Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Kostenloser Buchversand nach Deutschland
Versand am selben Tag (bis ca. 15 Uhr)*
Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Kostenloser Buchversand nach Deutschland
Versand am selben Tag (bis ca. 15 Uhr)*

Braune Bananen nicht wegwerfen, sondern erstaunlich vielseitig weiterverarbeiten!

Bananen schmecken nicht nur gut, sondern enthalten auch viele gesunde Inhaltsstoffe. Eine Banane, deren Schale die ersten braunen Flecken zeigt, ist am leichtesten verdaulich, denn die in der Frucht enthaltene Stärke wird bereits beim Reifeprozess in Zucker umgewandelt.

Reift die Banane immer weiter, bis die Schale komplett braun wird, verringert sich laut Untersuchungen ihr Vitamingehalt, dafür erhöhen reife Bananen einer japanischen Studie aus dem Jahr 2009 zufolge die körpereigene Produktion krebshemmender Tumor-Nekrose-Faktoren (TNF). Darüber hinaus stärken die enthaltenen Stoffe dem Bericht nach achtmal mehr das Immunsystem als unreife Früchte. Statt also die überreifen Bananen wegzuwerfen und sich über die Lebensmittelverschwendung zu ärgern, mach was Leckeres daraus!

Schoko-Bananen-Mus

Wenn du ein Schokoliebhaber bist, ist das folgende Rezept für ein blitzschnell zubereitetes Dessert bestimmt etwas für dich!

Du brauchst:

  • 4 braune Bananen
  • 2 EL Kakaopulver
  • ½ EL Puderzucker
  • 1 EL Schokoladenraspel

Die Zubereitung ist kinderleicht:

  1. Mit einem Mixer die Bananen in einer Schüssel zu Mus pürieren.
  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben und gut umrühren.

Fertig ist das Bananen-Mus! Eine schmackhafte und gesunde Variation ist diese Nutella-Alternative mit Banane und Avocado.

Eiscreme mit braunen Bananen

Eiscreme aus nur einer Zutat? Aus braunen Bananen kannst du leckeres Bananen-Eis einfach selbst herstellen. Beeren, Kakao und andere Zutaten geben deinem Eis den besonderen Geschmack, von den Bananen ist in der fertigen Eiscreme überraschend wenig zu schmecken!

Braune Bananen verwerten statt wegwerfen! Sie sind nicht nur aromatischer, sondern enthalten auch jede Menge gesunde Inhaltsstoffe.

Bananeneis-am-Stiel

Warum pürieren, wenn man auch einfache die ganzen Bananen in Eis verwandeln kann? Bananeneis-am-Stiel ist schnell gemacht und kann nahezu beliebig variiert werden.Mit Bananeneis am Stiel werden leckere, gesunde Bananen noch begehrter. So lassen sich auch bereits braun gewordene Bananen schmackhaft verwerten.

Gegrillte (oder gebackene) Banane

Wusstest du, dass man Bananen sogar grillen kann? Das klappt ausgezeichnet mit (über-) reifen Früchten. Einfach beim nächsten Grillen die Bananen mit auf den Rost legen. Wenn sie überreif sind, nur kurz liegen lassen und heiß genießen. Wie die Bananen auf dem Grill am besten gelingen und viele weitere Rezepte für köstlich gegrilltes Obst findest du in diesem Beitrag.

Braune Bananen solltest du auf keinen Fall wegwerfen, denn sie sind äußerst vitalstoffreich und noch für viele interessante Rezepte zu gebrauchen!

Banane als Ei-Ersatz

Reife Bananen ersetzen Eier in Kuchen und anderen Gerichten. Eine zerdrückte Banane ersetzt zwei mittelgroße Eier. Durch die Süße der Banane sollte der Zucker im Rezept um 50 g reduziert werden.

Bananenbrot

Bananenbrot eignet sich hervorragend zum Mitnehmen und ist ein toller Snack für unterwegs.

Benötigt werden:

  • 2 braune Bananen
  • 80 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 90 g braunen Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Eiweiß
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Salz
  • ½ Backpulver
  • 120 ml Sahne
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • evtl. Fett für die Backform

Braune Bananen verwerten statt wegwerfen! Sie sind nicht nur aromatischer, sondern enthalten auch jede Menge gesunde Inhaltsstoffe.

So geht’s:

  1. Butter schaumig rühren und beide Sorten Zucker hinzufügen
  2. Ei und zusätzliches Eiweiß unterrühren.
  3. Mit einem Stabmixer die Bananen darin zerkleinern.
  4. Die restlichen Zutaten zum Teig hinzufügen.
  5. Teig in eine gefettete Backform geben und das Brot bei 180 °C etwa 75 Minuten im Ofen backen.
  6. Zum Ende der Backzeit ein Stäbchen ins Brot stecken und herausziehen. Wenn noch Teig am Stäbchen klebt, muss es noch länger backen.

Tipp: Auch für leckere Hundekekse kann man überreife Bananen verwenden!

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Herzhafte Suppe mit braunen Bananen

Nicht nur süße Speisen lassen sich mit braunen Bananen zubereiten – probiere doch auch mal eine herzhaft-würzige Bananensuppe! Sie ist schnell zubereitet und ideal für kalte Tage.

Schon wieder zu viele reife Bananen in der Obstschale? Alternativ zum Smoothie kannst du die süßen Früchte auch in Form einer würzigen Bananensuppe verwerten.

Was machst du mit überreifen Bananen? Über ein Kommentar von dir freuen wir uns!

Einige dieser Rezepte und noch viele mehr findest du auch in unseren Büchern:

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch: Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch

smarticular Verlag

Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindle

Selber machen statt kaufen Küche

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindle

Folgende Links könnten dich auch interessieren:

Braune Bananen solltest du auf keinen Fall wegwerfen, denn sie sind äußerst vitalstoffreich und noch für viele interessante Rezepte zu gebrauchen!

Weitere Beiträge
  • Tipps gegen harte Handtücher (Trockenstarre): so wird die Wäsche wieder weich
    Tipps gegen harte Handtücher (Trockenstarre): so wird die Wäsche wieder weich
    1. August 2023
    Endlich wieder weiche Wäsche: Mit ein paar Tricks lassen sich harte Handtücher ganz einfach vermeiden. Und das, ohne bedenkliche Weichspüler zu verwenden.
    Mehr lesen
  • Leinsamengel selber machen als Ei-Alternative, für Eischnee und für die Haarpflege
    Leinsamengel selber machen als Ei-Alternative, für Eischnee und für die Haarpflege
    31. Juli 2023
    Leinsamengel lässt sich vielfältig als Ei-Ersatz, als Hair Conditioner und als Basis für veganen Eischnee nutzen und ist sehr einfach selbst zu machen.
    Mehr lesen
  • Nützlicher Dickmacher: 8 ungewöhnliche Anwendungen für Zucker
    Nützlicher Dickmacher: 8 ungewöhnliche Anwendungen für Zucker
    28. Juli 2023
    Zucker nicht aufessen, sondern vielseitig im Haushalt nutzen! So kannst du Zucker im Haushalt, für Kosmetik, gesunde Heilmittel und mehr verwenden.
    Mehr lesen
  • Nervennahrung: Diese 10 Lebensmittel helfen bei Stress
    Nervennahrung: Diese 10 Lebensmittel helfen bei Stress
    27. Juli 2023
    Ständig unter Stress? Diese Lebensmittel füllen deine Energiespeicher wieder auf, machen dich gelassener und glücklicher.
    Mehr lesen
  • Gesundes Eiweißbrot (Low Carb) selber backen mit Hanfsamen
    Gesundes Eiweißbrot (Low Carb) selber backen mit Hanfsamen
    26. Juli 2023
    Eiweißbrot eignet sich für kohlenhydratarme sowie vegetarische und vegane Ernährung und schützt zudem vor häufigen Mangelerscheinungen.
    Mehr lesen
  • Statt nutzloser Farbfangtücher: Diese Hausmittel helfen gegen das Abfärben
    Statt nutzloser Farbfangtücher: Diese Hausmittel helfen gegen das Abfärben
    25. Juli 2023
    Mit diesen Hausmitteln kannst du Verfärbungen der Kleidung vermeiden und teure aber wirkungslose Einweg-Farbfangtücher ersetzen.
    Mehr lesen
  • Darum ist das Sonnenvitamin D so wichtig für unseren Körper
    Darum ist das Sonnenvitamin D so wichtig für unseren Körper
    25. Juli 2023
    Vitamin D spielt für unseren Körper eine zentrale Rolle. Wie du auch im Winter eine Unterversorgung mit dem Sonnenvitamin vorbeugen kannst, erfährst du hier.
    Mehr lesen
  • Vegane Rohkosttorte - der kühle, leichte Sommergenuss
    Vegane Rohkosttorte - der kühle, leichte Sommergenuss
    24. Juli 2023
    Besonders im Sommer ist frischer, gesunder Kuchengenuss ohne aufwändiges Backen gefragt - wie wäre es da mit einer Rohkosttorte, die du beliebig zusammenstellen kannst?
    Mehr lesen
  • Pflegendes Rasieröl selber machen - besser als Dosen-Rasierschaum
    Pflegendes Rasieröl selber machen - besser als Dosen-Rasierschaum
    21. Juli 2023
    Warum teuren Rasierschaum kaufen? Mit diesem Rasieröl aus zwei Zutaten geht das Rasieren genauso leicht und es pflegt und nährt die Haut noch zusätzlich.
    Mehr lesen
  • Die Tricks der Supermärkte und wie du sie umgehen kannst
    Die Tricks der Supermärkte und wie du sie umgehen kannst
    21. Juli 2023
    Ist dein Kassenzettel oft länger als erwartet? Achte doch mal auf diese Tricks der Supermärkte, so kannst du bewusster einkaufen und Geld sparen.
    Mehr lesen
  • Aloe-vera-Eiswürfel - Erste Hilfe bei Insektenstichen und Sonnenbrand
    Aloe-vera-Eiswürfel - Erste Hilfe bei Insektenstichen und Sonnenbrand
    20. Juli 2023
    Wenn Insektenstiche und Sonnenbrand der Haut zusetzen, hilft Aloe vera. In Form von Erste-Hilfe-Eiswürfeln kühlt das Gel zusätzlich angenehm.
    Mehr lesen
  • Gemüsenudeln selber machen - die gesunde Nudelalternative
    Gemüsenudeln selber machen - die gesunde Nudelalternative
    20. Juli 2023
    Statt Nudeln aus vitalstoffarmem Weißmehl zu essen, kannst du verschiedene Gemüsesorten in leckere und gesunde Gemüsespaghetti verwandeln. Das schmeckt sogar Kindern!
    Mehr lesen