Murmelbahn selber bauen aus Klorollen – Upcycling-Basteln mit Kindern

Eine Kugelbahn muss man nicht im Laden kaufen. Für den Murmelspaß lässt sich aus Klorollen eine Murmelbahn selber bauen.

Murmeln in einer Kugelbahn beim Hinunterrollen zu beobachten, ist für Kinder eine spannende Beschäftigung. Eine solche Murmelrennstrecke braucht man aber nicht zu kaufen, denn aus Klorollen lässt sich eine Murmelbahn selber bauen, die keinen Cent kostet.

Murmelbahn selber bauen – so geht’s 

Diese Kugelbahn aus Klorollen wird mit Malerband an eine Wand oder Tür geklebt. Das Band lässt sich leicht wieder ablösen, sodass sich die Bahn ab- und erneut aufbauen oder erweitern lässt.

Die Materialien, die für die Murmelbahn benötigt werden, sind in jedem Haushalt vorhanden, sodass sich die Spielidee auch ganz spontan umsetzen lässt. Durch das schier unendliche Baumaterial kann sie außerdem nach Lust und Laune erweitert werden.

Für eine Basis-Murmelbahn, die sich beliebig ausbauen lässt, braucht ihr:

  • 15 Klorollen
  • ca. 4 m Malerkrepp, mindestens 2 cm breit (oder kompostierbares Klebeband)
  • eine Schere
  • Murmeln oder andere, entsprechend große Kugeln 

Tipp: Für eine bunte Murmelbahn, die noch mehr Spaß macht, können die Papprollen zunächst bemalt werden, zum Beispiel mit Wasserfarben oder Wachsmalstiften.

Eine Kugelbahn muss man nicht im Laden kaufen. Für den Murmelspaß lässt sich aus Klorollen eine Murmelbahn selber bauen.

Benötigte Zeit: 45 Minuten.

So wird die Basis-Murmelbahn gebaut:

  1. Klorollen vorbereiten

    Fünf der Klorollen mit einer Schere der Länge nach halbieren. Dann jeweils ein Ende einer halben Rolle etwa einen Zentimeter weit in eine ganze Rolle schieben – das werden die Basiselemente der Murmelbahn. Eine Kugelbahn muss man nicht im Laden kaufen. Für den Murmelspaß lässt sich aus Klorollen eine Murmelbahn selber bauen.

  2. Rollen verbinden

    Halbe und ganze Rollen mit dem Klebeband rundherum zusammenkleben. Das an der Hälfte des Rollenrands überstehende Klebeband mehrfach einschneiden und nach innen umschlagen.

  3. Elemente ankleben

    Durch jedes Murmelbahn-Element ein etwa 25 Zentimeter langes Stück Malerband ziehen, sodass das Klebeband mit den Enden und oberhalb des Randes der halben Klorolle wie im Bild zu sehen an die Wand oder Tür geklebt werden kann. Eine Kugelbahn muss man nicht im Laden kaufen. Für den Murmelspaß lässt sich aus Klorollen eine Murmelbahn selber bauen.

  4. Rennstrecke bauen

    Jetzt kann gebaut werden! Die Elemente so ankleben, dass die Murmel immer zuerst durch die halbe Rolle eines Elements läuft. So lassen sich nicht nur gerade Strecken, sondern auch Treppen, Richtungswechsel und kleine Sprungschanzen bauen. Mit dem Bau am besten am unteren Ende der Bahn anfangen und nach oben verlängern.

    Tipp: Zwischendurch immer wieder mit einer Murmel testen, ob die Bahn funktionsfähig ist, oder ob Elemente versetzt werden müssen.

    Die besten Tipps kostenlos per Mail



    Je steiler die Strecke ist, desto schneller schießt die Kugel hinunter, und folgende Elemente können mit etwas Abstand angebaut werden, sodass die Kugel ein kleines Stück fliegt. In flachen Abschnitten schließen die Folgeelemente am besten direkt an oder befinden sich darunter, sodass die Kugel ein Stückchen fällt.

    Während des Baus lassen sich auch individuelle Veränderungen vornehmen. Im Bild ist beispielsweise in eine einzelne ganze Rolle eine Aussparung geschnitten, um eine platzsparende Spitzkehre zu bauen.  
    Am Ende der Murmelbahn steht am besten eine Schale, ein kleines Körbchen oder eine (selbst gemachte) Schachtel, in der sich die Murmel sammeln, ohne wegrollen zu können.Eine Kugelbahn muss man nicht im Laden kaufen. Für den Murmelspaß lässt sich aus Klorollen eine Murmelbahn selber bauen.

Murmelbahn weiter ausbauen

Die Bahn aus 15 Klorollen ist für begeisterte Murmler natürlich nur ein Anfang. Sie lässt sich mit weiteren Klorollen beliebig verlängern und durch die ganze Wohnung führen. Dabei könnt ihr außerdem noch Spezialeffekte einbauen.

Fallturm

Ein senkrechter Abschnitt aus mehreren ganzen Rollen sorgt für zusätzliche Geschwindigkeit.

  1. Die Rollen dafür direkt aneinander legen und mit Klebeband rundherum zusammenkleben.
  2. Zur Befestigung an der Wand oder Tür wie oben beschrieben Klebeband hindurchfädeln und die Enden ankleben. Alternativ oder zusätzlich mit Klebeband von außen befestigen.

Wenn die Murmel nicht einfach nur durch den Turm fallen soll, kann die senkrechte Strecke mit mehreren Zahnstochern durchbohrt werden, die den Fall der Kugel ablenken und dadurch verlangsamen.

Abzweigungen

Eine verzweigte Murmelbahn entsteht, wenn ihr genau unterhalb einer senkrecht aufgeklebten Rolle zwei Elemente in verschiedene Richtungen abzweigen lasst. Eine zusätzliche Startstrecke lässt sich ergänzen, indem sie in entgegengesetzter Richtung auf eine halbe Rolle der bestehenden Bahn mündet.

Startbereich

Um mehrere Murmeln gleichzeitig starten zu lassen, könnt ihr eine Schranke am Anfang einbauen. Dafür die erste ganze Rolle kurz hinter ihrem oberen Ende mit einem Zahnstocher auf einer Höhe durchbohren, sodass die Murmeln aufgehalten werden. Jetzt lassen sich in die halbe Rolle am Anfang mehrere Murmel legen. Für den Start wird der Zahnstocher herausgezogen. 

Tipp: Verschiedene Adventskalender aus Klorollen sind eine weitere Möglichkeit, die Papprollen zu verwerten, statt sie wegzuwerfen. Und auch Tetra Paks oder Konservendosen sind ideal geeignet fürs Upcycling-Basteln. 

Welche anderen Reste aus dem Haushalt sich ebenfalls upcyceln lassen, könnt ihr in unseren Büchern entdecken:

 

Was habt ihr schon aus Klorollen hergestellt? Wir freuen uns auf eure Upcycling-Ideen in einem Kommentar!

Noch mehr Beiträge, in denen es ums Upcycling geht:

Eine Kugelbahn muss man nicht im Laden kaufen. Für den Murmelspaß lässt sich aus Klorollen eine Murmelbahn selber bauen.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(16 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!