Bounty selber machen: vegane Bounty-Alternative mit weniger Zucker

Bounty selber zu machen mit gesunder Süße und veganen Zutaten, geht ganz einfach. Die Low-Carb-Riegel sind eine köstlich leichte Nascherei!

Im Handel erhältliche Kokosriegel wie Bounty-Riegel enthalten meist mehr Zucker als gesunde Nährstoffe und schmecken dementsprechend recht süß. Wie gut, dass sie einfach als Low-Carb-Riegel oder Low-Carb-Pralinen mit maximalem Kokosgehalt zubereitet werden können! Denn ganz ohne Industriezucker lassen sich köstlich leichte Riegel wie Bounty einfach selber machen, die aus rein veganen Zutaten bestehen.

Alternative zu Bounty selber machen

Mit dem folgenden Rezept entstehen Low-Carb-Bountys mit kräftigem Kakaogeschmack. Wer es ein bisschen süßer mag, nimmt eine Schokolade mit weniger Kakaoanteil bzw. mehr Süße.

Für circa zehn vegane Kokosriegel oder 26 Bounty-Pralinen werden benötigt:

Bounty selber zu machen mit gesunder Süße und veganen Zutaten, geht ganz einfach. Die Low-Carb-Riegel sind eine köstlich leichte Nascherei!

Falls du Kokoscreme aus Kokosmilch verwendest, empfiehlt es sich, die Kokosmilch vor Gebrauch über Nacht in den Kühlschrank zu stellen. So lässt sich die fest gewordene Creme am besten abschöpfen und für den Teig verwenden.

So wird die Alternative zu Bounty-Riegeln selber gemacht:

  1. Alles bis auf die Schokolade zu einem formbaren Teig kneten. Ist der Teig noch zu flüssig, einfach mehr Kokosraspel hinzufügen. Ist er zu fest, noch etwas Kokosmilch einrühren.
    Bounty selber zu machen mit gesunder Süße und veganen Zutaten, geht ganz einfach. Die Low-Carb-Riegel sind eine köstlich leichte Nascherei!
  2. Aus dem Kokosteig Riegel formen oder den Teig in eine Eiswürfelform füllen. Die Riegel für eine Stunde einfrieren.
    Bounty selber zu machen mit gesunder Süße und veganen Zutaten, geht ganz einfach. Die Low-Carb-Riegel sind eine köstlich leichte Nascherei!
  3. Über einem Wasserbad die Schokolade schmelzen, die fest gewordenen Riegel oder Pralinen mit Gabeln ins Schokoladenbad tauchen. Zum Abtropfen auf ein Kuchengitter, auf Backpapier oder eine passende Backpapier-Alternative legen.
    Bounty selber zu machen mit gesunder Süße und veganen Zutaten, geht ganz einfach. Die Low-Carb-Riegel sind eine köstlich leichte Nascherei!
  4. Die Süßigkeiten mit Kokosraspeln bestreuen und den Schokoladenüberzug aushärten lassen.

Sobald die Schokolade fest geworden ist, können die selbst gemachten Riegel oder Pralinen genascht werden. Im Kühlschrank halten sie sich bis zu einer Woche. Leicht gekühlt schmecken sie am besten, da dann die Schokolade schön knackig ist.

Außerdem lassen sich die veganen “Bountys” einfach einfrieren, sodass es sich lohnt, gleich einen Vorrat mit beispielsweise der doppelten Menge anzulegen. Direkt aus dem Tiefkühlfach kann man sie sich als Eiskonfekt schmecken lassen oder sie erst zum langsamen Auftauen in den Kühlschrank legen.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Auch für ein kleines Geschenk aus der Küche oder die Weihnachtszeit eignet sich die Kokos-Nascherei wunderbar. Neben den aufgelisteten Aromen kann die Kokosmasse auch mit weiteren Geschmackssorten abgerundet werden, zum Beispiel mit Fruchtsaft, Limettensaft oder Mus aus (braunen) Bananen.

Viele weitere inspirierende Rezepte für Selbstgemachtes statt Fertigprodukten in der Küche gibt es in unserem Buch zu entdecken:

Selber machen statt kaufen - Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopbei amazonkindletolino

Welche Süßigkeiten machst du am liebsten selbst, statt sie zu kaufen? Wir freuen uns über deine Rezeptideen in den Kommentaren!

Auch diese Themen könnten dich interessieren:

Bounty selber zu machen mit gesunder Süße und veganen Zutaten, geht ganz einfach. Die Low-Carb-Riegel sind eine köstlich leichte Nascherei!

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 4.9 von 5 Punkten.
(105 Bewertungen)

4 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Extrem lecker 😋danke fürs Rezept😋 mir aber ein bisschen zu wenig Süß (ich bin eine Süße🤣) und die Schoko zu fest🙈von der Optik sind meine noch ausbaufähig 🙈

    Antworten
  2. so! nun endlich mal das Rezept ausprobiert ;)
    wirklich lecker … sie sind besser etwas fest, ich hab sie zu locker gelassen und sind paar gebrochen deswegen … hatte noch Tonka Bourbon Vanillezucker hinzugefügt, passt … den Spritzer Limettensaft hätte ich lassen sollen ;)
    die Bruchstücke hab ich mit dem Rest Schoko vermengt und Kugeln/Pralinen gerollt, im Kühlschrank .. haha, schmecken mir fast NOCH besser als die Riegel

    Danke für die tolle Idee/Rezept !

    Antworten
  3. Heute zum ersten Mal probiert und unser Fazit ist: SUPERLECKER!!! Schmeckt sogar noch besser als das Original!

    Antworten
  4. Wow, wenn das nicht lecker klingt! :)
    Bin gespannt, wie gut es funktioniert.
    – Sehr, sehr einfach ist übrigens eine Variante von “Schoko-Crossies”…
    Gehackte, geröstete Nüsse oder Mandeln und Cornflakes in geschmolzener Schokolade.
    1000 Variationsmöglichkeiten je nachdem was man gerade da hat.
    Wer keine Nüsse verträgt, nimmt Sonnenblumenkerne, etc.
    Demnächst versuche ich vielleicht mal Rum-Rosinen in Schoko. ;-)
    Geht alles ziemlich flott und braucht man noch nicht mal einen Ofen.

    – Aber am besten gefällt mir beim Selbstgemachten immer:
    Keine Konservierungsstoffe, keine Aromen, nicht so viel Zucker!

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren