Gelierzucker selber machen – aus nur 3 einfachen Zutaten

3:1, 2:1 oder 1:1? Statt ein Fertigprodukt zu kaufen, kannst du Gelierzucker selber machen - mit individuellem Zucker- und Pektingehalt.

Statt ihn zu kaufen, kannst du Gelierzucker selber machen. So weißt du ganz genau, was drin steckt und der Zucker- und Pektingehalt lässt sich nach Bedarf abwandeln – je nachdem, ob pektinreiche oder pektinarme Früchte verarbeitet werden.

Gelierzucker selber machen

Neben Zucker braucht es nur zwei weitere Zutaten, um Gelierzucker selber herzustellen.

Gelierzucker selber machen

Gelierzucker selber machen

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

1

Portionen
Vorbereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

10

Minuten
Kalorien

1450

kcal
Gesamtzeit

20

Minuten

Statt Gelierzucker zu kaufen, kannst du ihn ganz leicht selber machen aus drei einfachen Zutaten. Die Kalorienangaben beziehen sich auf das Grundrezept (3:1) ohne Früchte.

Pro Kilogramm geputzte Früchte:

Zubereitung

  • Früchte in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen.
  • 50 g des Zuckers abnehmen und beiseite stellen.
  • Den restlichen Zucker mit Zitronensaft oder Zitronensäure zu den köchelnden Früchten geben und die Masse für 3 Minuten unter Rühren kochen lassen.
  • Pektin mit dem beiseite gestellten Zucker vermischen, langsam in die kochende Masse einrühren und kurz aufkochen.
  • Nach Bedarf eine Gelierprobe machen. Dazu einen Löffel der heißen Masse abnehmen und auf einem Teller erkalten lassen. Wenn die Konsistenz zu flüssig ist, die Marmelade noch etwas länger köcheln lassen. Wenn das nicht reicht, noch etwas Pektin hinzufügen und alles nochmals aufkochen lassen. Bei zu fester Konsistenz schluckweise Wasser zugeben.
  • Sobald die Konsistenz stimmt, die fertige Marmelade in keimfreie Bügel- oder Schraubgläser abfüllen und sofort verschließen.

Tipp

  • Der Zuckergehalt einer Marmelade wirkt sich nicht nur auf ihren Geschmack aus, sondern auch auf ihre Haltbarkeit. Für eine mehrwöchige Haltbarkeit  nach dem Öffnen des Marmeladenglases wird ein Zuckergehalt von mindestens 50 % empfohlen.

Pektingehalt verschiedener Früchte

Wenn du deinen Gelierzucker selber machst, hat das den weiteren Vorteil, dass du die Menge des Geliermittels im Verhältnis zu den Früchten und dem zugesetztem Zucker beliebig variieren kannst. Das macht vor allem deshalb Sinn, weil einige Früchte bereits einen hohen Pektingehalt mitbringen, andere hingegen nur wenig enthalten. 

Früchte mit hohem Pektingehalt

Früchte mit mittlerem Pektingehalt

Früchte mit niedrigem Pektingehalt

  • Aprikosen
  • Brombeeren
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Pfirsiche

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Bei Früchten mit hohem Pektingehalt lässt sich die oben empfohlene Pektinmenge auf 10-15 Gramm reduzieren. Grundsätzlich empfiehlt es sich, am Ende der Kochzeit eine Gelierprobe zu machen und die Marmelade bei Bedarf mit etwas mehr Pektin oder Gelierzucker nochmals aufzukochen.

Tipp: Hier findest du weitere Tipps, wie du Marmelade ohne Gelierzucker herstellen kannst.

In unserem Buch gibt es noch mehr Rezepte zu entdecken, die Fertigprodukte in deiner Küche überflüssig machen:

Selber machen statt kaufen Küche

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindletolino

Welches Marmeladenrezept ist dein Favorit? Wir freuen uns auf eine inspirierende Sammlung unter dem Beitrag!

Mehr Kulinarisches sowie weitere nützliche und nachhaltige Tipps:

3:1, 2:1 oder 1:1? Statt ein Fertigprodukt zu kaufen, kannst du Gelierzucker selber machen - mit individuellem Zucker- und Pektingehalt.

4 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Christina

    Ich würde gerne wissen wo man Pektin kaufen kann?
    L.G. Christina

    Antworten
  2. Für was wird denn die Zitronensäure hinzugefügt?
    Lg Carina

    Antworten
    • Hallo Carina, die Säure unterstützt das Gelieren des Pektins. Deshalb braucht es beide Komponenten. Liebe Grüße Sylvia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!