Urinstein effektiv entfernen mit Hausmitteln – so bleibt das WC sauber

Bist du mit allen bisherigen Maßnahmen zur Beseitigung von Urinstein gescheitert? Diese Hausmittel helfen effektiv und sind dabei auch noch preiswert und umweltfreundlich.

Das beste Mittel gegen Urinstein in der Toilette ist wohl eine regelmäßige Reinigungsroutine, damit hartnäckige Verschmutzungen gar nicht erst entstehen. Doch auch, wenn sich die unschönen Verfärbungen bereits gebildet haben, musst du nicht zu aggressiven Spezialprodukten greifen.

Mit den richtigen Haus- und Hilfsmitteln kannst du deine Keramik umweltfreundlich und preiswert vom abgelagerten Schmutz befreien, ohne das Abwasser zu belasten.

1. Kraftvolles Duo gegen Urinstein: Natron und Essig

Natron gehört zu den vielseitigsten Hausmitteln überhaupt und wird in Kombination mit Essig auch mit Ablagerungen fertig, die du mit einem herkömmlichen (selbst gemachten) WC-Reiniger nicht mehr wegbekommst.

Die Anwendung ist ganz leicht: Verteile ein bis zwei Tassen Haushaltsessig in der Toilettenschüssel, streue zwei bis drei Esslöffel Natron darüber und verteile das Pulver mithilfe der Klobürste auf den besonders stark betroffenen Stellen. Fünfzehn Minuten einwirken lassen, die Oberflächen noch einmal kräftig mit der Bürste bearbeiten und gründlich abspülen. Wenn noch nicht alle Rückstände verschwunden sind, empfiehlt es sich, die Anwendung zu wiederholen.

Bist du mit allen bisherigen Maßnahmen zur Beseitigung von Urinstein gescheitert? Diese Hausmittel helfen effektiv und sind dabei auch noch preiswert und umweltfreundlich.

2. Selbst gemachte WC-Tabs aus Natron und Zitronensäure

Kristalline Zitronensäure ist ein effektives Hilfsmittel , das in keinem Haushalt fehlen sollte. In Verbindung mit Natron hilft die Säure ebenso, hartnäckige Verschmutzungen in der Toilettenschüssel zu beseitigen. Dafür kannst du praktische WC-Reinigungs-Tabs auf Vorrat herstellen. Genauso gut funktioniert es, wenn du Natron und Zitronensäure direkt in einem Verhältnis von drei zu eins mischst und in der Toilette verteilst. Aufschäumen lassen und bei Bedarf mit der Bürste bearbeiten, abspülen, und schon strahlt die Keramik wieder.

Bist du mit allen bisherigen Maßnahmen zur Beseitigung von Urinstein gescheitert? Diese Hausmittel helfen effektiv und sind dabei auch noch preiswert und umweltfreundlich.

Tipp: Nicht wirklich ein Hausmittel, aber dennoch wirksam: Cola! Vielleicht hast du von der letzten Party noch einen Rest übrig. Statt die magenunfreundliche Brause zu trinken, kannst du sie in die Toilettenschüssel gießen und über Nacht einwirken lassen. Die enthaltene Zitronen- und Phosphorsäure löst die Verkrustungen, sodass sie sich am nächsten Morgen leichter wegbürsten lassen. In diesem Beitrag findest du weitere Verwendungsmöglichkeiten für Cola im Haushalt.

3. Mechanische Reinigung mit WC-Reinigungsstein

Es geht aber auch ganz ohne Chemikalien: Mit sogenannten WC-Reinigungssteinen, auch unter dem Namen “Cleaning Block” bekannt, kannst du Urinstein und andere hartnäckige Ablagerungen mechanisch entfernen. Sie bestehen aus gepresstem Lavastein oder Glasschaum und sind unbedenklich für das Abwasser und die Umwelt. Reinigungssteine können insbesondere bei dickeren Schichten helfen, wenn die oben beschriebenen chemischen Methoden nicht mehr ausreichen.

Welche weiteren Drogerieprodukte sich mit Hausmitteln umweltfreundlich, einfach und preiswert ersetzen lassen, kannst du in unseren Büchern nachlesen:

Das Natron-Handbuch - Ein Mittel für fast alles: Mehr als 200 Anwendungen für den umweltfreundlichen Alleskönner in Haushalt, Küche, Bad und Garten - 978-3-946658-16-0

Das Natron-Handbuch

smarticular Verlag

Das Natron-Handbuch: Ein Mittel für fast alles: Mehr als 250 Anwendungen für den umweltfreundlichen Alleskönner in Haushalt, Küche, Bad und Garten Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

smarticular Verlag

Fünf Hausmittel ersetzten eine Drogerie: Einfach mal selber machen! Mehr als 300 Anwendungen und 33 Rezepte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopim Buchhandel vor Ortbei amazonkindletolino

Mit welchen Hausmitteln hast du die besten Erfahrungen gesammelt? Teile deine Tipps in einem Kommentar unter diesem Beitrag!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Bist du mit allen bisherigen Maßnahmen zur Beseitigung von Urinstein gescheitert? Diese Hausmittel helfen effektiv und sind dabei auch noch preiswert und umweltfreundlich.

49 Kommentare Kommentar verfassen

  1. und wie entfernt ihr den untereren Deckel/Klorbrille? Wenn ihr aufklappt ist oft untenher alles Gelb…wenn es aufgeklappt ist ist es ja Vertikal…da kann man ja nicht einfach mal Essig und Natron raufschütten, rinnt ja alles runter…

    Antworten
    • Was für ein unterer Deckel”? Die Brille? Wovon wird die gelb?
      Einfach jeden Tag feucht putzen und ab und zu mal neu kaufen.

  2. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, mit einer Muschelschale (vom Strand) beziehungsweise einer Schneckenschale, die ich jetzt gerade noch da hatte und ausprobieren wollte, die Kalkreste zu entfernen. Ich habe sehr kalkhaltiges Wasser und das stört in der Toilette oft sehr. Ich wollte es nicht glauben, aber es hat sehr gut funktioniert. Einfach die Kalkablagerungen damit abrubbeln und fertig.

    Antworten
    • Hallo Viola
      Wie hast du das mit der Muschelschale gemacht? Über die Kalkablagerung gerieben? Zerkratzt man sich damit dann nicht das Porzellan?
      Lg Silvia

  3. Ablagerungen in der Toilette lassen sich sehr gut mit einer Paste aus Wiener Kalk und Wasser entfernen. Etwas einwirken lassen.

    Antworten
  4. Ist denn nun Natron (Kaisernatron) oder Soda gemeint, oder kann man beides nutzen?

    Antworten
    • Hallo Pinky, im Beitrag ist Natron gemeint. Schöne Grüße Sylvia

  5. Mein Tipp: wenn es doch zu Kalk/Urinsteinansammlungen im Keramikbecken gekommen ist, nimm ein kleines Stückchen Schleifpapier sehr feine Körnung , ca. 240er und schleife es mit wenigen Handgriffen weg. Ich mache es ca. 1x im Jahr und komme mit einem Blatt Schleifpapier ca. 20 Jahre aus.

    Antworten
  6. Doris Hilgenfeldt

    viel einfacher geht es, wenn man über Nacht 1 P. Backpulver in die Toilette streut . Das ist noch billger und einfacher!!!!!!

    Antworten
  7. Wo und wie kann man Natron (oder Soda) am besten und günstigsten kaufen?

    Antworten
    • Hallo Georg, der beste Tipp für günstige Preise und wenig Müll besteht darin, Großpackungen zu kaufen. Das kannst du zum Beispiel in unserem Online-Shop. Liebe Grüße Sylvia

    • Ich kaufe mein Natron im Unverpacktladen

  8. Guten Tag, ich habs wohl auch übertrieben mit Soda, Essig und Zitronensäure und habe nun unten im WC einen festsitzenden Stein (flach, aber ziemlich gross) welchen ich nicht mehr wegbekomme. Habe Angst da mit was spitzen reinzuhauen, weil ich weder das Email noch das WC kaputtmachen möchte. Löst sich das tatsächlich vom Wasser alleine wieder auf?? Was kann man tun?
    Danke und liebe Grüsse, Sabine

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Das muss dann aber eine große Menge Soda/Essig gewesen sein 😖 mit der Zeit löst sich dieses Salz von allein im Wasser (mehrmals spülen und warten), aber man kann auch kurzfristig mit einem Stock o.ä. vorsichtig nachhelfen.
      Liebe Grüße

  9. Super Hilfe! Bin dankbar für jede Anregung!

    Antworten
  10. Hilft alles tatsächlich gut – hab’s auch immer benutzt. Doch – als Multiallergiker fühle ich mich genötigt auch die “Nebenwirkungen” anzusprechen.
    Bei Natron mit Essig entsteht Ammoniak – und ich bin hochgradig auf Ammoniak allergisch. Vielleicht andere auch – dann bitte beachten – beides nicht zusammen!
    Bei Zitronensäure weiss ich nicht was entsteht – aber schon Zitronensäure allein ( hab ich jahrelang benutzt) – kann es gefährlich für Allergiker werden. Mich hatte es beim xten Mal zum Notfall gemacht – und mit Zitronensäure oder auch Zitrone darf ich nie mehr in Berührung kommen. Dene das sollten alle Anwender auch wissen – dass natürliche Mittel gar nicht so harmlos sind.

    Antworten
    • Hallo, danke für deinen Kommentar! Die Allergie-Problematik taucht immer wieder bei ganz unterschiedlichen Themen auf. Unverträglichkeiten können ja gegen nahezu alles bestehen oder sich entwickeln. Deshalb warnen wir an einigen Stellen, müssen aber auch auf die Eigenverantwortung der Anwender vertrauen. Liebe Grüße Sylvia

  11. Ich hatte das gleiche Problem wie Karo: mit Soda bzw. auch in der Kombination Soda und Essig, wie im Natronhandbuch empfohlen, hat sich ein großer Stein gebildet, den ich nur mit sehr viel Mühe (Hammer und Meisel!) wieder entfernen konnte. Nicht zum Nachmachen empfohlen :-(

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Wie viel Soda und wie viel Essig hast du denn verwendet? Eine so große Menge sollte es laut Anleitung ja nicht sein. Nach der Reaktion sammeln sich die Reste in Form von Essigsalzen, die sich mit der Zeit auch wieder im Wasser lösen. Darum lieber nicht zu hoch dosieren.
      Liebe Grüße

  12. margaretha

    war noch nie dabei finde es aber super ,habe die gleiche Probleme ,wie bekomme ich es sauber???

    Antworten
  13. Wir haben eine Trockentrenntoilette aus Kunststoff. Ich würde gegen Urinstein gern die Natron/Citronen-Mischung anwenden…aber ich weiß nicht, ob der Kunststoff davon eventuell angegriffen wird.

    Antworten
  14. Moin Moin, ich hab nun auch mal eine andere Frage. Ich will die Chemiedinger für die Spülmaschine nicht mehr kaufen, wie stelle ich evtl. noch bessere Tabs selber her?
    Gruß Lutz

    Antworten
  15. Hallo zusammen,

    auf der Suche nach einem WC-Stein wurde der WC-Stein auch als Bimsstein bezeichnet. also hab ich kurz mal meinen alten Bims-Stein für die Füße zweckendfremdet und siehe da, nach 5 min ordentlichem Schrubben, war alles weg :)
    Wäre auch eine Alternative, anstatt was “neues” kaufen zu müssen.

    VG Linda

    PS: Eure Seite ist super, ich werde definitv einiges davon ausprobieren.

    Antworten
    • Hallo Linda, stimmt das ist noch eine sinnvolle Zweitverwertung. Danke für den Tipp und liebe Grüße Sylvia

    • Plampatsch
      Plampatsch

      danke für diese super Idee.

    • Petraenfrance
      Petraenfrance

      Hallo, verkratzt man da nicht die Oberfläche? Ich habe Angst dass sich danach alles viel schneller festsetzt.

  16. Fleckige Alutöpfe? Ein paar Spritzer Essig-Essenz auf nen Schwamm. Einreiben; abwaschen. Wie NEU!

    Antworten
  17. Dankeschön 😍

    Antworten
  18. Ich würde mich freuen, wenn ich nicht nur zu diesen Thema Auskunft bekäme. Ich bin an fast alles interessiert. Z.B. Körperlotion, Desinfizieren und Duschgel.

    Antworten
  19. Den Tipp mit der Muschel findet ich sehr spannend. Warum ich hier schreibe: Ich habe dank des Hinweises auf den Cleaning Block endlich nach dem Einzug in die neue Wohnung eine von sichtbaren Urinstein befreite Toilette. Danke dafür. Danke für eure Mühe und Hilfe, die Welt etwas sauberer zu machen. Diana

    Antworten
    • Hallo Diana,
      wir helfen doch gerne :-) Gut zu hören, dass der Cleaning Block so gut funktioniert.
      Liebe Grüße, Annette

  20. Ich schütte einfach jede Woche 1 – 2 Esslöffel Zitronensäure-Pulver rein, lasse es ein wenig einwirken und schrubbe dann mit der Klobürste. Auch unter dem Rand. Hatte nie mehr Urinstein…

    Antworten
  21. Kalkablagerungen oder Urinstein lassen sich sehr gut mit einer Muschel abkratzen. Die Muschel ist hart genug, um die Ablagerungen relativ leicht zu entfernen; aber weich genug, um die Keramik nicht zu beschädigen.

    Antworten
    • Hallo Simone, danke für den Tipp. Das eröffnet ja ganz neue Möglichkeiten für die typischen Urlaubsmitbringsel ;-) Liebe Grüße Sylvia

  22. Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und sehr begeistert. Ich habe mir schon zwei Bücher gekauft und mir sofort die Mittel die ich brauche. Habe sofort losgelegt mit den WC Tabs. Leider sind die aufgegangen wie Hefe obwohl ich mich ans Rezept gehalten habe. Was mach ich Falsch? LG Chrissi

    Antworten
    • Hallo Chrissi, das klingt so, als wäre es zu viel Wasser gewesen bzw. das Wasser war nicht gleichmäßig genug verteilt. In diesem Fall findet ein Teil der Reaktion schon während des Trocknens statt, und die Tabs gehen auf wie kleine Hefeklöße. Zur Sicherheit kann man noch weniger Wasser verwenden, der „Teig“ darf sich eigentlich noch nicht mal feucht anfühlen. Alternativ kann man statt Wasser auch einen Teelöffel Wodka verwenden, damit die Reaktion nicht vorzeitig eintritt. Liebe Grüße Sylvia

    • Vielen lieben Dank Sylvia,das versuche ich. Was mache ich jetzt mit den anderen, kann ich die trotzdem verwenden?

    • Hallo,

      ich habe mich bei der Bekämpfung gegen Urinstein an die Angaben vom Buch “Fünf Hausmittel ersetzten eine Drogerie” gehalten.
      Dabei wird 1/4 Tasse Soda mit 1 Tasse Essig empfohlen. Jetzt stellt sich mir die Frage, nachdem ich hier den Beitrag gelesen habe, ob es einen Unterschied macht zwischen Soda und Essig und wie hier erwähnt Natron und Essig?
      Zudem hat sich das Soda im Wasser verklumpt und einen riesigen Stein gebildet. Den konnte ich zwar entfernen aber jetzt hab ich natürlich Angst, dass so ein Stein auch in den Rohren festsitzt. Da er doch sehr groß und hart war. Ist jemand schon mal etwas ähnliches passiert? Kann ich zur Sicherheit etwas dagegen unternehmen? Und weiß jemand warum das Soda sich so verklumpt hat?

      Viele lieben Dank schon mal im Voraus!

    • smarticular.net
      smarticular.net

      Liebe Karo,
      Natron und/oder Soda wirken in diesem Fall ähnlich. Sofern wie empfohlen dosiert wird, besteht normalerweise kein Problem, dass Verstopfungen durch das entstehende Salz der Essigsäure entstehen könnten. Dieses Reaktionsprodukt ist zum einen unschädlich, zum anderen ebenfalls wasserlöslich, sodass sich etwaige Rückstände davon normalerweise von allein wieder auflösen.
      Liebe Grüße

  23. Urinstein löst sich auch durch Aufsprühen von aktivierten EM Effektive Mikroorganismen pur sehr gut. Dann einwirken lassen und nachspülen. GGf.Widerholen. Das ermöglicht auch die Reinigung von Urin-Enten sehr gut.
    Nebeneffekt: Die EM wirken weiter im Rohrleitungssystem und der Kanalisation.
    Das Enten-Reinigungswasser kann man verdünnt an Pflanzen gießen als Dünger

    Antworten
  24. Ich kann das nur empfehlen und für den Rest im Bad benutze ich das selbstgemachte Zauberspray.
    Eure Seite ist wirklich super, großes Lob an Euch.
    LG

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren