Das Ideenportal für ein einfaches und nachhaltiges Leben

5 Rezepte: Veganes Waschmittel selbst herstellen
4.9 5 106
103
3

Warum teure, vegane Waschmittel kaufen, wenn es doch auch einfach selbst hergestellt werden kann? Diese Rezepte zeigen wie einfach es geht!

Fast alles, was der Mensch für das tägliche Leben benötigt, gibt es im Supermarkt. Das “Shopping-Paradies” für jeden Haushalt. Leider sieht die Wirklichkeit nicht so paradiesisch aus. Je mehr ich Dinge wie komplexe Chemieformeln, Plastikverpackungen und Massentierhaltung hinterfrage, umso häufiger komme ich in Versuchung, Dinge einfach selbst herzustellen.

Waschmittel stelle ich seit über einem Jahr selbst her. Dafür habe ich verschiedenste Ansätze getestet, inzwischen ist selbst gemachtes Waschpulver mein Favorit geworden.

In diesem Beitrag stelle ich dir vier tolle, vegane Möglichkeiten des Wäschewaschens vor!

1. Ganz ursprünglich mit Kastanien

Am faszinierendsten finde ich die Möglichkeit, mit Ross-Kastanien zu waschen. Verwechsle diese nicht mit den indischen Waschnüssen, die in vielen Bio-Läden erhältlich sind. Die sind zwar fantastisch in der Anwendung, haben aber einen großen Nachteil! Durch die Nachfrage in Europa und den USA sind die Preise in Indien und anderen Erzeugerländern sehr stark angestiegen. Jetzt waschen wir zwar sauberer, aber vor Ort werden Chemiewaschmittel genutzt und in die Flüsse gespült.

Waschmittel aus Kastanien herstellen

Die Kastanie hingegen ist bei uns weit verbreitet, und jeden Herbst kannst du einen kostenlosen Waschmittelvorat für das ganze Jahr anlegen. Lange Transportwege gibt es dabei nicht.

Wie das Waschen mit Kastanien genau funktioniert, erfährst du hier!

2. Naturwaschmittel aus Efeu das ganze Jahr über

Wenn du die Kastanienzeit verpasst hast, dann kannst du Efeu für die Wäsche verwenden. Genau wie Kastanien enthalten die Blätter von Efeu sehr viele Saponine, und genau diese eignen sich ausgezeichnet für das natürliche Wäschewaschen.

Für die einfachste Variante mit Efeu zu Waschen nimmst du einfach eine Hand voll Blatter, gibst sie in ein Waschnetz oder einen Strumpf, den du verknotest. Diesen legst du zur Wäsche in die Waschtrommel.

Etwas mehr Aufwand macht der Efeusud, diesen kannst du aber auch zum Geschirrspülen verwenden! Mehr zum Thema Waschen mit Efeu erfährst du hier.

3. Flüssiges Bio-Waschmittel selbst herstellen

Wenn du eher zu komfortableren Lösungen neigst, dann lohnt es sich trotzdem, Waschmittel selbst herzustellen. Das spart viel Geld, schont die Umwelt und dauert überhaupt nicht lange.

Das selbst gemachte Flüssigwaschmittel ist leicht zu dosieren und wird je nach Bedarf einmal alle 4-6 Wochen gekocht.

Die Hauptzutaten sind Waschsoda und Kernseife. Mehr über diese tollen Hausmittel erfährst du hier:

Traditionell wurde Kernseife aus Tierprodukten gewonnen, aber es gibt inzwischen auch zahlreiche pflanzliche Alternativen. Die gängigsten veganen Kernseifen werden leider fast ausschließlich aus Palmöl hergestellt. Früher haben wir meist die Bio-Kernseife von Sonett aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet. Sie ist in vielen Bioläden zu finden (alternativ online, oft günstiger hier).

Seit einiger Zeit nutzen wir jedoch eine Olivenöl-Kernseife ganz ohne Palmöl.

Das Rezept und die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung deines eigenen Flüssig-Waschmittels findest du hier.

4. Waschpulver schnell und günstig selbermachen

Noch einfacher herzustellen als Flüssigwaschmittel ist mein Favorit: Das selbstgemachte Waschpulver. Auch hierbei spielen Soda und Kernseife eine wichtige Rolle.

Zusätzlich werden Zitronensäure und Natron benötigt. Mehr zu diesen Wundermitteln findest du hier:

Die genaue Zusammensetzung für das selbstgemachte Öko-Waschpulver findest du hier.

Waschmittel ist so einfach herzustellen, dass ich mich manchmal frage, warum Leute es überhaupt noch kaufen! Hier mein Rezept: schnell, einfach, günstig!

5. Feine Wäsche ohne Soda waschen

Waschmittel mit Waschsoda sind nicht geeignet für Wolle und Seide, da Soda tierische Fasern aufquellen lässt. (Das nur zur Sicherheit, falls du solche Textilien nutzt.)

Daher empfiehlt sich hier ein spezielles Waschmittel-Rezept ohne Soda.

Allgemeine Tipps für alle fünf Varianten

Vier Tipps zum Schluss, bevor du dich an das Wäschewaschen machst:

Welche Tricks und Rezepte hast du für selbst gemachte, vegane Haushaltsreiniger und Pflegeprodukte? Teile sie in den Kommentaren!

Mehr Tipps und Anwendungen zu Natron und anderen Hausmitteln findest du in unseren Büchern:

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie - die besten Tipps von smarticular.net - die Umwelt schonen, gesünder leben & Geld sparen!
Einfach mal selber machen! Mehr als 300 Anwendungen und 33 Rezepte, die Geld sparen und die Umwelt schonen
Oder als eBook: kindle - tolino

Das Natron-Handbuch - Ein Mittel für fast alles: Mehr als 200 Anwendungen für den umweltfreundlichen Alleskönner in Haushalt, Küche, Bad und Garten - 978-3-946658-16-0
Ein Mittel für fast alles: Mehr als 250 Anwendungen für den umweltfreundlichen Alleskönner in Haushalt, Küche, Bad und Garten
als eBook: kindle - tolino

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen: