Soleier: Rezept aus 3 Zutaten um Eier länger haltbar zu machen

Soleier sind eine traditionelle Methode, um Eier länger haltbar zu machen. Hier findest du ein einfaches Rezept, das du beliebig variieren kannst.

Soleier sind eine einfache Methode, um Eier etwas länger haltbar zu machen und gehören in einigen Regionen als kulinarisches Highlight zur Osterzeit unbedingt dazu. Es gibt inzwischen zahlreiche raffinierte Rezepte für Soleier, die alle auf einem simplen Grundrezept aus drei Zutaten basieren.

Soleier-Rezept mit 3 Zutaten

Soleier-Rezept mit 3 Zutaten

Schwierigkeit: Leicht
Portionen

10

Portionen
Vorbereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

15

Minuten
Kalorien

80

kcal
Gesamtzeit

25

Minuten

Soleier sind schnell angesetzt und machen sich gut als proteinreicher Snack oder als Fingerfood fürs Büfett. Hier findest du das klassische Rezept aus drei Zutaten!

Zutaten

  • 10 Eier

  • 1 L Wasser

  • 60 g Salz

  • Zwiebelschalen (von von 2-3 Zwiebeln)

Zubereitung

  • Eier hart kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Wasser und Zwiebelschalen in einen Topf geben, kurz aufkochen und durch ein Sieb abgießen.
  • Das Zwiebelwasser wieder auf einen Liter auffüllen, Salz dazugeben, nochmal kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen.
  • Die Schale der Eier rundherum leicht anschlagen.
  • Die Eier in ein keimfreies Gefäß geben und die Salzlake darüber gießen. Die Eier möglichst vollständig mit der Lake bedecken.Soleier sind eine traditionelle Methode, um Eier länger haltbar zu machen. Hier findest du ein einfaches Rezept, das du beliebig variieren kannst.
  • Die Soleier mindestens 24 Stunden, besser 5 bis 7 Tage, ziehen lassen.

Tipp

  • Mit Kräutern und Gewürzen lassen sich die Soleier vielfältig verfeinern – z.B. mit etwas Kümmel, Lorbeer, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Fenchel, Dill, Chili uvm.

Traditionell werden Soleier mit Essig, Pflanzenöl, Senf, Salz und Pfeffer verzehrt. Dazu die Soleier schälen, halbieren und das Eigelb aus dem Eiweiß lösen. Jeweils einen Spritzer Essig, Öl und eine kleine Menge Senf in die Mulde geben. Etwas Salz und Pfeffer darüber streuen und das Eigelb verkehrt herum auf die Mulde legen. Fertig ist der Leckerbissen!

Alternativ kannst du aus dem Eigelb und den restlichen Zutaten eine Creme herstellen und diese in die Eiweißhälften füllen. So machen sich die Soleier auch gut auf dem Büfett.

Bei sauberer Arbeitsweise sind Soleier kühl gelagert bis zu vier Wochen haltbar.

In unseren Büchern findest du viele weitere köstliche Rezepte, die lange haltbar gemacht werden können:

Selber machen statt kaufen Küche

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindletolino

Mit welchen Kräutern und Gewürzen verfeinerst du deine Soleier? Wir freuen uns über weitere Rezeptideen unter dem Beitrag!

Mehr Kulinarisches und andere hilfreiche Ideen:

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Soleier sind eine traditionelle Methode, um Eier länger haltbar zu machen. Hier findest du ein einfaches Rezept, das du beliebig variieren kannst.

4 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Ihr seid die Besten. Danke !!!!

    Antworten
  2. Jacqueline H.

    Ich mache meine 10-15 Soleier wie folgt:
    Zwiebelschalen in 1 Liter Wasser 20 Minuten köcheln. Eier 8 Minuten kochen und leicht von allen Seiten anschlagen.

    In einem verschließbaren Gefäß kommt neben den Eiern:
    3 EL Salz
    2 EL Zucker
    2 EL Gurkeneinmachgewürz
    2 EL Kräuteresseig
    1 geviertelte Zwiebel
    Den Liter heißen Sud drüber. Leicht umrühren, abkühlen lassen und in Kühlschrank stellen. Nach 7-14 Tagen schmecken die Soleier am besten. Länger halten sie sich bei uns nicht, da sie einfach zu schnell aufgefuttert sind 😊

    Antworten
  3. Danke für die creativen und gut umsetzbaren Tips, die mich oft animieren, Neues auszuprobieren. Herzlichen Dank nochals
    Kennen sie ein Rezept um frische Eier lange haltbar (bis zu 1 Jahr)zu machen. Mein Mutter hat das während des Krieges gemacht

    Antworten
    • Hallo Beatrice,
      man kann Eier mit Löschkalklösung haltbar machen. Schau mal bei wurzelwerk.net! Da steht die genaue Anleitung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!