Radieschen-Salsa: Blitzschnelle und knackige Alternative zum feurigen Klassiker

Wie wäre es heute mal mit einer Radieschen-Salsa? Sie ist blitzschnell gemacht und die kleinen scharfen Knollen haben fast das ganze Jahr über Saison.

Radieschen kennen die meisten als knackige Salatzutat oder als Rohkost mit passendem Dip. Dabei eignen sich die rot-leuchtenden Scharfmacher für viele weitere Rezepte und ergeben auch eine wunderbare Basis für eine würzig-knackige Radieschen-Salsa.

Für dieses Blitzrezept brauchst du neben einem Bund Radieschen lediglich drei weitere einfache Zutaten. Probiere die knackige Salsa-Variante doch einfach mal aus!

Radieschen-Salsa

Radieschen-Salsa

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

4

Portionen
Kalorien

15

kcal
Gesamtzeit

5

Minuten

Radieschen-Salsa ist schnell gemacht und eine knackig-frische Alternative zum feurigen Klassiker aus Tomaten.

Zutaten

  • 300 g Radieschen, kleine Würfel

  • 1 EL Apfelessig

  • 20 g Gartenkresse (ein halbes handelsübliches Schälchen)

  • Salz

Zubereitung

  • Radieschen, Essig und Salz vermischen.
  • Etwas ziehen lassen.
  • Gartenkresse untermischen.

Tipp

  • Statt im Supermarkt immer wieder Kresseschälchen mit Verpackungsmüll zu kaufen, kannst du die scharfen Pflänzchen ganz einfach anbauen – zum Beispiel in einem selbst gebastelten Kressehäuschen.

Die Radieschen-Salsa ist unter anderem eine perfekte Ergänzung zu einem saftigen schwäbischen Kartoffelsalat mit Tofu, eignet sich aber auch für viele weitere Gerichte – zum Beispiel als Topping oder Dip für vegane Wraps und Piroggen (vegan).

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Wer die klassische Variante bevorzugt, kann sich bestimmt für unser Salsa-Rezept mit Tomaten, viel Knoblauch und frischen Chili-Schoten begeistern. Experimentierfreudigen könnte unsere Mispel-Salsa gefallen.

Tipp: Radieschen gedeihen übrigens nahezu ganzjährig auch im kleinsten Garten oder sogar auf dem Balkon.

In unseren Büchern findest du viele weitere originelle Rezepte mit gartenfrischen Zutaten:

Welches Gericht würdest du mit einer Radieschen-Salsa aufpeppen? Wir freuen und auf viele Ideen in den Kommentaren!

Mehr Kulinarisches und andere praktische Tipps:

Wie wäre es heute mal mit einer Radieschen-Salsa? Sie ist blitzschnell gemacht und die kleinen scharfen Knollen haben fast das ganze Jahr über Saison.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!