Alternative zu Club Mate selber machen: herb-spritzige Mate-Limo

Alternative zu Club Mate selber machen und auf Zusatzstoffe wie in Club Mate, Mio Mio Mate und Co. verzichten? Ganz einfach mit diesem köstlichen Rezept für Mate-Eistee!

Mate-Eistee ist ein beliebtes Erfrischungsgetränk, besser bekannt unter den Markennamen Club Mate, Mio Mio Mate und Co. Neben Mate-Tee-Extrakt und Zitronensäure enthalten einige Produkte auch unnötige Zusatzstoffe wie Glukose-Fructosesirup oder Zuckerkulör, die sich leicht vermeiden lassen. Denn eine Alternative zu Club Mate ist schnell selbst gemacht!

Das herb-spritzige Erfrischungsgetränk kommt mit weniger als einer Handvoll Zutaten aus, und die Süße lässt sich an die eigenen Vorlieben anpassen. Hier findest du das bewährte Grundrezept für Mate-Eistee mit vielen Variationsmöglichkeiten.

Club-Mate-Alternative: Zutaten

Die folgenden Zutaten ergeben ungefähr einen halben Liter des stimulierenden Erfrischungsgetränks. Aufgrund des Koffeingehalts eignet sich Mate-Eistee nicht für Kinder.

Für den intensiven Tee-Extrakt werden je Portion folgende Zutaten benötigt:

  • 3 TL Mate-Tee (getrocknete Blätter)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Rohrzucker oder ein passender Zuckerersatz nach Geschmack (Club Mate enthält 27 g Zucker pro ½ Liter)
  • 300 ml Leitungswasser
  • außerdem 200 ml spritziges Mineralwasser zum Aufgießen, damit aus dem Extrakt die fertige Mate-Limonade wird

Alternative zu Club Mate selber machen und auf Zusatzstoffe wie in Club Mate, Mio Mio Mate und Co. verzichten? Ganz einfach mit diesem köstlichen Rezept für Mate-Eistee!

Tipp: Hier findest du weitere Tipps und Rezepte für erfrischende Sommergetränke.

Mate-Eistee selber machen – so geht’s

Die Club-Mate-Alternative ist schnell gemacht. So geht’s:

  1. Leitungswasser aufkochen und für ein paar Minuten auf circa 70-80 °C Grad abkühlen lassen.
  2. Getrocknete Mate-Tee-Blätter mit dem heißen Wasser übergießen, für circa fünf Minuten ziehen lassen und den fertigen Tee durch ein Sieb abgießen.
    Alternative zu Club Mate selber machen und auf Zusatzstoffe wie in Club Mate, Mio Mio Mate und Co. verzichten? Ganz einfach mit diesem köstlichen Rezept für Mate-Eistee!
  3. Zitronensaft und Zucker zum Mate-Tee geben und gründlich verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
    Alternative zu Club Mate selber machen und auf Zusatzstoffe wie in Club Mate, Mio Mio Mate und Co. verzichten? Ganz einfach mit diesem köstlichen Rezept für Mate-Eistee!
  4. Das fertige Mate-Konzentrat abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit sprudelndem Mineralwasser aufgießen – fertig!

Wenn du gern eine größere Menge Club Mate trinkst oder wenn Gäste zu Besuch sind, kannst du auch gleich eine größere Menge des Konzentrats herstellen und den Mate-Eistee portionsweise durch Zugabe des Mineralwassers zubereiten.

Alternative zu Club Mate selber machen und auf Zusatzstoffe wie in Club Mate, Mio Mio Mate und Co. verzichten? Ganz einfach mit diesem köstlichen Rezept für Mate-Eistee!

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Geschmacksrichtungen

Club Mate, Mio Mio Mate und andere Mate-Eistee-Produkte gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen. Auch wer das Erfrischungsgetränk lieber selber macht, kann das Grundrezept erweitern und variieren, zum Beispiel mit folgenden Zutaten:

  • 1-2 TL Ingwerpulver oder fein gehackte frische Ingwerknolle für einen feurigen Ingwer-Mate-Eistee
  • einige Zweige Minze oder etwas Minzsirup für einen besonders erfrischenden Minze-Mate-Eistee
  • 2-3 EL Rosenblüten-Sirup oder Flieder-Sirup (und entsprechend weniger Zucker) für einen originellen Blüten-Mate-Eistee

Bestimmt fallen dir weitere Variationsmöglichkeiten ein! Wenn du die Zutaten für deinen selbst gemachten Club Mate im Unverpackt-Laden kaufst, sparst du auch gleich noch Verpackungsmüll.

Mehr selbst gemachte Alternativen zu vielen Fertigprodukten findest du in unserem Buch:

Selber machen statt kaufen - Küche - 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

Selber machen statt kaufen – Küche

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopkindletolino

Hast du weitere Rezeptideen, die Getränke wie Club Mate, Cola und Co. ersetzen können und mindestens genauso gut schmecken? Dann teile sie mit uns in einem Kommentar!

Hier gibt es mehr Tipps und Anleitungen für dich:

Alternative zu Club Mate selber machen und auf Zusatzstoffe wie in Club Mate, Mio Mio Mate und Co. verzichten? Ganz einfach mit diesem köstlichen Rezept für Mate-Eistee!

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(23 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..
Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.
Zur Anmeldung/Registrierung