Kernseife kaufen: Palmölfrei, EDTA-frei, vegan – so findest du die richtige

Die richtige Kernseife zu kaufen, ist gar nicht so einfach! Hier erfährst du, welche Kernseifen ohne Palmöl auskommen und auch sonst besonders nachhaltig sind.

Kernseife ist nicht gleich Kernseife – wer sich näher mit dem traditionellen und vielseitigen Hausmittel beschäftigt, merkt schnell, dass sich handelsübliche Produkte hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe stark voneinander unterscheiden. Auch enthalten viele Kernseifen heutzutage umstrittenes Palmöl, auf das immer mehr Menschen lieber verzichten wollen.

Unser Einkaufsratgeber für Hausmittel fasst die wichtigsten Tipps zusammen. Hier stellen wir die Unterschiede bekannter Marken detailliert vor, damit du genau die Kernseife findest, die am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Was ist Kernseife?

Im Gegensatz zu anderen Seifentypen enthält reine Kernseife keinen Fettüberschuss und hat deshalb eine eher harte und leicht poröse Konsistenz. In traditioneller Form ist Kernseife unparfümiert und frei von Farbstoffen. Verwirrenderweise enthalten manche Kernseifen nachträglich zugesetztes Fett und tragen dann Aufschriften wie “extra überfettet” – dabei handelt es sich jedoch nicht um reine Kernseifen, und solche Produkte sind insbesondere zum Wäschewaschen und Putzen eher ungeeignet.

Weil Kernseife vor allem aus natürlichen Tensiden besteht, fällt ihre Waschleistung stärker aus als die anderer Pflege- oder Naturseifen. Das macht Kernseife zu einer optimalen Basiszutat für zahlreiche selbst gemachte Putz- und Waschmittel

Durch ihre intensiv reinigende, austrocknende und entzündungshemmende Wirkung eignet sich Kernseife in vielen Fällen auch für die Körperpflege. Um die Haut intensiv zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, empfiehlt es sich aber, Seifen mit einem höheren Fettanteil zu bevorzugen.

Tipp: Hier findest du die wichtigsten Unterschiede zwischen Kernseife, Naturseife, Schmierseife und Co.

Kernseife kaufen 

Während Kernseife früher aus wenigen natürlichen Zutaten hergestellt wurde, ist die Zutatenliste vieler moderner Produkte deutlich länger, und es können neben fragwürdigem Palmöl (“sodium palmate”) auch tierische Fette (“sodium tallowate”) oder andere problematische Inhaltsstoffe wie der ökologisch und gesundheitlich bedenkliche Komlexbildner EDTA enthalten sein.

Deshalb empfiehlt es sich, vor dem Kauf einen genauen Blick in die Zutatenlisten der Kernseifen zu werfen und bei Bedarf Zutaten-Analyse-Apps wie die Codecheck-App zu verwenden. 

Tipp: Falls du für ein DIY-Rezept mit Kernseife herausfinden möchtest, welche Seife wie geliert, hilft dir unser Seifentest weiter. 

Beliebte Kernseifen im Überblick – das ist drin

Weil jeder Mensch auch bei Kernseife hinsichtlich Zutaten und Verpackung andere Prioritäten setzt, findest du in der folgenden Tabelle beliebte Kernseifen und ihre Eigenschaften* im Überblick. 

Die richtige Kernseife zu kaufen, ist gar nicht so einfach! Hier erfährst du, welche Kernseifen ohne Palmöl auskommen und auch sonst besonders nachhaltig sind.

Traditionelle Kernseifen wie Savon de Marseille oder Aleppo Seife gibt es von zahlreichen Herstellern. Ihre Rezeptur ist nicht geschützt und kann deshalb sehr unterschiedlich ausfallen. Um herauszufinden, ob ein Produkt Palmöl, EDTA oder andere unerwünschte Inhaltsstoffe enthält, empfiehlt es sich deshalb, die Zutatenliste der Produkte genau zu prüfen. 

Du suchst nach einer Kernseife ohne Palmöl oder ohne tierische Inhaltsstoffe? Dann findest du detaillierte Tipps und empfehlenswerte Produkte in den folgenden Abschnitten.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Kernseife ohne Palmöl

Für alle, die auf Palmöl lieber verzichten oder ihren Verbrauch zumindest reduzieren möchten, empfiehlt es sich, Produkte mit den Inhaltsstoffen Sodium Palmate und Sodium Palm Kernelate zu vermeiden. Allerdings können diese Produkte trotzdem tierische Fette oder beispielsweise schädiches EDTA enthalten, siehe in den folgenden Abschnitten.

Zu den Kernseifen, die kein Palmöl enthalten, gehören folgende Produkte: 

Tipp: Kernseifenflocken (zum Beispiel von Patounis) erleichtern zahlreiche Anwendungen im Haushalt und sind besonders nachhaltig, weil für ihre Herstellung auch Seifenreste verwertet werden können.

Die richtige Kernseife zu kaufen, ist gar nicht so einfach! Hier erfährst du, welche Kernseifen ohne Palmöl auskommen und auch sonst besonders nachhaltig sind.

Vegane Kernseife

Kernseifen ohne Palmöl können tierische Fette enthalten. Tauchen in der Zutatenliste Begriffe wie Sodium Tallowate auf, wurde zur Herstellung der Seife beispielsweise Rindertalg verwendet. Glycerin kann wie einige andere Zutaten sowohl pflanzlichen als auch tierischen Ursprungs sein, weshalb sich oft nur anhand zusätzlicher Hinweise wie “rein pflanzlich” erkennen lässt, ob eine Seife tatsächlich vegan ist.

Zu den veganen Kernseifen gehören folgende Produkte:

Einige vegane Kernseifen enthalten Palmöl oder Kokosöl, wobei letzteres in Hinblick auf die ökologischen Auswirkungen nicht unbedingt besser abschneidet. Deshalb empfiehlt es sich, solche Produkte zu bevorzugen, für die ausschließlich Palmöl und/oder Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet wird – wie beispielsweise die Kernseife von Sonett.

Die richtige Kernseife zu kaufen, ist gar nicht so einfach! Hier erfährst du, welche Kernseifen ohne Palmöl auskommen und auch sonst besonders nachhaltig sind.

Kernseife mit tierischen Fetten

Schlachtabfälle gehören zu den traditionellen Rohstoffen zur Herstellung von Kernseife. Was für vegan lebende Menschen ein No-Go ist, gehört für andere zu einer ganzheitlichen Verwertung der Rohstoffe dazu. Erkennbar ist dies meist am Bestandteil Sodium tallowate in der Zutatenliste.

Folgende Kernseifen enthalten tierische Fette:

  • dalli Haushaltskernseife
  • Kappus reine Kernseife
  • Wasserrose Reine Kernseife

Tipp: Egal, ob man ganz bewusst Kernseife aus tierischen Fetten den Vorzug geben oder sie im Gegenteil vermeiden möchte, ist es häufig besonders schwer, zu erkennen, ob eine Seife Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs enthält oder nicht. Wer es genau wissen möchte, kann eine ausführliche Liste mit nicht-veganen Zutaten und ihren Alternativen von peta zurate ziehen. 

Grüner Faden - Der Lebensplaner für ein einfaches und nachhaltiges Leben vom Ideenportal smarticular.net

Grüner Faden – der grüne Jahresplaner für ein einfaches und nachhaltiges Leben

Mehr Details zum Buch 

Kernseife ohne EDTA

Der Zusatzstoff EDTA (Ethylendiamintetraacetat) ist besonders umstritten, weil er als gesundheitlich bedenklich und außerdem als gewässerschädigend gilt und im Abwasser besonders langsam abgebaut wird. Deshalb suchen viele Menschen gezielt nach einer Kernseife ohne EDTA, und der eine oder andere Hersteller reagiert mit einer geänderten Rezeptur ohne den problematischen Stoff.

Diese Kernseifen enthalten kein EDTA:

Tipp: Hier erfährst du mehr über EDTA und andere gefährliche Inhaltsstoffe in Reinigungsmitteln und wie du sie vermeiden kannst.

Verpackungsfreie Kernseife

Wer sich nicht nur für den Inhalt, sondern auch für eine umweltfreundliche Verpackung der Kernseife interessiert, wird in Unverpackt-Läden fündig. In einigen Drogerie- und Supermärkten gibt es Kernseife im recycelbaren Pappkarton.

Auf plastikfreie Produkte spezialisierte Online-Shops wie der von smarticular sind ebenfalls eine gute Anlaufstelle für Kernseife ohne unnötigen Verpackungsmüll.

Die richtige Kernseife zu kaufen, ist gar nicht so einfach! Hier erfährst du, welche Kernseifen ohne Palmöl auskommen und auch sonst besonders nachhaltig sind.

Kernseife selber machen

Wenn du ganz genau wissen möchtest, was drin ist, kannst du Kernseife sogar selber machen. Es erfordert zwar etwas Zeit und Übung. Aber falls du bereits Erfahrung im Sieden von Naturseifen hast, dann ist es eine gute Möglichkeit, selbst zu bestimmen, welche Fette und sonstige Zutaten deine Kernseife enthält. 

Mehr Tipps und Rezepte mit den wichtigsten Hausmitteln, die die Umwelt und den Geldbeutel schonen, findest du in unserem Buch:

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

smarticular Verlag

Fünf Hausmittel ersetzten eine Drogerie: Einfach mal selber machen! Mehr als 300 Anwendungen und 33 Rezepte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopkindletolino

Welche Kernseife verwendest du am liebsten im Haushalt? Wir freuen uns auf deine Empfehlungen in einem Kommentar!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen: 

Die richtige Kernseife zu kaufen, ist gar nicht so einfach! Hier erfährst du, welche Kernseifen ohne Palmöl auskommen und auch sonst besonders nachhaltig sind.

95 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Liebes smarticular-Team,
    mein erstes selbstgemachtes Spülmittel ist nun geschafft, und es sieht gut aus. Nur wirklich fettlösend ist es nicht. Hab’s nach obiger Anleitung gemacht. 15g Kernseife flockig gerieben in 500ml kochendem Wasser gelöst (schön glatt ohne Klumpen), erkalten lassen und mit 4 Tl Natron verschlagen. 500ml Wasser waren zu wenig (beim Kochen verdampft ja einiges), darum habe ich noch etwas heißes Wasser nachgegossen, bis die optimale Konsistenz erreicht war. Was müsste ich noch für’s bessere Fettlösen tun?
    Habe übrigens die Sonnett-Kernseife, die ich bereits erworben hatte, verwendet. Auch Bio-Palmöl kommt für mich sonst nicht infrage. Selbst wenn der (sehr niedrige) Preis bestechend ist. Eine gute Alternative habe ich hier gefunden (allerdings wesentlich teurer):

    Vegane Kernseife zum Waschen und Putzen, bio, palmölfrei


    Die Konsistenz vom im Prinzip gerade gelungenen Spülmittel ist wunderbar, liegt das möglicherweise am Palmöl? Könnte bei palmölfreien Alternativen das Gegenteil erreicht werden, z.B. Klumpen, wie jemand hier schrieb?
    Herzlichen Dank für Ihre großartige Unterstützung!
    Eleonore

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Eleonore,
      es kommt sehr darauf an, wie man das Spüli verwendet. Spüli mit Kernseife eignet sich prima für einzelne Geschirrteile, die man mit der Bürste bearbeitet und dann gleich abspült. Bei einem ganzen Spülbecken reicht die Fettlösekraft womöglich nicht aus, dafür sind andere Alternativen wie zum Beispiel festes Spülmittel besser (https://www.smarticular.net/festes-spuelmittel-ohne-plastik-selber-machen/). Mehr Fettlösekraft lässt sich außerdem mit etwas ätherischem Orangenöl erreichen, einem sehr wirksamen natürlichen Fettlöser, wenn es dem Spüli zugegeben wird.
      Liebe Grüße

  2. Vielen Dank für diesen Beitrag. Was mir noch fehlt: welche der palmölfreien Kernseifen sind auch frei von Kokosöl? Leider wird Palmöl allzuoft durch Kokosöl ersetzt. Mit fatalen Folgen. Denn Kokosöl wächst in denselben Regionen wir Palmöl, hat aber weniger Ertrag. Es gibt auch keine Standarts für Kokosöl. Es gibt nur Bio oder nicht Bio. Bio heißt aber nicht “keine Rodung” es heißt nur “weniger Pestizide”. Bitte also auch immer die “kokosölfrei” mitbewerten. Danke :)

    Antworten
  3. Hallo, ich hab die Kernseife von sodasan gekauft. Habt ihr Erfahrung mit dieser und eignet sie sich auch für die Waschmittel und den Geschirrspüler? Vielen Dank schon einmal

    Antworten
    • Hallo Jacky, wichtig ist, dass die Kernseife nicht überfettet bzw. rückfettend ist – wie bei hautpflegenden Seifen üblich. Da müsstest du mal den Text auf der Verpackung überprüfen oder beim Hersteller anfragen. Liebe Grüße Sylvia

    • Vielen Dank Sylvia,
      ich hab jetzt auch endlich mal bei Sodasan direkt nachgefragt. Antwort: Ja sie ist 2% überfettet. Ich weiß allerdings nicht genau was das dann bedeutet. Hört sich ja erstmal wenig an…. Wenig genug für Waschmittel und Co? Oder ist hier schon jede Überfettung schlecht?

    • Hallo Jacky,
      für Wasch- und Geschirrspülmittel ist überfettete Seife nicht geeignet. Du kannst sie jedoch für die Körperpflege verwenden, da sie durch den rückfettenden Effekt besonders sanft zur Haut ist.
      Liebe Grüße!

    • Da muß ich Annette leider widersprechen. 2 % Überfettung sind so gut wie nichts. Körperflegende Naturseifen werden mit bis zu 20% und mehr überfettet. Die 2 % Überfettung sind lediglich ein Sicherheitspuffer da die enthaltenen Öle natürlichen Schwankungen unterliegen und somit vermieden wird das unverseiftes NAOH zurückbleibt das zu Hautschäden führen könnte (ätzend). Ich habe bereits mit Kernseife von Sodasan Waschmittel hergestellt und war sehr zufrieden damit.

    • Hallo Steffi05,
      vielen Dank für deine Ergänzung. Du hast Recht, nur gering überfettete Kernseife wie die von Sodasan ist tatsächlich trotzdem geeignet für Wasch- und Putzmittel.
      Liebe Grüße!

  4. Hallo, wie stuft ihr diese Terpentinseife ein? https://www.burnus.de/products/wash/hirsch LG Birgit

    Quelle: https://www.smarticular.net/kernseife-ohne-palmoel-kaufen-worauf-du-achten-solltest/
    Copyright © smarticular.net

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Ohne selbst damit gearbeitet zu haben, können wir uns dazu leider keine Meinung bilden.
      Liebe Grüße

  5. Vielen Dank für die tolle Seite. Ich sehe immer wieder die Frage zur Überfettung der Seife gestellt. Dieselbe Frage beschäftigt mich auch. Gerade bei Naturseifen ist die Frage an den Hersteller meist aussichtslos. Gibt es nicht eine einfache Methode die Überfettung der Seife zu messen oder irgendwie festzustellen?

    Antworten
    • smartie4318

      Der meistens in den Beschreibungen der Seifen verwendete Begriff ist “rückfettend” statt “Überfettung”. Vielleicht können die Hersteller bei deinen Anragen damit mehr anfangen.

  6. Hallo! Ich finde eure Seite richtig toll! Ich habe wirklich fast alle Infos die ich gesucht habe bei euch gefunden! Ich muss aber auch sagen, dass ich bei der Suche nach Kernseife etwas frustiert bin. Ich möchte gerne eine Seife kaufen, die nicht grün ist und die keine schädliche Inhaltsstoffe für das Meer hat. Das wurde frustrierend als ich die Recherche gemacht habe und festgestellt habe, dass die meisten Seifen Inhalstsstoffe habe die ich überhaupt nicht kenne. Welche sind denn die typischen Sachen die schlecht für das Meer sind und in Kernseife stecken können?

    Antworten
    • P.S.: Ich meine mit der Frustration z.B. dass bei manchen Öko Seifen wie Sonett auch Palmöl enthalten ist, auch wenn das aus kontrollierte biologische Anbau kommen soll, wollte ich Palmöl vermeiden. Bei der von Klar steht Sodium Palmate*, Sodium Cocoate*, Aqua, Glycerin*,Soduim Thiosulfate, Sodium Chloride *aus kontrolliert biologischem Anbau. Keine Ahnung ob das alle OK ist. Bei einder anderen Marke (nicht öko) steht SODIUM TALLOWATE – AQUA – SODIUM COCOATE / SODIUM PALM KERNELATE – GLYCERIN – SODIUM CHLORIDE – TETRASODIUM ETIDRONATE – SODIUM HYDROXIDE. Ich glaube Tetrasodium EDTA muss man vermeiden aber die anderen Sachen weiß ich nicht. Könnte mir vielleich jemand weiterhelfen? Ich möchte die Seife hauptsächlich um Ökologische Putzmitteln wie Spüli und Badezimmer Reiniger herzustellen. Vielen Dank schon mal!

    • Hallo Vale, das können wir nachvollziehen, dass es manchmal frustrierend ist, wenn man versucht ökologisch alles richtig zu machen. Das Thema Palmöl haben wir auf der Seite schon mehrfach beleuchtet und sind dabei zum Schluss gekommen, dass ein kompletter Verzicht auf Palmöl auch nicht unbedingt besser ist für die Umwelt: https://www.smarticular.net/palmoel-vermeiden-umwelt-fettarm-lebensmittel/ Wenn du dennoch darauf verzichten möchtest, ist eine Seife aus Olivenkernöl eine guter Alternative, die wir auch in unserem Shop haben: https://smarticular.shop/18/patounis-kernseife-aus-olivenkernoel-verpackt-in-papiertuete. Sie ist durch das Olivenkernöl allerdings grün. Wenn du dich für weitere Inhaltsstoffe und deren Umweltfreundlichkeit interessierst, ist https://www.codecheck.info/ eine gute Anlaufstelle. Liebe Grüße Sylvia

  7. Hallo, seit einer ganzen Weile recherchiere ich, um eine Alternative zu herrkömmlichen Palmölkernseifen zu erhalten. Aleppo ist überfettend (i.d.R.), die echte Marseiller für mich im Duft unerträglich. Es gäbe noch die Savon de Carthage, jedoch kann niemand die genaue Zusammensetzung nennen (72% Olivenöl lässt viel Raum für andere weitere Öle und evtl. Duftstoffe). Ausserdem werden diese Seifen, wie auch die von Patounis aus konventionell angebauten Oliven bzw. Olivenbestandteilen gesiedet. Sind Seifen, die aus pestizidbelasteten Olivenölen hergestellt werden nicht ebenfalls pestizidbelastet und schmieren wir uns das nicht wieder auf die Haut, bzw. waschen unser Geschirr und unsere Wäsche damit? Pestizide lösen sich beim Kochen doch nicht auf……Nehme gerade weiterhin die Sonett (Palmöl) und Aleppo Seife her (Wäsche, Geschirr….)

    Antworten
    • PS: Habe bei Patounis nachgefragt. Es werden Güteklasse 3 (und 6) Öle zur Weiterverarbeitung verwendet. Diese Öle sind nicht mehr zum Verzehr geeignet, werden gesammelt und vermengt. Es sei im nachhinein nicht mehr nachvollziehbar, ob Öl aus biologisch oder konventionell angebauten Oliven der Insel enthalten sind. Die Kernseife und die grüne Olivenseife werden aus den Ölen des Trester (Kerne, Fruchtfleisch…), mit Hilfe des Lösungsmittels Hexan, hergestellt, das wohl später angeblich nicht mehr im Produkt enthalten sei (?). Und die Spritzbelastung ist aus den Trestern oder dem Olivenöl auch nicht verschwunden…

  8. Hallo, danke für Eure gute Info und die vielen guten Tipps. Ich habe schon Euer Rezept für den Spülmaschinenreiniger ausprobiert und habe gute Erfahrungen damit gemacht. Nun will ich mich an Handspülmittel und Waschmittel heranwagen und scheitere zur Zeit kläglich am Kauf der Kernseife . Leider habe ich habe mich schon durch alle Geschäfte meiner Umgebung gewühlt und habe auch das Internet durchforstet. Ich komme leider in Bezug auf den Kauf von Kernseife zu keinem befriedigendem Ergebnis. Entweder enthält es Palmöl oder tierische Fette (Rindertalg) oder die Seife ist mir einfach zu teuer fürs Wäschewaschen. Auch die Sonett-Kernseife aus Ökoanbau erscheint mir nicht als die beste Lösung. Ich habe nun im Internet Zitronenkernseife entdeckt. Diese ist relativ günstig – 0,50€ auf 100g plus Porto (Kappus) oder von Wasserrose 0,66€. Hat die jemand schonmal ausprobiert? Funktioniert sie fürs Waschen in der Waschmaschine? Ich würde gerne trockenes Waschpulver herstellen – evtl das Baukastenprinzip. Über Antworten würde ich mich sehr freuen. Lg

    Antworten
    • Hallo, ich finde es auch äußerst schwierig mit der Seifen Sache….
      Ich bin zum Waschen jetzt auf eine extra Waschseife aus einem Seifenladen in Bamberg gestoßen. Gib das mal bei deiner Google Suche ein. Oder aber “Besser leben ohne Plastik – Nadine Schubert!!! Begeistert bin ich vor allem deshalb weil es keinen eckligen Geruch gibt. Man kan dort per email bestellen, laß dich nicht vom Preis abschrecken, die Waschseife hält lange. Ich rasple mit der Käseraspel und mach mir Flüssigwaschmittel daraus. Dann ist sie auch für kürzere Wäschen ganz prima einsetzbar. Lg Monika

  9. Bisher gab es bei Netto eine ganz gute Kernseife OHNE Palmöl. Leider wurde die Rezeptur oder der Hersteller vor Kurzem geändert, jetzt ist auch bei Netto Palmöl drin. Ich habe die schon angeschrieben, vielleicht bringt die Kritik ja was. Restbestände sind teilweise noch in den Regalen, schaut mal auf die Zutatenliste. Ist recht günstig (3 Stücke 99 cent) und für mich sehr gut verträglich. Foto der alten Packung OHNE Palmöl anbei.

    netto_kernseife_ohne_palmoel

    Antworten
  10. Ich könnte dir eine schicken 😊

    Antworten
  11. Auf der Verpackung ist kein Hinweis auf Überfettung. Die Aleppo Seife (Bruch) ist von manufaktum. Die wiederum auf das Buch fünf Hausmittel verweisen

    Antworten
    • Hallo Krampen, das klingt doch erst mal gut. Wenn du trotzdem noch unsicher bist, frag doch mal bei Manufaktum an. Falls du bei Facebook ist, über den Chat dort. Das funktioniert manchmal besser/ schneller als per Mail. Liebe Grüße Sylvia

    • Die Antwort von manufactum ist ernüchternd :-( Sie können keine Angaben zur Überfettung machen.

    • Mhm ist Manufactum auch der Hersteller? Wenn nicht dort vielleicht nochmal versuchen.

  12. Auf der Verpackung ist kein Hinweis auf Überfettung. Die Aleppo Seife (Bruch) ist von manufaktum. Die wiederum auf das Buch fünf Hausmittel verweisen.

    Antworten
  13. Kann ich Aleppo Seife nehmen für das flüssig Waschmittel

    Antworten
    • Hallo Krampen, das kommt darauf an, denn es gibt Aleppo-Seife sowohl ohne Überfettung als auch mit Überfettung. Letztere ist zwar gut für die Hautpflege, aber für Waschmittel & Co. nicht zu empfehlen, weil das enthaltene Fett die Waschwirkung herabsetzt und selbst auch wieder ausgewaschen werden muss. Man sollte deshalb beim Kauf auf die Beschreibung des Produkts achten, insbesondere auf die Überfettung. Liebe Grüße Sylvia

  14. Bitte nehmt keine Gallseife. Unter unvorstellbaren Schmerzen der Kragenbären wird die Galle für Gallseife gewonnen. Immer noch. Es gibt auch pflanzliche Gallseife, die ist genauso gut.

    Antworten
    • Hallo Astrid, danke für deinen Kommentar. Herkömmliche Gallseife enthält in der Regel Rindergalle. Die Kragenbären werden meines Wissens für Anwendungen in der chinesischen Medizin gehalten. Nichts desto trotz hast du natürlich recht, dass man auf tierquälerische Methoden verzichten kann – in diesem Fall gerade weil es auch gute pflanzliche Alternativen gibt. Liebe Grüße Sylvia

    • Ich bin als einzige vegane Variante auf Frosch wie gallseife gestoßen, gibt es noch andere Hersteller? Ich lese mich gerade erst in die Thematik ein und muss ehrlich gestehen, daß ich in puncto Wäsche waschen schon ein wenig Bammel habe, dass ich sie unnötig bleiche ect.
      Kann man dieses Rezept denn auch für schwarze/dunkle Wäsche verwenden?

    • smarticular.net
      smarticular.net

      Welches Rezept/Waschmittel für dunkle Wäsche meinst du denn?
      Liebe Grüße

    • Hi, ich benutze zum waschen diese Seifenflocken https://www.der-seifensieder.de/products/seifenflocken?_pos=1&_sid=28c6e09bd&_ss=r
      Die sind auch ohne palmkernöl und ohne EDTA. Ich mach immer noch ein paar Tropfen ätherisches Öl mit rein dann duftet sie toll.

  15. Hi. Ich suche eine nicht grüne Kernseife, vegan, ohne Palmöl. Ich möchte sie für Reinigungsmittel verwenden und für die Wäsche. Grüne Kernseife lässt die Wäsche nach häufigem Waschen grau werden, das möchte ich nicht. Am liebsten eine aus Deutschland, moch lieber eine, die ich offline bekomme, denn die hier empfohlene Seife ist schlussendlich durch den langen Transportweg ja auch nicht umweltfreundlich. VG

    Antworten
  16. Elisabeth

    Hey, bin gerade am suchen, wie ich am besten Waschmittel selber machen kann und bin dabei auf eure Seite gestoßen – echt toll!! :) :)
    Hätte aber dazu bezüglich “Kernseife” noch Fragen: Meine Mutter meint, dass die “Hirsch-Seife”, die sie seit Jahren kauft, auch eine Kernseife ist (die gibt’s bei uns in Österreich). Ich kann dazu aber keine eindeutige Info im Netz finden – kann mir da jemand helfen? Auf der Verpackung steht “Terpentinseife”.
    Leider ist auf jeden Fall Palmöl enthalten. Daher gleich zu meiner nächsten Frage: Gibt es überhaupt irgendwo eine Kernseife zu kaufen, in der kein Palmöl enthalten ist?
    Würd mich über Antworten freuen – danke schon mal im Voraus! :)

    Antworten
  17. Hallo,

    ich habe jetzt erstmal Gallseife (von Sonett) genommen, weil ich die noch im Haushalt hatte. Und dann Soda und ein bisschen Natron in die Waschkammer gegeben. Wie ist da die Rückfettung? Ich wollte das jetzt erstmal verbrauchen bevor ich mir eure Mischung anfertige…… Ist das ok? oder muss ich da bei der Dosierung noch etwas beachten?
    Liebe Grüße

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Mit Gallseife sollte es ebenfalls funktionieren. Mit der Dosierung bei alleiniger Verwendung von Gallseife (ohne Kernseife) haben wir leider keine Erfahrung, deshalb freuen wir uns über deinen Erfahrungsbericht, nachdem du es probiert hast!
      Liebe Grüße

  18. Grasshoper

    Ich habe eine Kernseife auf Ölivenölbasis die nicht rückfettend ist im Naturkostladen gefunden. Die Herstellung nach Anleitung hat prima geklappt…erste Waschergebnisse sind tadellos… Bin gespannt, ob sich z. B. Kleidung nach häufiger Wäsche verändert im Gegensatz zu herkömmlichen Waschmittel.

    Antworten
  19. Tolle Seite! Kompliment!
    Ich muss mich leider einreihen, denn die Begrifflichkeit bezüglich Kernseife sind unklar. Ich möchte gerne unser Waschmittel selbst herstellen. Mittlerer Wasserhärtegrad. Wenn ich es richtig verstehe ist Kernseife u.a. ohne Glycerin am besten um Waschmittel herzustellen. Diese ist jedoch schwer zu bekommen. Wenn ich Euren Links folge, sind die empfohlenen Produkte teuer (da entfällt der “günstig-Effekt”) oder enthalten Glycerin. Ich habe sehr viele Artikel und Kommentare auf dieser Seite gelesen und klar ist für mich nur, dass eine Seife mit Überfettung nicht geeignet ist.
    Vielen Dank für die Mühe!

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Anna,
      vielen Dank für deine Nachricht und die Komplimente :-)
      Zur Seife: Kernseife enthält normalerweise kein Glycerin mehr, das macht die Kernseife aus (der Seifenkern wurde von Begleitstoffen getrennt).
      Wir haben es gerade nochmal geprüft, und tatsächlich ist auch bei der uns vorliegenden Sonett-Kernseife Glycerin bei den Inhaltsstoffen mit angegeben. Praktisch stört das aber nicht, denn wir verwenden diese Seife schon sehr lange, um daraus sehr gut wirksames Waschmittel herzustellen.
      Die letztgenannte ist im Beitrag mit verlinkt und kostet nur etwa einen Euro je 100 Gramm Seife. Noch preiswerter geht’s eigentlich kaum.
      Falls sich aber doch Fehler eingeschlichen haben sollten, so teile uns bitte gern mit, welcher Link in die Irre führt oder ein ungeeignetes Produkt zeigt. Dann können wir es schnellstmöglich beheben.
      Ganz liebe Grüße!

  20. ist kernseife grundsätzlich jede “reine” seife, die außer fetten keine weiteren bestandteile vorweist? ist eine aleppo-seife dann auch eine kernseife?
    oder könnte mir jemand kurz den unterschied erläutern. was genau macht eine kernseife aus? ich danke schon mal :)

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Die Begriffe werden leider uneinheitlich verwendet. Grundsätzlich handelt es sich bei der Kernseife um den reinen Seifenanteil (= die Salze der Fettsäuren), die von Glyzerin und anderen Reststoffen getrennt wurden, die ebenfalls bei der Verseifung entstehen. Es gibt aber auch extra überfettete Kernseife, die dann doch wieder unverseiftes Fett neben der eigentlichen Seife enthält. Dazu gehört auch Alepposeife, der nachträglich Lorbeeröl zugesetzt wird. Aus diesem Grund sind solche “nicht reinen” Seifen prima für die Hautpflege (rückfettend), aber weniger gut zum Wäschewaschen geeignet. Das zusätzliche Fett muss mit ausgewaschen werden, wodurch mehr Seife benötigt wird, die Reinigungswirkung ist geringer gegenüber reiner Kernseife.

  21. Wie ktiege ich die Olivenölseife nach Norwegen?

    Antworten
  22. Was ist der Unterschied von Kernseife zu Kern-Gallseife. Kann ich sie zum Putzmittelherstellen gebrauchen? Das Buch ist übrigens sehr interessant!

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Kern-Gallseife klingt nach einem Produkt, in dem beides gemischt wurde, gesehen haben wir sowas bisher noch nicht. Weil Gallseife in guter Fleckentferner ist, liegt die Vermutung nahe, dass man damit auch prima waschen kann (ggfs. mit Soda als Zusatz zur Wasserenthärtung). Falls du es probierst, sind wir auf einen Erfahrungsbericht gespannt!

    • Hallo,
      wie stuft ihr diese Terpentinseife ein?
      https://www.burnus.de/products/wash/hirsch
      LG
      Birgit

    • Hallo, ich habe viele Seifen mit folgenden Inhaltsstoffen: Sodium Tallowate, Sodium Cocoate, Aqua, Glycerin, Lanolin, Parfum, Sodium Chloride, Tetrasodium Etidronate, Tetrasodium EDTA, Cl 77891
      Ist das eine Kernseife die ich zB zur Herstellung von Waschpulver oder Spülmaschinenreiniger nehmen kann? Wie sehe ich, ob die überfettet ist? Vielen Dank

  23. Hallo
    Ich habe eine Frage zu den Begriffen. Hier wurde schon des öfteren Aleppo-Seife empfohlen. Ist dieser Name irgendwie geschützt? Kann ich mich auf bestimmte Inhaltsstoffe verlassen? Ich habe nämlich eine Quelle für sehr günstige Alepposeife (drei große Stücke für 5 Euro) Sie ist unverpackt und hat nur einen arabischen Stempel, den ich nicht entziffern kann.
    Der Laden ist sonst eher ein Ramschladen, ich kann mir aber gut vorstellen, dass er die Seife direkt aus Aleppo bezieht.

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Das wissen wir leider nicht. Es sei aber anzumerken, dass es Alepposeife sowohl ohne Überfettung als auch mit Überfettung gibt. Letztere ist zwar gut für die Hautpflege, aber für Waschmittel & Co. nicht zu empfehlen, weil das enthaltene Fett die Waschwirkung herabsetzt und selbst auch wieder ausgewaschen werden muss. Es empfiehlt sich deshalb gezielt auf die Beschreibung des Produkts zu achten, insbesondere auf die Überfettung. Liebe Grüße!

  24. Feusi Monika

    Hallo zusammen,
    Hey danke für eure tolle Seite,ist echt spannend und ich werde einiges ausprobieren von euch, nun bin ich am einkaufen und habe noch eine tolle Seite gefunden die ihr noch nicht kennt, ( veilleicht) ???? salandia.de schon alleine die Kernseifen sind günstiger und man kann Natron im 25 kg Sack für knappe 19 Euro kaufen, auch sonst einen Grosse Auswahl.
    Deshalb empfehle ich euch die Seite weiter zum verlinken.
    Herzlichen Gruss
    Monika Feusi

    Antworten
    • DannyHaPunkt

      Tolle Idee, danke. Muss ich mal reingehen.

    • Margot Nowacka

      Hallo, ich glaube, die Kernseifen enthalten alle Palmöl.
      Freundliche Grüße
      Margot Nowacka

  25. Ingá Scharf da Silva

    Ist die Aleppo Seife aus 100% Olivenöl dafür geeignet? Danke für eine Antwort!

    Antworten
    • Hallo Inga, wofür möchtest du sie denn verwenden?
      Liebe Grüße!

    • Ingá Scharf da Silva

      Hallo Marla!
      Ich stelle immer Euer (trockenes) Waschmittel her, was super ist, habe dafür bislang immer die gängige Variante an Kernseife aus der Drogerie verwendet, aber mir schien die Alepposeife reiner… Ist das gut?

      Danke für eine Antwort!

    • Hallo Inga, das kommt drauf an, was dir wichtig ist. Kernseife aus der Drogerie besteht meist aus tierischem Fett. Die Aleppo-Seife ist pflanzlich und wird aus Olivenöl hergestellt. Du kannst sie für Waschmittel verwenden. Um dich von der Wirkung zu überzeugen, kannst du auch andere Leser in unserem Leserforum auf facebook fragen: https://www.facebook.com/groups/smarticularlesertalk/ Liebe Grüße!

  26. Monika Henning

    Guten Abend, ich bitte um einen Tipp. Habe erstmals das Waschmittel nach den Rezepturen von hier gemacht. Das Feinwaschmittel wie auch das Stärke gelieren so stark, dass es nicht zu gießen geht. Was habe ich falsch gemacht. Zu lange oder zu stark erhitzt? Eine Antwort konnte ich bislang nicht entdeckenentdecken. Schönen Dank im Voraus für die Hilfe.

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Monika, du hast wahrscheinlich nichts falsch gemacht. Jede Kernseife geliert ein bisschen anders, mehr oder weniger stark. Wenn Schütteln nicht reicht, damit es wieder fließt, ggf. mit mehr Wasser verdünnen. Liebe Grüße!

  27. Eine interessante “Arbeitshypothese” : Die Seife aus Olivenöl der Patounis-Seifenmanukfaktur als ökologische Alternative zu Kernseife mit Tierfetten oder Palmöl, obwohl die Bestandteile nicht aus ökologischem Anbau stammen?
    Da würde ich doch lieber mein griechisches Demeter Olivenöl zu 9 €/Liter für edle Zwecke (Haut und Haare) “verkernseifen” statt konventionelle Ware zu ordern.
    Fürs Wäsche waschen sollte heimisches k.b.A Rapsöl die ökologische und nachhaltigere Alternative sein.
    Im Übrigen ist die vegane k.b.A Sonett Kernseife mit Palmöl aus nachhaltigem Anbau.

    Antworten
  28. Monja Andresen

    Hallo, ich bin ein grosser Fan eurer Seite und habe mir vor einigen Wochen das Buch gekauft. Ihr macht einen super Job!!!! WEITER SO!UNBEDINGT!
    Ich wasche unsere Wäsche nur noch mit dem selbst hergestellten Flüssigwaschmittel mit der Korfu Kernseife. Geht super gut! Mit etwas Lavendelöl riecht sie besser als je zuvor. DANKE FÜR SOLCH TOLLE IDEEN

    Antworten
  29. Mensch unserer Welt

    Danke für die tollen Ideen. Fange erst an, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Ich habe eine “weisse Kernseife” von Kappus gefunden.”Savon de Marseille blanc” (curd soap White). Da steht nichts von überfettet wie bei der Kernseife von DM. Ist die empfehlenswert zum Putzen, Waschen, Körperpflege? Leider kenne ich mich mit den ganzen Zutaten nicht aus, ist aber eine längere Liste…
    Sodium tallowate, sodium cocoate, aqua, glycerin, sodium chloride,tetrasodium glutamate diacetate (Glutamat?), citronellol, benzyl alcohol, CI 77891
    Wo kann man erfahren, was sich hinter den Begriffen versteckt?
    Vielleicht könnte man auch für andere Anfänger eine Liste oder einen Link machen, wo man näheres über solche Zutaten erfährt?
    Ich warte erst Mal ab, bis ich näheres weiß, bevor ich die Seife verwende. Mein Problem ist leider auch, dass ich mich erst einmal “einarbeiten” muss und es mir leider nicht leisten kann, die Seife aus Griechenland zu bestellen.
    Danke

    Antworten
    • Eine detaillierte Darstellung der Zutaten haben wir nicht, da müsstest du die Zutaten in einer Suchmaschine eingeben. Theoretisch sind aber viele Seifen für viele Anwendungen geeignet, du kannst es ja immer zuerst mit einer kleinen Menge testen. Viele Grüße!

    • Unter http://www.codecheck.info kann man Erklärungen zu Inhaltsstoffen von bestimmten Produkten erhalten. Außerdem beschreibt Wikipedia teilweise sehr umfangreich die genannten Stoffe bzw. die chemischen Eigenschaften. CI 77891 ist Titandioxid, ein weißer Farbstoff (eigentlich überflüssig in Seife, angeblich unschädlich, aber das sind ja in Deutschland leider alle Stoffe, zu denen noch niemand hochoffiziell die Schädlichkeit beweisen konnte).

  30. Ich habe heute die Kernseife aus Olivenöl erhalten. Dort steht drauf Grüne Waschkernseife, also zum Waschen bzw. für Handwäsche, Obst und Gemüse reinigen! Kann ich mit dieser Seife auch meinen Körper reinigen und eine Flüssigseife herstellen, oder sollte ich diese nur für Waschmittel benutzen!
    Gruß Yvonne

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Die Waschkernseife enthält zusätzlich unverseiftes Soda, wodurch sie für die Anwendung auf der Haut wahrscheinlich ein bisschen zu stark bzw. zu entfettend ist.

    • Hallo. Ich möchte das Waschmittel gern probieren. Ich habe von Alterra die “Reine Pflanzenölseife Olive” im Haushalt. Kann ich die als Kernseife verwenden?

    • Hallo Kristin,
      wahrscheinlich ist der Seife mindestens Glycerin zugegeben (steht in der Inhaltsangabe) und eignet sich deshalb nicht so gut zum Wäschewaschen. Reine Kernseife wäre schon besser, damit keine unnötigen Rückstände in der Wäsche bleiben.
      Lieben Gruß
      Heike

  31. Ich habe die Kernseife in dem verlinkten Shop aus Korfu bestellt, aber es gab keine Möglichkeit, einen Gutscheincode einzugeben, obwohl ich ein Kundenkonto angelegt habe.

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Suzana, nach der Anmeldung sollte dies im Warenkorb möglich sein, also an der Stelle, wo ohne Anmeldung nur der Hinweis auf die Gutscheineingabe steht. Aber wir fragen gern nochmal beim Anbieter dazu an, ob alles wie gewollt funktioniert!

    • Ja, hab schon Antwort erhalten, man muss dann vorm Bestellen nochmal zurück in den Warenkorb.

  32. Szusza Patagonia

    Ich habe flüssige Oliven-Kernseife. Kann ich die auch nehmen (statt der Seifenschnipsel) um nach Anleitung hier mein Waschmittel selber zu machen?

    Und wenn ja, welche Menge? So viel wie die Schnitzel (30g)?
    Danke im Voraus für alle hilfreichen Infos!

    Antworten
    • Hallo Szusza, diese Variante haben wir noch nicht ausprobiert, da es flüssig ist und bereits Wasser enthält, wirst du bestimmt eine größere Menge nehmen müssen. Wir freuen uns über einen Erfahrungsbericht , falls du es probieren möchtest. Liebe Grüße!

  33. Ich habe bei Amazon eine Marseiller Kernseife gefunden. Kennt die jemand? Ist die empfehlenswert? Im Corfu Shop kostet ein Stück Kernseife 2,71 und der Versand nach Österreich 16,50. Ich habe auch noch einen 2. Onlinehandel gefunden, die verlangen 3,90/Stk. und 9,90 für den Versand. Da es für mich daher leider keine Option dort zu bestellen, würde es mich interessieren, ob die Marseiller Kernseife auch geeignet ist, denn die wird über Amazon versendet, also geringe bis gar keine Versandkosten. Danke für eure Antworten!
    lg
    Bianca

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Es kommt darauf an, wofür du die Seife verwenden möchtest, und ob die Seife überfettet ist oder nicht. Viele Leser verwenden “Savon de Marseille” und haben damit ebenfalls gute Erfahrungen gemacht. Sogar Waschmittel kann man damit wohl herstellen, obwohl mit einer überfetteten Seife deutlich mehr Seifenanteil für die gleiche Reinigungswirkung notwendig ist, weil das enthaltene Fett ja praktisch mit ausgewaschen werden muss.

  34. Und diese Olivenkernseife ist auch tatsächlich für den Einsatz in der Waschmaschine geeignet?
    Bei den Olivenölseifen-Flocken steht im Shop nämlich explizit, dass sie nicht in der Waschmaschine verwendet werden sollen.
    Danke und viele Grüße,
    Antje

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Ja, wie schon beim Waschpulver erwähnt: Die verlinkte “Putzseife” aus Olivenöl ist für dieses Rezept (sowie für selbst gemachtes Flüssigwaschmittel) geeignet, wir verwenden sie dafür sehr gern und mit Erfolg. Liebe Grüße!

    • Ich habe das Geschirrspülmittel versucht mit den Flocken zu machen. Es wird nicht dickflüssig und trennt sich in eine gelbliche, klare und eine milchige Phase. Ist das bei dir auch so, Maximilian?

    • Habe dir bei dem Biospülmittel aus drei Zutaten dazu geantwortet :)

  35. Dijana Pejić

    Hallo, ich finde Eure Seite toll und schaue schon fast jeden Tag nach Alternativen im Haushalt. Habe mit Kernseife schon einige Rezepte ausprobiert, allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich es richtig mache, oder ob es vlt an der Seife liegt. Bisher hatte ich die aus DM, dann bei genauerem Hinschauen habe ich gesehen, dass diese ´´extra überfettet´´ ist, keine Ahnung was das bedeutet. Dann habe ich eine andere Seife gekauft, von Enzian, aber es kommt mir trotzdem irgendwie fettig vor. Was mache ich falsch? Was bedeutet extra überfettet, die von Enzian hat 70 % Fett, ist das viel oder normal?
    LG, Dijana

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Dijana, eine “überfettete Seife” ist normalerweise mehr zur Körperpflege gedacht und weniger zum Putzen und Waschen, weil das überschüssige, unverseifte Fett der Austrocknung der Haut entgegenwirkt. Zur Herstellung von Waschmittel bevorzugen wir eine reine Kernseife ohne Überfettung, wie z.B. die Olivenöl-Kernseife ohne Palmöl, die weiter oben im Beitrag zu finden ist. Mit deiner Seife lässt sich bestimmt auch Waschmittel u.ä. machen, es wäscht dann eben nur nicht ganz so gut, weil das zusätzliche Fett ja mit herausgewaschen werden muss. Ich hoffe, dass ich dir damit ein bisschen helfen konnte, ganz liebe Grüße!

    • Dijana Pejić

      Diese Olivenöl-Seife ist mir zu teuer zum Rezepte ausprobieren. Ist denn die von Enzian mit einem Fettanteil von 70 % nesser geeignet? Da steht reine Kernseife drauf, fühlt sich aber auch fettig an beim Hände waschen…

    • Maximilian Knap

      Das kann ich dir leider nicht genau sagen, da ich diese Seife nicht kenne. Auch finde ich die Aussage zum “Fettanteil von 70 %” verwirrend, weil in echter Kernseife eigentlich überhaupt kein Fett mehr enthalten sein sollte. Allenfalls wenige Prozent, wenn es sich um eine überfettete Variante handelt.

    • Dijana Pejić

      Das steht auf der Seife drauf, habe jetzt nochmal nachgeschaut, Fettgehalt 70 %
      Naja, werde diese wohl nicht mehr benutzen…

  36. Hallo,

    ich frage mich, ob ich statt Kernseife auch Gallseife nehmen kann, z. B. zur Herstellung des Spülmittels. Ich hab nämlich noch ganz viel davon.

    Vielen Dank und herzliche Grüße

    Andrea

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Probieren könnte man es durchaus, Gallseife soll ja auch ein gutes Fleckenmittel sein. Stelle doch mal eine kleine Menge Waschmittel zum Testen her, wir sind gespannt auf die Ergebnisse!

    • und hat das geklappt mit der Gallseife?

  37. Ich wollte die Olivenöl Seife von Korfu bestellen. Durch Rumfragen zwecks Sammelbestellung im Freundeskreis habe ich einen super Tipp erhalten. In vielen Städten gibt es kleinere Läden, die Spezialitäten aus bestimmten Ländern oder Regionen anbieten. So z. B. hier ein Laden, der Produkte von Kreta anbietet, und natürlich auch reine Olivenölseife verkauft und das nicht teurer, als online und ohne Versandkosten ; )

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Auch eine schöne Idee! Was für Läden sind das?

    • Hallo, Velvet, ich bin auch daran interessiert, wo Dein Laden ist, könntest Du antworten? Vielen Dank schon mal im Voraus!

    • In 33602 Bielefeld, Paulusstr. 25: “Kreta Land, Feinkost u. Spezialitäten”.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..
Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.
Zur Anmeldung/Registrierung