Zuckerfreien Hustensaft für Kinder und Erwachsene einfach selber machen

Ein zuckerfreier Hustensaft für Kinder und Erwachsene ist schnell gemacht. Dank Xylitol schadet er den Zähnen nicht und eignet sich auch für die Einnahme in der Nacht.

Ein selbst gemachter Hustensaft lindert die Symptome mindestens ebenso gut wie ein Präparat aus der Apotheke. Wenn du ihn anstelle des in vielen Rezepten verwendeten Zuckers oder Honigs mit Xylitol (Birkenzucker) zubereitest, erhältst du noch dazu einen wunderbaren Hustensaft für Kinder, der angenehm schmeckt, den Zähnen nicht schadet und deshalb ohne Bedenken auch nachts eingenommen werden kann.

Um Hustensaft ohne Zucker herzustellen, bedarf es nur zweier einfacher Zutaten und ein wenig Zeit. Vielleicht fängst du gleich an und legst dir einen kleinen Vorrat für die Erkältungssaison zu!

Hustensaft für Kinder selber machen

Die meisten Rezepte für Hustensaft werden mit Zucker oder zuckerhaltigem Honig zubereitet. Das mindert zwar nicht ihre heilsamen Wirkung, ist aber nicht besonders zahnfreundlich. Ganz anders verhält es sich, wenn du einen Hustensaft mit Xylitol herstellst. Der Zuckerersatz ist nicht nur unschädlich für die Zähne, sondern hemmt sogar kariesverursachende Bakterien.

Die Zubereitung eines zuckerfreien Hustensafts für Kinder funktioniert ganz ähnlich wie bei einem klassischen Zwiebelhustensaft. Du brauchst folgende Zutaten:

Ein zuckerfreier Hustensaft für Kinder und Erwachsene ist schnell gemacht. Dank Xylitol schadet er den Zähnen nicht und eignet sich auch für die Einnahme in der Nacht.

Für ein optimales Mischungsverhältnis werden Xylitol und Zwiebeln ungefähr zu gleichen Teilen verwendet. Wiege beides am besten vor der Zubereitung ab.

Und so wird der Hustensaft ohne Zucker hergestellt:

  1. Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. Xylitol und Zwiebelstücke abwechselnd in ein Schraubglas schichten. Auf Wunsch noch getrocknete Kräuter einschichten.
    Ein zuckerfreier Hustensaft für Kinder und Erwachsene ist schnell gemacht. Dank Xylitol schadet er den Zähnen nicht und eignet sich auch für die Einnahme in der Nacht.
  3. Das Glas für einige Stunden (oder auch über Nacht) beiseite stellen. Der Birkenzucker beginnt sehr schnell, sich zu verflüssigen und zieht den Saft aus den Zwiebelstücken. Wenn du Heilkräuter verwendest, lohnt es sich, den Sirup länger (für etwa ein bis zwei Wochen) ziehen zu lassen, damit möglichst viele Wirkstoffe darin übergehen.
    Ein zuckerfreier Hustensaft für Kinder und Erwachsene ist schnell gemacht. Dank Xylitol schadet er den Zähnen nicht und eignet sich auch für die Einnahme in der Nacht.
  4. Den heilsamen Hustensirup durch ein feines Sieb in ein Schraubglas abgießen und kühl und dunkel aufbewahren.
    Ein zuckerfreier Hustensaft für Kinder und Erwachsene ist schnell gemacht. Dank Xylitol schadet er den Zähnen nicht und eignet sich auch für die Einnahme in der Nacht.

Xylitol wirkt auf ähnliche Weise konservierend wie herkömmlicher Haushaltszucker. Deshalb ist der zuckerfreie Hustensaft genau wie das zuckerhaltige Pendant mehrere Wochen lang haltbar.

Achtung: Für Hunde ist der Zuckerersatzstoff giftig, deshalb bitte den Saft genauso wie loses Xylitol von Hunden fernhalten.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Zuckerfreien Hustensaft einnehmen

Xylit-Hustensaft wird nach Bedarf mehrmals täglich eingenommen, entweder pur auf einem Teelöffel oder in ein Getränk eingerührt. Weil Xylitol in größeren Mengen abführend wirken kann, sollten Erwachsene eine Tagesdosis von 150 Gramm nicht überschreiten. Bei Kindern liegt die empfohlene Maximalmenge pro Tag bei 40 Gramm.

Tipp: Auch einen Winterrettich-Hustensirup, der klassischerweise mit Zucker zubereitet wird, lässt sich stattdessen mit Xylitol herstellen.

Welcher selbst gemachte Hustensaft hilft dir am besten? Wir freuen uns auf deinen Erfahrungsbericht!

Mehr Rezepte mit Haus- und Naturheilmitteln findest du in unseren Büchern:

Selber machen statt kaufen - Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindletolino

Geh raus! Deine Stadt ist essbar - 36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen - ISBN 978-3-946658-06-1

Geh raus! Deine Stadt ist essbar

smarticular Verlag

Geh raus! Deine Stadt ist essbar: 36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im mundraub Shopbei amazonkindletolino

Mehr heilsame und hilfreiche Tipps gibt es hier:

Ein zuckerfreier Hustensaft für Kinder und Erwachsene ist schnell gemacht. Dank Xylitol schadet er den Zähnen nicht und eignet sich auch für die Einnahme in der Nacht.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(34 Bewertungen)

9 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Hallo zusammen, ich bin Diabetiker und habe gelesen, das Xylit meinen Blutzuckerspiegel stark schwanken lässt. Klappt das Rezept auch mit Erythrit?

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Das haben wir noch nicht probiert – wenn du es selbst testest, freuen wir uns über eine Rückmeldung von dir.
      Liebe Grüße

  2. Hallo, liebes Smarticular-Team,
    ich habe auf die gleiche Weise in diesem Jahr Spitzwegerich-Sirup hergestellt, nur mit Kokosblütenzucker versetzt. Ist voll gelungen. Den Zwiebelsirup werde ich demnächst auf diese Weise auch herstellen. Was ich nicht wußte, daß der Birkenzucker genauso zum Konservieren funktioniert wie der herkömmliche Zucker. Wieder was gelernt. Danke für die immer lesenswerten und nachahmenswerten Tipps. Herzliche Grüße Gerda

    Antworten
  3. Hallo! Ich liebe Eure Seite. Jedes Wochenende wird etwas Neues ausprobiert. Zu dem Rezept hier eine Frage: Zieht der Hustensirup nach obigem Rezept mit geschlossenem oder offenem Deckel für 7-14 Tage wenn Heilkräuter dabei sind? Danke und bete Grüsse, Kati

    Antworten
    • Hallo Kati, der Deckel ist geschlossen. Falls die Kräuter nicht ganz bedeckt sind, sollten sie der Ansatz regelmäßig kurz aufgeschüttelt werden, um Schimmel vorzubeugen. Liebe Grüße Sylvia

    • Vielen Dank!

  4. Hallo. Mein Sohn und ich bekommen von Xylit immer Magenkrämpfe und Durchfall. Eine Alternative gibt es nicht oder?

    Antworten
    • Hallo Nina, wenn der Hustensaft komplett zuckerfrei sein soll, ist das in der Tat schwierig. Liebe Grüße Sylvia

    • Moin Nina, wenn ich Dich richtig verstanden habe, so bekommt Ihr “nur” von Xylit böse Nebenwirkungen.
      Hab ihr mal Kokosblütenzucker oder Yacon probiert. Ich könnte mir auch vorstellen, das kleingeschnittene Datteln gut funktionieren. VG Ivonne

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren