Christbaumschmuck nähen aus Stoffresten – auch ohne Nähmaschine

Christbaumschmuck zu nähen, gelingt bereits mit wenigen Stoffresten. Warum nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit zum Nähen nutzen?

Stoffreste fallen eigentlich in jedem Haushalt an – denn selbst wer nicht näht, hat doch vielleicht das eine oder andere Teil Altkleidung zu Hause, das für eine Spende nicht mehr taugt, aber zum Wegwerfen auch zu schade ist. Warum dann nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit nutzen, um Christbaumschmuck zu nähen – für sich selbst oder auch zum Verschenken!

Für diese Nähanleitung inklusive kostenlosen Schnittmusters genügen auch die kleinsten Stoffreste, um hübsche Tannenbäumchen, bunte Glocken oder einfach schmückende Kugeln als Weihnachtsbaumschmuck zu basteln.

Christbaumschmuck selber nähen 

Im Prinzip lässt sich jede denkbare Form nutzen, um damit aus Stoffresten Weihnachtsbaumschmuck zu nähen. Mit diesem kostenlosen Schnittmuster zum Herunterladen gelingen dir eine Tanne, eine Glocke oder eine Weihnachtskugel. Jede Vorlage wird für eine Figur jeweils doppelt auf den Stoff übertragen.

Benötigte Materialien für eine Figur:

  • etwa 15 x 20 cm Stoffreste (DIN-A5-Format) – am besten eignet sich mittelstarke Webware, die nicht oder nur wenig dehnbar ist, beispielsweise Reste eines alten Hemdes
  • 15-20 cm Schnur (als Aufhängung)
  • beliebiges Füllmaterial, z.B. Stoffverschnitt, Watte oder auch geknülltes Toilettenpapier
  • optional: Schnittmuster

Christbaumschmuck zu nähen, gelingt bereits mit wenigen Stoffresten. Warum nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit zum Nähen nutzen?

Benötigte Zeit: 10 Minuten.

Christbaumschmuck nähen – So gelingt eine Tanne, Glocke oder Kugel:

  1. Einzelteile zuschneiden

    Das Schnittmuster ausdrucken, ausschneiden, jeweils auf eine doppelte Lage Stoff pinnen und an den Kanten entlang zuschneiden.Christbaumschmuck zu nähen, gelingt bereits mit wenigen Stoffresten. Warum nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit zum Nähen nutzen?

  2. Einzelteile zusammennähen

    Die Teile rechts auf rechts – also mit der “schönen” Seite nach innen – aneinanderheften, die Schnur mit der Schlaufe nach innen wie angezeichnet einlegen. Im Abstand von etwa einem halben Zentimeter rundherum eine einfache Naht (Geradstich mit kurzer Stichlänge) setzen. Eine Wendeöffnung freilassen. Am Anfang und am Ende die Naht durch Vor- und Zurücknähen verriegeln.



    Tipp: Damit die Aufhängeschlaufe auch sicher nicht herausrutscht, kannst du an dieser Stelle der Naht ebenfalls ein kurzes Stück doppelt nähen.Christbaumschmuck zu nähen, gelingt bereits mit wenigen Stoffresten. Warum nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit zum Nähen nutzen?
  3. Den Weihnachtsanhänger befüllen

    Das Nähstück wenden und die Ecken mit einer Stricknadel oder der stumpfen Seite der Schere ausstülpen. Je nach gewünschter Dicke mit mehr oder weniger Füllmaterial ausstopfen.Christbaumschmuck zu nähen, gelingt bereits mit wenigen Stoffresten. Warum nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit zum Nähen nutzen?

  4. Die Wendeöffnung schließen

    Den Stamm in die Tanne beziehungsweise den Klöppel in die Glocke einsetzen und mit einer doppelten Naht im Geradstich festnähen. Dabei die Teile so ineinandersetzen, dass alle Wendeöffnungen geschlossen werden. Die Wendeöffnung der Kugel schließt du am besten per Hand mit einer sogenannten Zaubernaht (auch unsichtbare Naht, Matratzenstich oder Leiterstich genannt) – ähnlich wie bei der Reparatur aufgerissener Nähte von Kinderkleidung.Christbaumschmuck zu nähen, gelingt bereits mit wenigen Stoffresten. Warum nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit zum Nähen nutzen?
    Wer den selbst genähten Baumschmuck noch zusätzlich verschönern möchte, kann entweder schon vor dem Zusammennähen oder auch am Ende eine Ziernaht auf dem Anhänger platzieren. Zum Beispiel wird aus einer einfachen Zickzacknaht mit kontrastfarbenem Faden schnell eine bunte Lichterkette für die Tanne.

    Die besten Tipps kostenlos per Mail

Baumschmuck nähen ohne Nähmaschine

Auch ohne Nähmaschine lässt sich aus Stoffresten Weihnachtsschmuck nähen. Stoffe, die nicht ausfransen – zum Beispiel Filz – eignen sich dafür am besten. Sie brauchen auch nicht gewendet zu werden. Mit einem Schlingstich (auch Knopflochstich genannt) werden die einzelnen Stoffstücke umrandet und dadurch zusammengenäht.

Christbaumschmuck zu nähen, gelingt bereits mit wenigen Stoffresten. Warum nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit zum Nähen nutzen?

Bevor die Naht ganz geschlossen ist, die Figur mit Füllmaterial ausstopfen und erst im Anschluss die Naht fertigstellen. Mit aufgenähten Perlen wird deine Tanne zum geschmückten Christbaum.

Wie sieht dein selbst genähter Christbaumschmuck aus? Teile deine Ideen – gern auch als Foto – in einem Kommentar unter dem Beitrag!

Wenn du auch in Küche und Garten gern noch Reste sinnvoll verwertest, dann sind unsere Bücher wahrscheinlich besonders interessant für dich:

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch: Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

Wirf mich nicht weg – Das Lebensmittelsparbuch

smarticular Verlag

Mehr als 333 nachhaltige Rezepte und Ideen gegen Lebensmittelverschwendung Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Selber machen statt kaufen – Garten und Balkon - 111 Projekte und Ideen für den naturnahen Biogarten - 978-3-946658-30-6

Selber machen statt kaufen – Garten und Balkon

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Garten und Balkon: 111 Projekte und Ideen für den naturnahen Biogarten Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Christbaumschmuck zu nähen, gelingt bereits mit wenigen Stoffresten. Warum nicht dieses Jahr die Vorweihnachtszeit zum Nähen nutzen?

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(21 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren