus auf einem mit Backpapier oder einer Backpapier-Alternative ausgelegten Backblech oder – falls vorhanden – Gitter eines Dörrapparats verstreichen (circa fünf Millimeter dick) und glatt streichen.
    Saure Zungen sind nicht nur bei Kindern beliebt. Als gesündere Alternative kannst süß-saures Fruchtleder selber machen - ohne Zucker und Verpackungsmüll.
  5. Bei 40 bis 80 °C (beim Trocknen im Backofen auf Umluft stellen und die Tür gelegentlich öffnen oder einen Löffel einklemmen) für mehrere Stunden trocknen. Falls du dir Gedanken wegen des Energiebedarfs machst: Um 50 °C zu halten, braucht ein Backofen oder Dörrautomat pro Stunde nur etwa 0,1 kWh.
  6. Die sauren Zungen sind fertig, wenn die Oberfläche fest und nicht mehr klebrig ist. Sie können dann einfach vom Backpapier abgezogen und in Stücke geschnitten werden.
    Saure Zungen sind nicht nur bei Kindern beliebt. Als gesündere Alternative kannst süß-saures Fruchtleder selber machen - ohne Zucker und Verpackungsmüll.

Luftdicht und kühl gelagert, sind die sauren Zungen bis zu mehrere Wochen lang haltbar, wenn sie nicht ohnehin vorher vernascht werden.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Mit welchen Zutaten schmeckt dir Fruchtleder am besten? Hinterlasse deine Verfeinerungsideen in einem Kommentar!

Dieses und weitere Rezepte und Anleitungen für nachhaltige Geschenke mit Herz findest du in unserem Buch:

Selber machen statt kaufen – Geschenke

Über 100 Anleitungen und Ideen für selbst gemachte Geschenke von Herzen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular.shopim Buchhandel vor Ortbei amazonkindletolino

Mehr leckere Rezepte und gesündere Alternativen zu Fertigprodukten gibt es in diesem Buch:

Mehr Köstlichkeiten und andere nützliche Tipps:

Saure Zungen sind nicht nur bei Kindern beliebt. Als gesündere Alternative kannst süß-saures Fruchtleder selber machen - ohne Zucker und Verpackungsmüll.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(44 Bewertungen)

8 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Werden die Zungen nochmal mit Zitronensäure bestreut, oder reicht es wenn Zitronensäure im Mus ist?
    Könnte man die Fruchtgummis auch als saure Variante machen?

    Antworten
  2. Ich bringe das fruchtleder kaum vom backpapier, ohne das es zerreißt, gibt’s einen Tipp dafuer

    Antworten
    • Hallo Ev, das ist ja blöd. Wahrscheinlich hängt das auch ein bisschen von den Zutaten ab. Mit Backmatten funktioniert es sehr viel besser. Vielleicht lohnt sich die Anschaffung, wenn du öfter Fruchtleder machst. Zu dem akuten Problem habe ich leider keinen Tipp. Liebe Grüße Sylvia

  3. Bevor das leckere Fruchtleder zusammen kleben kann, nehme ich gerne gemahlene Mandeln zum abdecken, und das bevor das Mus geschnitten wird.Mandeln passen zu allen Sorten von Obst.

    Antworten
  4. Ich habe aus Dosenpfirsiche Fruchtmus gemacht. Leider konnte ich nur ein Teil verbrauchen. Diese Fruchtzungen wäre ja eine gute Gelegenheit um das restliche Mus zu verarbeiten bevor es schlecht wird. Könnte das gehen? Müssen die denn sauer sein?

    Antworten
  5. Hallo
    Kann ich statt Flogmsamen auch Leinsamen verwenden?

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Ja das könnte klappen, wenn man sie zuvor fein mahlt.
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren