Buchweizen-Pfannkuchen aus nur 3 Zutaten – vegan und glutenfrei

Buchweizen-Pfannkuchen sind eine vegane und vitalstoffreiche Alternative zu klassischen Eierpfannkuchen. Hier findest du ein einfaches Grundrezept.

Klassische Eierpfannkuchen sind zwar ein Gaumenschmaus, werden aber nicht immer vertragen,enthalten tierische Zutaten und nur wenige Vitalstoffe. Ganz anders sieht das bei Buchweizen-Pfannkuchen aus! Denn das Pseudogetreide liefert einige Mineralstoffe, Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe sowie eine beachtliche Menge pflanzlichen Proteins und ist zudem glutenfrei.

Das folgende Rezept für Buchweizen-Pfannkuchen stammt aus der französischen Küche, wo das Pfannengebäck unter dem Namen Galette bekannt ist. Alles, was du dafür brauchst, sind drei Zutaten und etwas Geduld. Denn erst durch eine mehrstündige Ruhezeit entwickelt der Teig die richtige Konsistenz und lässt sich wunderbar zu veganen Pfannkuchen ausbacken.

Buchweizen-Pfannkuchen

Buchweizen-Pfannkuchen

Schwierigkeit: Mittel
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

12

Stunden 
Kochzeit

30

Minuten
Kalorien

170

kcal
Gesamtzeit

12

Stunden 

30

Minuten

Buchweizen-Pfannkuchen sind schnell gemacht. Allerdings braucht es für dieses Rezept etwas Vorlauf, damit der Teig durch die Ruhezeit seine Bindung entfalten kann.

Zutaten

  • 400 ml Wasser

  • 200 g Buchweizenmehl

  • 2-3 TL Salz

Zubereitung

  • Aus Wasser, Buchweizen und Salz einen homogenen Teig herstellen.
  • Den Teig für circa 12-24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen – zum Beispiel über Nacht.
  • Etwas Öl in einer beschichteten oder gut eingebrannten Pfanne erhitzen, eine Kelle Teig darauf verteilen und von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Klassischerweise werden Buchweizen-Pfannkuchen mit herzhaftem Belag serviert. Wer es lieber süß mag, kann sie aber auch mit (selbst gemachtem) Apfelmus oder Birnen- sowie Rhabarberkompott belegen.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Tipp: Aus vielseitigem Buchweizen lässt sich auch glutenfreies Knäckebrot selber machen.

Mit welchem Topping isst du Buchweizen-Pfannkuchen am liebsten? Wir freuen uns auf schmackhafte Ideen unter dem Beitrag!

In unserem Buch findest du viele weitere (zufällig) vegane Rezepte aus aller Welt:

Zufällig vegan – International

Marta Dymek

100 internationale Rezepte mit regionalem Gemüse – nicht nur für Veganer Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindleTolino

Mehr Kulinarisches und andere nützliche Themen:

Buchweizen-Pfannkuchen sind eine vegane und vitalstoffreiche Alternative zu klassischen Eierpfannkuchen. Hier findest du ein einfaches Grundrezept.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!