Wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen: Der perfekte Fliegenfänger

Klebefallen können bei der Bekämpfung von Schädlinge helfen. Hier erfährst du, wie du wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen kannst. Plastikmüll adé!

Gelbtafeln sind nicht trocknende Klebefallen, die den Befall von Schädlingen an Zimmerpflanzen eindämmen. Als handelsübliche Einwegprodukte aus Karton oder Kunststoff, die nach ihrem Einsatz direkt in den Müll wandern, verursachen sie jedoch eine ganze Menge Müll. Wie du umweltfreundliche, wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen kannst, erfährst du in diesem Beitrag. 

Hinweis: Weil die Lockwirkung von Klebefallen auf ihrer Farbe beruht, werden je nach zu bekämpfenden Schädlingen nicht nur gelbe Sticker (wirksam gegen Trauermücken), sondern auch blaue eingesetzt, mit denen du zum Beispiel Thripse effektiv bekämpfen kannst.

Klebefallen mit Fliegenleim 

Für die klebenden Fliegenfallen benötigst du im Wesentlichen zwei Dinge: ein Trägermedium und Fliegenleim. Für das Trägermedium verwendest du am besten ein abwischbares, wasserfestes Material, wenn du deine Gelbtafeln wiederverwenden willst. 

Es lohnt sich, gelbe Tetrapacks dafür zu recyceln. Auch gelbe Deckel von Schraubgläsern oder Plastikbechern, Verpackung oder selbst gemachte Wachstuch-Streifen können verwendet werden. 

Der Fliegenleim wird überwiegend aus Zutaten gekocht, die du wahrscheinlich fast alle in deiner Küche findest. Was vermutlich nicht jeder zu Hause hat, ist Kolophonium – ein Naturprodukt aus Baumharz.  

Der selbst gemachte Fliegenleim setzt sich aus folgenden ungiftigen Bestandteilen zusammen:

  • 2 EL Honig
  • 2 EL Kolophonium aus dem Fachhandel oder Onlineshop
  • 5 Tropfen Leinöl 

Klebefallen können bei der Bekämpfung von Schädlinge helfen. Hier erfährst du, wie du wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen kannst. Plastikmüll adé!

Tipp: Statt des Kolophoniums kannst du auch einfaches Baumharz sammeln und verwenden.

Benötigte Zeit: 10 Minuten.

Und so lassen sich wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen:

  1. Trägermedium zurechtschneiden

    Trägermaterial deiner Wahl bereitstellen und eventuell auf die richtige Größe zuschneiden. Für wiederverwendbare Gelbtafeln hat sich das Scheckkartenformat (etwa neun mal fünf Zentimeter) bewährt. Klebefallen können bei der Bekämpfung von Schädlinge helfen. Hier erfährst du, wie du wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen kannst. Plastikmüll adé!

  2. Fliegenleim kochen

    In einem Wasserbad Honig und Harz zum Schmelzen bringen. Sobald beide Stoffe flüssig sind, Leinöl dazugeben und alles zu einer Emulsion rühren. Klebefallen können bei der Bekämpfung von Schädlinge helfen. Hier erfährst du, wie du wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen kannst. Plastikmüll adé!

  3. Klebefallen präparieren und aufstellen

    Mit einem an der Rückseite angeklebten Schaschlikspieß oder einer Schlaufe lassen sich die Klebefallen in der Blumenerde aufstellen oder an die Äste von robusteren Pflanzen hängen. Vorher das Trägermedium mit dem Fliegenleim bestreichen und auskühlen lassen. Klebefallen können bei der Bekämpfung von Schädlinge helfen. Hier erfährst du, wie du wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen kannst. Plastikmüll adé!

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Gelbtafeln wiederverwenden  

Die wiederverwendbaren Gelbtafeln kannst du bei Bedarf einfach mit einem Lappen, etwas Spülmittel und Wasser abwaschen und erneut mit Fliegenleim bestreichen. 

Wenn deine Pflanzen die Schädlingsplage überstanden haben, verschwinden die sauberen Täfelchen in der Schublade und warten auf ihren nächsten Einsatz.  

Übrigens müssen die Tafeln gar nicht unbedingt gelb sein: Willst du zum Beispiel Thripse bekämpfen, dann wähle blaue Träger, denn die unterschiedlichen Schädlinge fühlen sich von unterschiedlichen Farbreizen angezogen. 

Dir hat diese DIY-Anleitung gefallen? Viele weitere Ideen zum Re- und Upcycling von Dingen findest du in unserem Buch:  

Kleine Schritte für eine bessere Welt- Es ist okay, nicht perfekt zu sein: 250 Ideen, mit denen wir jeden Tag ein bisschen nachhaltiger leben können

Kleine Schritte für eine bessere Welt

smarticular Verlag

Es ist okay, nicht perfekt zu sein: 250 Ideen, mit denen wir jeden Tag ein bisschen nachhaltiger leben können Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopim Buchhandel vor Ortbei amazonfür kindlefür tolino

Und wie du das Beste aus deinen Pflanzen holst, erfährst du in diesem grünen Nachschlagewerk: 

Pflanzenglück

Anders Røyneberg

Pflanzenglück - Plantelykke: Gesünder leben und schöner wohnen mit Zimmerpflanzen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular.shopim Buchhandel vor Ortbei amazonfür kindlefür tolino

Wie gehst du Schädlingen an Zimmerpflanzen auf den Leim? Wir sind auf deine Kommentare gespannt. 

Das könnte dich auch interessieren

Klebefallen können bei der Bekämpfung von Schädlinge helfen. Hier erfährst du, wie du wiederverwendbare Gelbtafeln selber machen kannst. Plastikmüll adé!

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 4.7 von 5 Punkten.
(16 Bewertungen)

6 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Vielen Dank für den tollen Tipp. Muss es Leinöl sein? LG Carmen

    Antworten
    • Hallo Carmen,
      wir haben es nur mit Leinöl getestet. Es wäre also einen Versuch wert, andere Öle (vielleicht mit noch längeren Trocknungszeiten) auszuprobieren.
      Liebe Grüße
      Dennis

  2. Hallo,
    Mit welcher Farbe würde man Fruchtfliegen “einfangen”? Geht das überhaupt mit solchen Tafeln? Im Topf meines Chilibaums haben die Biester scheinbar ein Nest…
    Danke!

    Antworten
    • Hey Tatjana,
      ich vermute mal, dass es sich bei deinen Fliegen um Trauermücken handelt, denn Fruchtfliegen nisten nicht in Topfpflanzen, sondern in Obst. Von daher wäre Gelb die richtige Lösung :)
      Liebe Grüße

  3. Die Idee finde ich gut, mich würde jedoch noch ein Nachher-Bild interessieren, ob die Klebefalle wirklich funktioniert! Lieben Dank!

    Antworten
    • Liebe Jenny,
      ich gebe mir Mühe ein paar Trauermücken für dich einzufangen. Bilder folgen, wenn bei mir wieder eine Schädlingsplage ausbricht ;)
      Grüße
      Dennis

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren