Wok-Nudeln: veganes Rezept mit buntem Gemüse und Sesam-Tofu

Wok-Nudeln zählen zu den beliebten “Take-Away-Gerichten”. Sie lassen sich aber auch problemlos selber zubereiten, z.B. mit diesem veganen Rezept.

Wok-Nudeln zählen zu den beliebten “Take-Away-Gerichten”. Ohne viel Aufwand lässt sich die fernöstliche Nudel-Mahlzeit aber auch selber zubereiten. Mit diesem veganen Rezept zauberst du geschwind eine bunte Pfanne mit knackigem Gemüse, Champignons, frischen Sojasprossen sowie eiweißreichem Tofu.

Wok-Nudeln mit Sesam-Tofu

Wok-Nudeln mit Sesam-Tofu

Schwierigkeit: leicht
Portionen

2

Portionen
Kalorien

780

kcal
Gesamtzeit

30

Minuten

Zutaten

  • Für den Tofu:
  • 2 EL Pflanzenöl

  • 200 g Tofu natur, feine Scheiben

  • 2 Zehen Knoblauch, fein gehackt

  • 80 ml Weißwein

  • 250 ml (schwach gesalzene) Gemüsebrühe

  • 3 EL Sojasoße

  • 1 TL Ingwer, fein gehackt

  • Chili

  • ½ TL brauner Zucker

  • 2 TL Sesamöl

  • 1 (gestrichener) TL Speisestärke oder Pfeilwurzmehl

  • Für das Gemüse:
  • 1 EL Pflanzenöl

  • ½ rote Paprika, feine Streifen

  • 250 g Lauch, feine Streifen

  • 200 g Champignons, dünne Scheiben

  • 80 g Mungbohnensprossen (oder Sojasprossen)

  • 2 TL gerösteter Sesam

  • Nudeln:
  • 160 g Asia-Nudeln (z.B. Mie-Nudeln)

Zubereitung

  • Öl in einem Wok erhitzen, Tofu kurz unter Rühren anbraten. Knoblauch untermischen und ebenfalls kurz unter Rühren braten.Wok-Nudeln zählen zu den beliebten “Take-Away-Gerichten”. Sie lassen sich aber auch problemlos selber zubereiten, z.B. mit diesem veganen Rezept.
  • Mit Weißwein, Gemüsebrühe und Sojasoße ablöschen und mit Ingwer, Chili, Zucker und Sesamöl würzen. Den Tofu in der Soße 5 Minuten köcheln.
  • Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser glattrühren, unter die Soße mischen und köcheln, bis die Soße bindet. Den Tofu zur Seite stellen. Den Wok auswaschen und abtrocknen.Wok-Nudeln zählen zu den beliebten “Take-Away-Gerichten”. Sie lassen sich aber auch problemlos selber zubereiten, z.B. mit diesem veganen Rezept.
  • Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.
  • In der Garzeit der Nudeln das Gemüse zubereiten. Dafür zunächst Öl im Wok erhitzen. Paprika darin 1 Minute unter Rühren braten. Lauch dazugeben, 2 Minuten unter Rühren braten. Pilze dazugeben, 2 Minuten unter Rühren braten. Sprossen dazugeben, 1 Minute unter Rühren braten.Wok-Nudeln zählen zu den beliebten “Take-Away-Gerichten”. Sie lassen sich aber auch problemlos selber zubereiten, z.B. mit diesem veganen Rezept.
  • Den Tofu samt Soße untermischen, alles einen Moment erhitzen, mit Salz und Chili abschmecken.
  • Die gut abgetropften Nudeln portionsweise anrichten. Tofu, Gemüse und Soße darauf verteilen, mit Sesam bestreuen.

Mungbohnensprossen werden häufig als Sojasprossen bezeichnet – sie sind jedoch die Sprossen der grünen Mungbohne. Die kleinen Keimlinge stecken voller Vitalstoffe und lassen sich auch ganz einfach in den eigenen vier Wänden ziehen. 

Eine weitere fernöstliche Spezialität, die sich ganz einfach selbst zubereiten lässt, sind abwechslungsreiche Sommerrollen: Hier findest du ein veganes Sommerrollen-Rezept mit einer säuerlich-pikanten Pflaumensoße.

Viele weitere fleischlose Köstlichkeiten von der Suppe bis zum Dessert findest du in unseren Büchern: 

Tofu, Miso, Tempeh

Tofu, Miso, Tempeh

Elisabeth Fischer

Soja neu entdecken und genießen mit 100 Lieblingsrezepten Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: smarticular ShopAmazonKindleecolibriTolino

Marta Dymek - Zufällig vegan - 100 Rezepte für die regionale Gemüseküche – nicht nur für Veganer

Zufällig vegan

Marta Dymek

100 Rezepte für die regionale Gemüseküche – nicht nur für Veganer Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: smarticular ShopAmazonKindleecolibriTolino

Mehr Infos: als Hardcover im smarticular Shopals Hardcover bei amazon

 

Hast du schon einmal Wok-Nudeln zubereitet? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar mit deinen Zubereitungstipps.

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Wok-Nudeln zählen zu den beliebten “Take-Away-Gerichten”. Sie lassen sich aber auch problemlos selber zubereiten, z.B. mit diesem veganen Rezept.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!